BMW International Open
BMW International Open
ThomasBjorn.jpg
Text zum Bild: Thomas Bjørn hat die BMW International Open in den Jahren 2000 und 2002 gewonnen.
Informationen
Staat: DeutschlandDeutschland Deutschland
Major (ja/nein): nein
Tour(en): European Tour
offen für Profis (ja/nein): ja
offen für Amateure (ja/nein): nein
veranstaltet seit: 1989
Austragungsort(e): München
Course(s): Golfclub München Eichenried
Länge in Meter: 6.366
Par: 72
Spielform: Stroke Play
Preisgeld gesamt: 2.000.000 EURO
Preisgeld für d. Sieger(in): 333.330 EURO
normaler Termin (Monat): Juni
Bestleistungen
Gesamtschlagzahl: (Name) (Jahr) 261 John Daly (2001)
unter Par: (Name) (Jahr) -27 John Daly (2001)
häufigste(r) Sieger(in): Paul Azinger (1990, 1992)
Thomas Bjørn (2000, 2002)
Titelhalter(in)
Name: Pablo Larrazábal
Nationalität: SpanienSpanien Spanien
Titelhalter(in) seit: 2011

Die BMW International Open ist ein internationales Golfturnier der European Tour. Es wird seit 1989 jährlich auf der Anlage des Golfclub München Eichenried ausgetragen. Dreimal (1994–1996) wurde diese Serie unterbrochen und das Turnier auf der Anlage des St. Eurach Land- und Golfclubs ausgetragen.

Mit 2 Millionen Euro Preisgeld liegt die Veranstaltung im guten Durchschnitt der europäischen Turnierserie (European Tour). Mit einem Zuschauerdurchschnitt von ungefähr 60.000 Besuchern während der gesamten Turnierwoche sind die BMW International Open das größte professionelle Golfturnier in Deutschland.

Bei der 20. Auflage, im Jahr 2008, gelang Martin Kaymer als erstem Deutschen der Sieg, nachdem Bernhard Langer mehrmals den zweiten Platz belegt hatte.

Siegerliste

Jahr Sieger Nationalität
2011 Pablo Larrazábal SpanienSpanien Spanien
2010 David Horsey EnglandEngland England
2009 Nick Dougherty EnglandEngland England
2008 Martin Kaymer DeutschlandDeutschland Deutschland
2007 Niclas Fasth SchwedenSchweden Schweden
2006 Henrik Stenson SchwedenSchweden Schweden
2005 David Howell EnglandEngland England
2004 Miguel Angel Jiménez SpanienSpanien Spanien
2003 Lee Westwood EnglandEngland England
2002 Thomas Bjørn DanemarkDänemark Dänemark
2001 John Daly Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
2000 Thomas Bjørn DanemarkDänemark Dänemark
1999 Colin Montgomerie SchottlandSchottland Schottland
1998 Russell Claydon EnglandEngland England
1997 Robert Karlsson SchwedenSchweden Schweden
1996 Marc Farry FrankreichFrankreich Frankreich
1995 Frank Nobilo NeuseelandNeuseeland Neuseeland
1994 Mark McNulty SimbabweSimbabwe Simbabwe
(seit 2003 IrlandIrland Irland)
1993 Peter Fowler AustralienAustralien Australien
1992 Paul Azinger Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
1991 Sandy Lyle SchottlandSchottland Schottland
1990 Paul Azinger Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
1989 David Feherty NordirlandNordirland Nordirland

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BMW International Open —  Ne pas confondre avec le BMW PGA Championship. BMW International Open Informations sur le tournoi Lieu Eichenried …   Wikipédia en Français

  • BMW International Open — The BMW International Open is an annual men s professional golf tournament on the European Tour. It was founded in 1989 and has always been played at several different golf courses in and around Munich, which is BMW s home city. It is one of the… …   Wikipedia

  • BMW Malaysia Open 2011 — Das BMW Malaysia Open 2011 ist ein Tennis Hartplatzturnier für Frauen in Kuala Lumpur. Es war als Turnier der International Kategorie Teil der WTA Tour 2011. Das Turnier fand vom 28. Februar bis zum 6. März 2011 statt Das Finale im Einzel… …   Deutsch Wikipedia

  • Merseyside International Open — The Merseyside International Open was a golf tournament on the European Tour in 1980. It was held at Royal Liverpool Golf Club, Hoylake near Liverpool, England. It was won by England s Ian Mosey, who defeated Tony Jacklin in a playoff. Winners… …   Wikipedia

  • Benson & Hedges International Open — Benson Hedges International Open Benson Hedges International Open Informations sur le tournoi Lieu Wishaw, Angleterre Fondation 1971 Parcours The Belfry Par …   Wikipédia en Français

  • Benson & Hedges International Open — Pour les articles homonymes, voir Benson et Hedges (homonymie). Benson Hedges International Open Informations sur le tournoi Lieu Wishaw, Angleterre Fonda …   Wikipédia en Français

  • BMW PGA Championship — Tournament information Location Surrey, England Established 1955 Course(s) Wentworth Club …   Wikipedia

  • Open d'Italie (golf) — BMW Italian Open Informations sur le tournoi Lieu Milan  Italie Fondation 1925 Parcours …   Wikipédia en Français

  • Open de france — L Open de France est le plus ancien et le plus important tournoi de golf d Europe continentale. C est en 1906, au golf de Paris devenu depuis La Boulie que se déroule le premier Championnat International de France Open. Il est remporté par Arnaud …   Wikipédia en Français

  • Open de España — Tournament information Location Terrassa, Barcelona, Spain Established 1912 Course(s) Real Club de Golf El Prat …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”