Bartholomäus Krüger

Bartholomäus Krüger (* um 1540 in Sperenberg; † nach 1597 in Trebbin) war ein deutscher Schriftsteller. Zwischen 1580 und 1597 ist er als Stadtschreiber und Organist in Trebbin nachweisbar. Krüger ist der Verfasser des Volksbuches von Hans Clauerts werklichen Historien, das 1587 entstand. Es ist anzunehmen, dass er das reale Vorbild seines Buches, den Viehhändler Hans Clauert, der 1566 an der Pest starb, selbst kannte. Das Werk hat Ähnlichkeiten mit dem Till Eulenspiegel, hat allerdings deutliche lokale Bezüge. Johannes Bobrowski griff den Stoff 1956 in dem Jugendbuch Hans Clauert, der Märkische Eulenspiegel auf.

Werke

  • Eine schöne und lustige neue Aktion von dem Anfang und Ende der Welt. 1574 (Drama)
  • Ein neues weltliches Spiel, wie die bäurischen Richter einen Landsknecht unschuldig hinrichten lassen. 1579 (Drama)
  • Hans Clawerts Werckliche Historien. 1587

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Johann Bartholomäus Krüger — (auch: Crüger ; * 12. Dezember 1608 in Wittenberg; † 2. November 1638 in Königsberg (Preußen)) war ein deutscher Mediziner. Leben Der Sohn des praktischen Arztes Barholomäus Krüger (* 30. April 1579 in Danniko bei Magdeburg; † 23. Mai 1613… …   Deutsch Wikipedia

  • Krüger — ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Das Wort kommt aus dem Niederdeutschen und bezeichnet einen Gastwirt, der einen Krug betreibt. Varianten Zum Familiennamen Krüger gibt es die alternative Schreibweisen Crüger, Kruger und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bartholomäus — Statue des Apostels Bartholomäus mit seinem Attribut, einem Schindermesser (Kopenhagen) Bartholomäus ist ein männlicher Vorname. Insbesondere in Deutschland ist Bartholomäus auch als Familienname gebräuchlich. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Krüger [2] — Krüger, 1) Bartholomäus, dramat. Dichter des 16. Jahrh., aus Sperenberg gebürtig, war um 1580 Organist und Stadtschreiber zu Trebbin im Brandenburgischen. Seine Hauptwerke sind: »Eine schöne und lustige newe Aktion von dem Anfang und Ende der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Johann Krüger — ist der Name folgender Personen: Johann Bartholomäus Krüger (1608–1638), deutscher Mediziner Johann Christian Krüger (Schriftsteller) (1723–1750), deutscher Schriftsteller, Schauspieler und Dramatiker Johann Christian Krüger (Jurist) (1771–1845) …   Deutsch Wikipedia

  • Esaias Krüger — ( * 1. Juni 1544 in Cölln; † 20. März 1609 in Gera) war ein deutscher lutherischer Theologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Familie 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kru — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Clauert — Hans Clauert, genannt der märkische Eulenspiegel (* um 1506; † 1566) war ein Bürger der Stadt Trebbin und trat vor allem durch zahlreiche Schelmereien in Erscheinung. Hans Clauert Figur am Marktplatz Trebbin Clauert machte sich vor allem bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/K — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Clauert — Figur am Marktplatz Trebbin Hans Clauert, ältere Schreibweise Clawert, genannt der märkische Eulenspiegel (* um 1506; † 1566) war ein Bürger der Stadt Trebbin und trat vor allem durch zahlreiche Schelmereien in Erscheinung. Clauerts… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”