Ausrichter

Ein Ausrichter ist eine Person oder Gruppe, die eine Veranstaltung organisiert bzw. ausrichtet.[1] „Ausrichter“ dient außerdem als Synonym für Arrangeur, Organisator, Veranstalter.[2]

Inhaltsverzeichnis

Im Sport

Im Sport ist ein Ausrichter derjenige, der die Durchführung des Wettkampfes vor Ort organisiert und sicherstellt[3] und für den Ablauf sowie die Infrastruktur wie Wettkampfstätten, Personal und Werbung sorgt. Ausrichter kann ein Sportverein, Sportverband sowie eine andere Körperschaft oder Einzelperson sein.

Das Auftreten als Ausrichter zählt zur sogenannten Verbands- bzw. Vereinsarbeit. In einigen Sportarten findet ein Rotationsprinzip statt, das heißt jeder Sportverein muss einen bestimmten Wettbewerb ausrichten. Hierbei erhalten diese Zuschüsse vom Verband. Beim Personal sind je nach Ebene verbandseigene Richtlinien zu beachten, mitunter sind beispielsweise nur verbandseigene Schiedsrichter einzusetzen.

Beispiele für Ausrichter bei Sportveranstaltungen

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Neues Deutsches Wörterbuch, Helmut Lingen Verlag GmbH & Co.KG, S.89
  2. http://wortschatz.uni-leipzig.de
  3. dsv.de (PDF)
  4. DFB
  5. Snooker in: Microsoft Encarta

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausrichter — Ausrichter, 1) so v.w. Executor testamenti; 2) so v.w. Lehnträger …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausrichter — Aus|rich|ter 〈m. 3〉 jmd., der etwas (ein Fest, ein Wettkampf o. Ä.) ausrichtet, organisiert * * * Aus|rich|ter, der; s, : Person, Organisation, Institution o. Ä., die eine [sportliche] Veranstaltung ↑ ausrichtet (5); Veranstalter: A. der… …   Universal-Lexikon

  • Ausrichter — Aus|rich|ter …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ausrichter, der — Der Ausrichter, des s, plur. ut nom. sing. derjenige, welcher etwas ausrichtet, doch nur in einigen nicht überall üblichen Fällen. 1) In den Bergwerken, derjenige Arbeiter, der bey dem Ausfödern der Tonnen das Seil gehörig richtet. 2) Der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 — Die Vergabe der 21. und 22. Fußball Weltmeisterschaft der Männer sollte nach dem Beschluss des Weltfußballverbandes FIFA gemeinsam stattfinden. Die Wahl der Austragungsländer fand am 2. Dezember 2010 in Zürich, dem Hauptsitz der FIFA, statt. Nach …   Deutsch Wikipedia

  • Europa-Cup — Werbung für die Vereinswettbewerbe der UEFA in Monaco Als Europapokal oder Europacup bezeichnet man einen auf europäischer Ebene von Vereinsmannschaften, in manchen Sportarten auch Nationalteams oder auch in Einzelsportarten ausgetragenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Europacup — Werbung für die Vereinswettbewerbe der UEFA in Monaco Als Europapokal oder Europacup bezeichnet man einen auf europäischer Ebene von Vereinsmannschaften, in manchen Sportarten auch Nationalteams oder auch in Einzelsportarten ausgetragenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal — Werbung für die Vereinswettbewerbe der UEFA in Monaco Als Europapokal oder Europacup bezeichnet man einen auf europäischer Ebene von Vereinsmannschaften, in manchen Sportarten auch Nationalteams oder auch in Einzelsportarten ausgetragenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Europapokal — Werbung für die Vereinswettbewerbe der UEFA in Monaco Als Europapokal oder Europacup bezeichnet man einen auf europäischer Ebene von Vereinsmannschaften, in manchen Sportarten auch Nationalteams oder auch in Einzelsportarten ausgetragenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 — Die 21. Fußball Weltmeisterschaft und die 22. Fußball Weltmeisterschaft werden nach dem Beschluss des Weltfußballverbandes FIFA in den Jahren 2018 und 2022 stattfinden. Dem 2007 modifizierten Rotationsverfahren entsprechend sind für das Turnier… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”