Baldingen (Nördlingen)
Baldingen
Wappen von Baldingen
Koordinaten: 48° 51′ N, 10° 29′ O48.85833333333310.476666666667441Koordinaten: 48° 51′ 30″ N, 10° 28′ 36″ O
Höhe: 441 m ü. NN
Einwohner: 1.794 (1. Jan. 2010)
Eingemeindung: 1978
Ortsmitte von Baldingen

Baldingen ein Stadtteil von Nördlingen im schwäbischen Landkreis Donau-Ries in Bayern.

Geographie

Der Stadtteil hat 1794 Einwohner (Stand: 1. Januar 2010) und liegt auf einer Höhe von 441 m ü. NN im Nördlinger Ries. Baldingen grenzt an den nördlichen Teil der Nördlinger Kernstadt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baldingen — steht für: Baldingen AG, eine Gemeinde im Bezirk Zurzach, Kanton Aargau, Schweiz Baldingen (Nördlingen), ein Ortsteil in der Stadt Nördlingen im Landkreis Donau Ries, Bayern, Deutschland Baldingen bei Donaueschingen in Baden Württemberg, ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Baldingen — may refer to the following places:*Baldingen, Germany, part of the municipality of Nördlingen, Donau Ries, Bavaria *Baldingen, Switzerland, in the Canton of Aargau …   Wikipedia

  • Nördlingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Nördlingen — Lage in Bayern Der Landkreis Nördlingen gehörte zum bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Bis zu seiner Auflösung hatte der Landkreis (Kfz Kennzeichen NÖ) 75 Gemeinden. Die größten Orte waren Oettingen, Wallerstein und Fremdingen. Die Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes Kähn — (* 1. Februar 1810 in Baldingen, Nördlingen; † 25. Juli 1874 Baldingen) war Distriktstierarzt der schwäbischen Stadt Nördlingen und Dichter in ries schwäbischer Mundart. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wissenswertes …   Deutsch Wikipedia

  • Wehrlin — Wilhelm Ludwig Wekhrlin (eigentlich Wilhelm Ludwig Weckherlin; * 7. Juli 1739 in Botnang; † 24. November 1792 in Ansbach) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Wilhelm Ludwig Wekhrlin Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Wekhrlin — Wilhelm Ludwig Wekhrlin (eigentlich Wilhelm Ludwig Weckherlin; * 7. Juli 1739 in Botnang; † 24. November 1792 in Ansbach) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Wilhelm Ludwig Wekhrlin Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Wehrlin — Wilhelm Ludwig Wekhrlin (eigentlich Wilhelm Ludwig Weckherlin; * 7. Juli 1739 in Botnang; † 24. November 1792 in Ansbach) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Wilhelm Ludwig Wekhrlin Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • B25 — Basisdaten Gesamtlänge: 73 km Bundesland: Bayern Verlaufsrichtung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Donau-Ries — Die Liste der Orte im Landkreis Donau Ries listet die 386 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Donau Ries auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”