Bartonellose
Klassifikation nach ICD-10
A44 Bartonellose
A44.1 Systemische Bartonellose
- Oroya-Fieber
A44.2 Kutane und mukokutane Bartonellose
- Verruga peruana (Verruga peruviana)
A44.8 Sonstige Formen der Bartonellose
A44.9 Bartonellose, nicht näher bezeichnet
A28.1 Katzenkratzkrankheit
K76.4 Peliosis hepatis
ICD-10 online (WHO-Version 2011)

Die Bartonellosen sind eine Gruppe bakterieller Infektionskrankheiten, die durch Vertreter der Gattung Bartonella verursacht werden. Die Bartonellosen werden überwiegend von Tieren auf den Menschen übertragen und gehören damit zur Gruppe der Zoonosen. Ihr Name leitet sich von Alberto Barton, dem Entdecker des Erregers, ab.

Inhaltsverzeichnis

Liste der Bartonellosen und Überträger

Es sind drei Krankheitserreger der humanen Bartonellosen bekannt. Auch eine vierte, die Art Bartonella elisabethae wurde bisher wenige Male bei Patienten gefunden.

Erreger Erkrankung Überträger (Vektor)
Bartonella bacilliformis Oroya-Fieber (Bartonellosis)

Verruga peruana (Peru-Warzen)

Sandfliege
Bartonella quintana Wolhynisches Fieber Läuse
Bartonella henselae Katzenkratzkrankheit

Peliosis hepatis

Bazilläre Angiomatose

Katzen oder Katzenflöhe

unbekannt

unbekannt

Bartonella elisabethae Infektive Endokarditis unbekannt
Bartonella rochalimae

Eigenschaften der Bakteriengattung Bartonella

Alle Bakterien dieser Gattung sind gram-negativ und aerob. Die Zellen sind stäbchenförmig und klein (man findet Größenangaben zwischen 0.4 x 1,0 μm und 0,6 x 1.5 μm). Die Art B. bacilliformis bewegt sich mit Hilfe von Flagellaten fort, die Arten B. quintana und B. henselae mit Pili. Man findet sie meist innerhalb von Endothelzellen oder roten Blutkörperchen (Erythrozyten), aber auch auf deren Zellwänden. Sie sind somit, im Gegensatz zu Rickettsien, nicht obligat intrazellulär, sie können auch außerhalb der Wirtszellen überleben. Somit ist eine Kultivierung auf künstlichen Nährboden möglich. Für eine sichere Unterscheidung der Arten werden PCR-Tests durchgeführt.

Fast alle Antibiotika-Gruppen sind gegen Bartonella einsetzbar.

Systematik von Bartonella

Bartonella gehört zu der Familie Bartonellaceae, welche früher zusammen mit den Rickettsiaceae (Rickettsien) zur Ordnung Rickettsiales gestellt wurde. Aktuell wird Bartonellaceae der Ordnung Rhizobiales zugeordnet. Die Bartonellosen wurden aufgrund der früheren Systematik als sehr eng verwandt mit den Rickettsiosen angesehen. Die Arten B. quintana und B. henselae wurden früher unter der Gattung Rochalimea aufgeführt.

Literatur

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bartonellose — ● bartonellose nom féminin Maladie infectieuse due à une bactérie à Gram négatif, Bartonella bacilliformis, transmise à l homme par la piqûre d un insecte, le phlébotome, du genre Lutzomyia …   Encyclopédie Universelle

  • Bartonellose — Bartonella Bartonella …   Wikipédia en Français

  • Bartonellose — Bartonello̱se [zu ↑Bartonella] w; , n, in fachspr. Fügungen: Bartonello̱sis, Mehrz.: ...llo̱ses: durch Parasiten der Gattung Bartonella hervorgerufene Bluterkrankung …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Bartonellose — Bar|to|nel|lo|se die; , n <nach dem Erreger Bartonella (dies nach dem amerik. Naturforscher B. S. Barton, 1768 1815) u. zu 1↑...ose> eine Bluterkrankung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bartonellosen — Klassifikation nach ICD 10 A44 Bartonellose A44.1 Systemische Bartonellose Oroya Fieber A44.2 …   Deutsch Wikipedia

  • CIM-10 Chapitre 01 : Certaines maladies infectieuses et parasitaires — Index CIM 10 Chapitre I : A00 B99 Chapitre II : C00 D48 Chapitre III : D50 D89 Chapitre IV : E00 E90 Chapitre V : F00 F99 Chapitre VI : G00 G99 Chapitre VII : H00 H59 Chapitre VIII : H60 H95 …   Wikipédia en Français

  • CIM-10 Chapitre I: Certaines maladies infectieuses et parasitaires — CIM 10 Chapitre 01 : Certaines maladies infectieuses et parasitaires Index CIM 10 Chapitre I : A00 B99 Chapitre II : C00 D48 Chapitre III : D50 D89 Chapitre IV : E00 E90 Chapitre V : F00 F99 Chapitre VI : G00 G99 Chapitre VII : H00 H59 …   Wikipédia en Français

  • Carrion's Disease — Klassifikation nach ICD 10 A44.0 Systemische Bartonellose, inkl. Oroya Fieber …   Deutsch Wikipedia

  • Carrión's Disease — Klassifikation nach ICD 10 A44.0 Systemische Bartonellose, inkl. Oroya Fieber …   Deutsch Wikipedia

  • Carrión Disease — Klassifikation nach ICD 10 A44.0 Systemische Bartonellose, inkl. Oroya Fieber …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”