Axel Vater

Axel Vater (* 1949 in Görlitz) ist ein in Nordrhein-Westfalen lebender bildender Künstler. 1975 wurde er mit dem Kunstpreis der Künstler bei der Großen Kunstausstellung NRW Düsseldorf geehrt. Seit 1976 ist er Jurymitglied dieser Ausstellung. Axel Vater ist in vielen Museen vertreten, unter anderem hängen viele Bilder im Museum Schloss Moyland, Sammlung der Gebr. van der Grinten.

Künstlerischer Werdegang

Axel Vater übersiedelte im Jahr 1959 nach Westdeutschland. Dort besuchte er die Schule in Solingen mit dem Abschluss der Mittleren Reife. Anschließen studierte er von 1967 bis 1971 an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf in der Abteilung Bühnenkunst bei Teo Otto und Wolf Jürgen Seesselberg. Im Jahr 1971 wurde er zum Meisterschüler ernannt.

In der Spielzeit Sommer 1971 war Vater Bühnenbildner und Assistent am Sommertheater in Winterthur. Zwischen 1971 und 1973 schloss er ein Studium der freien Kunst an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Rolf Crummenauer an. Im Jahr 1973 heiratete er die Biologin Beatrix Dobberstein. Seit 1973 ist Vater als freischaffender Künstler in Düsseldorf ansässig.

Im Jahr 1975 wurde er mit dem Kunstpreis der Künstler anlässlich der 25. Winterausstellung Düsseldorf (jetzt Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf) ausgezeichnet. Seit 1976 ist Vater in unregelmäßigen Abständen Jurymitglied der Winterausstellung Düsseldorf. Seit 1979 ist er als freischaffender Künstler in Krefeld tätig. Zwischen 1984 und 1996 war er stellvertretender Vorsitzender des Vereins zur Veranstaltung von Kunstausstellungen und des Vereins der Düsseldorfer Künstler. Seit 1985 ist Vater Mitorganisator der Großen Kunstausstellung NRW Düsseldorf und seit 1985 bei der Kataloggestaltung des jährlichen Ausstellungskataloges dieser Kunstausstellung tätig.

Im Jahr 1992 war er Gastkonservator für die Ausstellung Enigma in einem Bergkerk in Deventer. Seit 1993 ist Vater Jurymitglied und Mitorganisator der Kunstmesse Huntenkunst in Doetinchem. Zwischen 2004 und 2008 war er Vorsitzender des Vereins von Kunstausstellungen Düsseldorf und Leiter der Großen Kunstausstellung NRW Düsseldorf.

Arbeitsbereiche

Axel Vater beschäftigt sich vorrangig mit Graphik, Druckgraphik, Malerei, Plastik und Objekt sowie Collage und Foto. Diese Techniken werden teilweise miteinander verbunden und überlagert. Seit 1990 setzt er sich in erster Linie mit Collage, Objekt (Bildkästen), Photographie und Malerei auf Papier auseinander.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vater (Begriffsklärung) — Vater bezeichnet: Vater, männlicher Elternteil Heiliger Vater, Anrede für den Papst Vater (Album), Album der deutschen Band Janus Vater (Film), ungarischer Film von Regisseur István Szabó Vater ist der Familienname folgender Personen: Abraham… …   Deutsch Wikipedia

  • Axel Cäsar Springer — (* 2. Mai 1912 in Altona, Hamburg; † 22. September 1985 in Berlin) war ein Zeitungsverleger sowie Gründer und Inhaber der heutigen Axel Springer AG. Wegen der Machtfülle des Konzerns sowie der Art und Weise, wie Springer diese gebrauchte, gehört… …   Deutsch Wikipedia

  • Axel (Name) — Axel ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Axel Corti — (* 7. Mai 1933 in Paris, Frankreich; † 29. Dezember 1993 in Oberndorf, Land Salzburg, Österreich) war ein österreichischer Regisseur. Nach ihm ist der Axel Corti Preis, ein Fernsehpreis, benannt. Seine Grabstelle findet sich am Friedhof Arnsdorf …   Deutsch Wikipedia

  • Axel Eugen von Österreich — Axel von Ambesser (* 22. Juni 1910 in Hamburg; † 6. September 1988 in München; eigentlich: Axel Eugen Alexander von Oesterreich) war einer der bekanntesten Schauspieler, Filmregisseure und Autoren der Nachkriegszeit. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Axel Milberg — bei Tatort Dreharbeiten (2007) Axel Theodor Klaus Milberg (* 1. August 1956 in Kiel) ist ein deutscher Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Axel Nordemann — (* 12. März 1963 in Berlin) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Honorarprofessor für Urheberrecht an der Universität Konstanz. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Berufliche Tätigkeit 3 Publika …   Deutsch Wikipedia

  • Axel Springer AG — Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN DE0005501357 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Axel Schulz — am 11. August 2007 beim …   Deutsch Wikipedia

  • Axel Rudolph — (* 26. Dezember 1893 in Köln Nippes in Deutschland; † 30. Oktober 1944 in Brandenburg Görden), auch Heinrich Weiler, war ein deutscher Autor von Kriminal und Abenteuerromanen in den Dreißiger Jahren des 20.Jahrhunderts. Er starb unter dem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”