Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels

Die Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels e.V. (AVE) vertritt die Interessen ihre Mitglieder, die sich aus Unternehmen, Wirtschafts- und Berufsverbänden des deutschen Einzelhandels zusammensetzen, im Bereich Außenwirtschaft. Sie wurde 1952 gegründet und hat ihren Sitz in Köln.[1]

Inhaltsverzeichnis

Interessenvertretung

Die AVE ist eine Interessenvertretung und vertritt ihrer Mitglieder auf nationaler Politikebene gegenüber der Bundesregierung und dem Deutschen Bundestag. Insbesondere zum Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und zum Auswärtigen Amt (AA) bestehen enge Kontakte. Gegenüber europäischen und internationalen Institutionen wird die Außenhandelsvereinigung durch die Foreign Trade Association vertreten. Die AVE spricht sich für eine liberale Handelspolitik der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union aus. Sie lehnt im Sinne ihre Mitglieder tarifäre und nichttarifäre Handelshemmnisse ab und fördert Bemühungen zu einem weiteren Ausbau des liberalen Welthandels. [2]

Die AVE ist Mitglied in der von ihr selbst begründeten Business Social Compliance Initiative (BSCI). Die BSCI ist eine Non-Profit-Organisation mit Sitz in Brüssel, die sich um eine Verbesserung der Sozialstandards in den weltweiten Lieferketten des Einzelhandels bemüht.[3] Die AVE nimmt ihre Mitglieder und die der BSCI in die Pflicht, ihre soziale Verantwortung wahrzunehmen.

Zudem unterhält die AVE mit vier weiteren Wirtschaftsverbänden, zur Interessenvertretung deutscher Unternehmen in Osteuropa, den Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft.

Präsidium

Das derzeitige Präsidium setzt sich aus folgenden vier Personen zusammen:

Einzelnachweise

  1. Die AVE - Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels e.V. (Abgerufen: 3. Februar 2009)
  2. iXPOS - Das Außenwirtschaftsportal - Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) (Abgerufen: 3. Februar 2009)
  3. What we do - Business Social Compliance Initiative (BSCI) (Abgerufen: 3. Februar 2009)
  4. AVE Pressemitteilung vom 10. Dezember 2008 (pdf) - Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels e.V.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ostausschuss der Deutschen Wirtschaft — Logo des Ost Ausschusses der Deutschen Wirtschaft Der Ost Ausschuss der Deutschen Wirtschaft wurde 1952 gegründet und fungiert als Gemeinschaftsorgan der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft zur Interessenvertretung deutscher Unternehmen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft — Logo des Ost Ausschusses der Deutschen Wirtschaft Der Ost Ausschuss der Deutschen Wirtschaft wurde 1952 gegründet und fungiert als Gemeinschaftsorgan der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft zur Interessenvertretung deutscher Unternehmen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Ost-Ausschuß der Deutschen Wirtschaft — Ost Ausschuß der Deutschen Wirtschaft,   gegründet 1952 als Gemeinschaftsorgan der gewerblichen Wirtschaft Deutschlands, Sitz: Köln. Aufgaben: Koordination der Auffassungen seiner Mitglieder über wirtschaftliche Beziehungen mit den Ländern Mittel …   Universal-Lexikon

  • AVE — bezeichnet: eine Region in Portugal, siehe Ave einen Fluss in Portugal, siehe Ave (Fluss) einen Ortsteil der Gemeinde Mollenstorf im Landkreis Müritz in Mecklenburg Vorpommern ein Dorf in der belgischen Provinz Namur, siehe Ave (Belgien) den… …   Deutsch Wikipedia

  • Ave (Begriffsklärung) — Ave bezeichnet: eine Region in Portugal, siehe Ave einen Fluss in Portugal, siehe Ave (Fluss) einen Ortsteil der Gemeinde Mollenstorf im Landkreis Müritz in Mecklenburg Vorpommern ein Dorf in der belgischen Provinz Namur, siehe Ave (Belgien) den… …   Deutsch Wikipedia

  • Handelskorporationen — Interessenvertretungen des Handels, die einerseits bei der Formulierung von Gesetzesvorlagen mitwirken, in vielfältiger Weise als Lobbyisten tätig sind und intern die Interessen ihrer Mitglieder zu koordinieren haben. Aufgrund grundlegender… …   Lexikon der Economics

  • BSCI — steht für „Business Social Compliance Initiative“ und ist eine wirtschaftsgetriebene Plattform zur Verbesserung der sozialen Standards in einer weltweiten Wertschöpfungskette. Die BSCI bietet Wirtschaftsunternehmen ein systematisches Überwachungs …   Deutsch Wikipedia

  • Ave — bezeichnet: Ave (Fluss) in Portugal Riba de Ave, Stadt am Fluss Ave Ave (Subregion), Teil der portugiesischen Região Norte einen Ortsteil der Stadt Penzlin mit dem Aver See im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg Vorpommern Ave… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”