Thermisch

Thermisch (griech. thermos, warm) werden Größen, Vorgänge, Materialien, Verfahren, Theorien usw. genannt, die mit merklichem Austausch von Wärme oder deren Einwirkung oder entscheidend mit Temperaturunterschieden, Isolation, heißen Gasen und zugehörigen Berechnungen oder Modellierungen zusammenhängen.

Siehe z. B.:

In der Atom-, Kern- und Teilchenphysik bedeutet thermisch etwa so viel wie langsam. Gemeint ist, dass ein freies Teilchen diejenige kinetische Energie hat, die es in Materie einer gegebenen Temperatur durch wiederholte Stöße mit deren Atomen annimmt. Neutronen z. B. haben bei ihrer Freisetzung aus Atomkernen zunächst meist viel höhere Energien (im MeV-Bereich) und bewegen sich mit Geschwindigkeiten der Größenordnung 1/30 der Lichtgeschwindigkeit. Ein Moderator kann sie bis auf thermische Energie abbremsen. Diese thermischen Neutronen haben (bei Raumtemperatur) etwa 0,025 eV, was einer Geschwindigkeit von nur etwa 2000 m/s entspricht. Die Berechnung der kinetischen Energie eines Teilchens bei einer bestimmten Temperatur T erfolgt mittels der Boltzmann-Konstante.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • thermisch — warm * * * thẹr|misch 〈Adj.〉 auf Wärme beruhend [→ Therme, thermal] * * * thẹr|misch [↑ therm ] nennt man Zustände oder Prozesse, bei denen Wärme (t. Energie) entsteht, verbraucht oder in andere Energieformen umgewandelt wird bzw. bei denen… …   Universal-Lexikon

  • thermisch — thẹr|misch 〈Adj.〉 auf Wärme beruhend [Etym.: → thermal, Therme] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • thermisch — ther|misch <nach gr. thermós, vgl. ↑thermo...> die Wärme betreffend, auf Wärme beruhend (Meteor., Techn.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • thermisch — thẹr|misch (die Wärme betreffend, Wärme...) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Thermisch auslösende Absperreinrichtung — (TAE) Eine thermisch auslösende Absperreinrichtung (TAE) ist eine Brandschutzarmatur, welche bei äußerer Brandeinwirkung die Unterstützung und Ausbreitung eines Feuers verhindern, sowie eine Explosion vermeiden kann. Gasleitungen und andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Thermisch modifiziertes Holz — Buchenholz aus unterschiedlich intensiven Behandlungsprozessen. 200°C, 190°C, unbehandelt (Rotkern) …   Deutsch Wikipedia

  • thermisch angeregter Laser — šiluma kaupinamas lazeris statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. combustion laser vok. thermisch angeregter Laser, m rus. лазер с тепловой накачкой, m pranc. laser à pompage thermique, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • thermisch gezüchteter Film — termiškai auginta plėvelė statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. thermally grown film vok. thermisch gezüchteter Film, m rus. термически выращенная плёнка, f pranc. film obtenu par croissance thermique, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Thermisch programmierte Desorption — Mit der Temperatur programmierten Desorption (TPD), manchmal auch thermische Desorptionsspektroskopie (TDS) genannt, kann die Bindungsenergie von Adsorbaten auf der Oberfläche untersucht werden. Inhaltsverzeichnis 1 Ablauf 2 Ergebnis 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektro-thermisch-chemisches-Geschütz — Ein Elektro thermisch chemisches Geschütz (ETC Geschütz) ist eine Weiterentwicklung der derzeit in Benutzung befindlichen Geschütze, die die Energie zum Beschleunigen eines Projektils aus dem Abbrennen eines Treibladungspulvers beziehen. ETC… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”