Bad Neuenahrer Sonnenberg

Der Bad Neuenahrer Sonnenberg ist eine Einzellage im deutschen Weinbaugebiet Ahr und gilt als Spitzenlage in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Sie ist Teil der Großlage Klosterberg im Bereich Walporzheim/Ahrtal. Die Rebflächen liegen auf einer Höhe von 100 bis 150 m ü. NN.

Der Name Sonnenberg ist einer der häufigsten Einzellagen-Namen in Deutschland, der in fast allen Anbaugebieten knapp 40 mal vorkommt und verweist auf die der Sonne besonders günstig zugeneigten Lage.

Die nach Süden ausgerichtete Steillage umfasst 46,62 Hektar zugelassener Rebfläche. Nur 5 % dieser Fläche sind hängig, der Rest steil. Die Bodenarten sind recht heterogen und gehen von Grauwackeverwitterung versetzt mit Lehmanteilen über Gehängelehm bis Löß und Lößlehm. Eine fast 5 Meter hohe Abbruchkante im unteren Bereich der Lage zeigt die Bodenart deutlich. Während die Grauwacke dem Wein einen fruchtigen Charakter verleiht, sorgen die lehmhaltigen Böden für gehaltvoll wuchtige Weine.

Die große Fläche ist durch mehrere kleine Seitentäler aufgelockert. In diesen Bereichen sind die Weinberge nach Osten bzw. Westen ausgerichtet.

Von der ausgewiesenen Fläche sind zur Zeit ca. 26 Hektar bestockt.

Zu über 90 % werden hier rote Sorten kultiviert. Im Sonnenberg werden die roten Rebsorten Spätburgunder 65 %, Blauer Portugieser 12 %, Dornfelder 8 %, Frühburgunder 4 %, Domina und Regent 3 % angebaut. Bei den weißen Sorten überwiegen Riesling 4 %, Weißburgunder, Grauburgunder, Kerner und Müller-Thurgau 4 %. Die noch Anfang der 1970er-Jahre beliebte Portugieser–Rebe (der Anteil lag damals bei 35 %) verlor seither stark an Bedeutung.

Anteile an der Lage haben zum Beispiel die ‎VDP-Weingüter Adeneuer, Jean Stodden, Kreuzberg, Meyer-Näkel und Nelles .

Literatur

  • Dieter Braatz, Ulrich Sauter, Ingo Swoboda, Hendrik Holler: Weinatlas Deutschland. 1. Auflage. Hallwag, München, 2007, ISBN 978-3-8338-0638-4.
  • Hans Ambrosi, Bernhard Breuer: Die Ahr. Vinothek der deutschen Weinberg-Lagen. 1. Auflage. Seewald Verlag, Stuttgart, 1978, ISBN 3-512-00508-x.
  • Stuart Pigott, Andreas Durst, Ursula Heinzelmann, Chandra Kurt, Manfred Lüer, Stephan Reinhardt: Wein spricht Deutsch. 1. Auflage. Scherz, Frankfurt am Main, 2007, ISBN 978-3-502-19000-4.

Weblinks

50.5510577.137158

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahr (Weinanbaugebiet) — Daten Weinbaugebiet: Ahr Land: Rheinland Pfalz Weinanbau seit: mind. 8. Jahrhundert Fläche: 548 Hektar (2006) …   Deutsch Wikipedia

  • Ahrwein — Daten Weinbaugebiet: Ahr Land: Rheinland Pfalz Weinanbau seit: mind. 8. Jahrhundert Fläche: 548 Hektar (2006) …   Deutsch Wikipedia

  • Rotweingut Jean Stodden — Das Rotweingut Jean Stodden liegt im oberen Teil des Ahrtals, in Rech. Auf den 6,5 ha des Gutes wird hauptsächlich Rotwein angebaut. Das Weingut ist seit 2005 Mitglied im Verband Deutscher Prädikats und Qualitätsweingüter (kurz VDP).… …   Deutsch Wikipedia

  • Weingut Nelles — Das Weingut Nelles liegt im unteren Teil des Ahrtals, in Heimersheim. Auf den 6,5 ha des Gutes wird hauptsächlich Rotwein angebaut. Das Weingut ist Mitglied im VDP. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Lagen 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge und Erhebungen der Eifel — Die Liste der Berge und Erhebungen der Eifel enthält eine Auswahl der Berge bzw. Erhebungen des überwiegend in Rheinland Pfalz und Nordrhein Westfalen (Deutschland) gelegenen und zum Rheinischen Schiefergebirge gehörenden Mittelgebirges Eifel.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bergen und Erhebungen der Eifel — Die Liste von Bergen und Erhebungen der Eifel enthält eine Auswahl der Berge bzw. Erhebungen des überwiegend in Rheinland Pfalz und Nordrhein Westfalen (Deutschland) gelegenen und zum Rheinischen Schiefergebirges gehörenden Mittelgebirges Eifel.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”