Balkanisierung
Die politische Entwicklung der Balkanhalbinsel in den letzten beiden Jahrhunderten

Balkanisierung, auch Libanonisierung,[1] ist ein politisches Schlagwort, mit dem eine in der Regel ablehnende Haltung zu Sezessionen – insbesondere Dismembrationen – von Staatsgebilden zum Ausdruck gebracht werden soll.

Der Begriff bezeichnete ursprünglich die von den europäischen Großmächten geförderte Auflösung des Osmanischen Reiches, vor allem auf der Balkanhalbinsel während des 19. Jahrhunderts. Durch den Zerfall Österreich-Ungarns nach dem Ersten Weltkrieg entstanden weitere neue Staaten, darunter Jugoslawien. Dieses zerfiel in Folge der Jugoslawienkriege wiederum in kleinere Staaten.

Darüber hinaus findet der Begriff inzwischen weiterreichende Anwendung für Vorgänge, in denen große Gebilde in viele kleine zerfallen. Eine weitere Bedeutung ist der Verfall von Guten Sitten analog zu den Jugoslawienkriegen: Die Balkanisierung eines Verhaltens, zum Beispiel die Nichtbeachtung der journalistischen Distanz.

Im kollektiven Arbeitsrecht beschreibt der Begriff (auch engl. balkanization) die Sorge, dass bei einem Abweichen vom Industrieverbandsprinzip („Ein Betrieb – eine Gewerkschaft“, Grundsatz der Tarifeinheit) und einem möglicherweise daraus folgendem wahllosen Nebeneinander von Tarifverträgen die Gefahr besteht, dass es zu Störungen im Betriebsfrieden oder einem großen Anstieg von Streiks kommen könnte.[2]

Siehe auch

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: balkanisieren – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. Eric J. Hobsbawm: Nationen und Nationalismus. Mythos und Realität seit 1780. 1990, S. 214
  2. Franz Gamillscheg: Kollektives Arbeitsrecht, Bd. 1, München 1997, S. 752 f.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balkanisierung — Bal|ka|ni|sie|rung, die; , en: das Balkanisieren. * * * Balkanisierung,   politisches Schlagwort, bezeichnet die Zerstückelung größerer politischen und wirtschaftlichen Einheiten sowie die oft damit verbundene politische Instabilität in den… …   Universal-Lexikon

  • Balkanisierung — Bal|ka|ni|sie|rung 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 die Aufteilung, Zersplitterung eines Landes in Kleinstaaten, das Balkanisieren …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Balkanisierung — Bal|ka|ni|sie|rung die; <zu ↑...isierung> Prozess staatlicher Zersplitterung u. die damit verbundenen verworrenen politischen Verhältnisse …   Das große Fremdwörterbuch

  • Balkanisierung — Bal|ka|ni|sie|rung, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • APPD — Anarchistische Pogo Partei Deutschlands Partei­vor­sit­zender Volker Stoi …   Deutsch Wikipedia

  • Armes Deutschland — Anarchistische Pogo Partei Deutschlands Partei­vor­sit­zender Volker Stoi …   Deutsch Wikipedia

  • Kamernosse — Anarchistische Pogo Partei Deutschlands Partei­vor­sit­zender Volker Stoi …   Deutsch Wikipedia

  • Pogo-Anarchie — Anarchistische Pogo Partei Deutschlands Partei­vor­sit­zender Volker Stoi …   Deutsch Wikipedia

  • Pogo-Anarchismus — Anarchistische Pogo Partei Deutschlands Partei­vor­sit­zender Volker Stoi …   Deutsch Wikipedia

  • Pogo-Partei — Anarchistische Pogo Partei Deutschlands Partei­vor­sit­zender Volker Stoi …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”