Bartosz Jurecki
Bartosz Jurecki
Bartosz Jurecki.jpg

Bartosz Jurecki

Spielerinformationen
Geburtstag 31. Januar 1979
Geburtsort Kościan, Polen
Staatsbürgerschaft Pole polnisch
Körpergröße 1,93 m
Spielposition Kreisläufer
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein SC Magdeburg Gladiators Logo 01.jpg SC Magdeburg
Trikotnummer 31
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2006 Polen Chrobry Głogów
2006 Deutschland SC Magdeburg
Nationalmannschaft
Debüt am  ?
            gegen  ?
  Spiele (Tore)
Polen Polen 113 (363)

Stand: Nationalmannschaft 20. Juni 2009

Bartosz Jurecki (* 31. Januar 1979 in Kościan, Polen) ist ein polnischer Handballspieler. Der 1,93 m große Kreisläufer wechselte vor der Saison 2006/2007 von Chrobry Głogów zum SC Magdeburg, wo er derzeit unter Vertrag steht.

Der größte sportliche Erfolg von Jurecki ist der Gewinn der Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft 2007 in Deutschland. Darüber hinaus gewann er im selben Jahr mit dem SC Magdeburg den EHF-Pokal.

Sein Bruder Michał Jurecki spielte von 2008 – 2010 beim TuS Nettelstedt-Lübbecke.

Weblinks

Bartosz Jurecki hindert den Ungarn Ferenc Ilyés erfolgreich am Torwurf
Bartosz Jurecki am 19. November 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bartosz Jurecki — (born January 31, 1979 in Kościan) is a Polish handball player, member of the Polish Handball Team in the 2008 Summer Olympic Games in Beijing.Jurecki, who is 191 centimeters tall, started career in the team of Obra Kościan, later moving to… …   Wikipedia

  • Jurecki — ist der Familienname folgender Personen: Bartosz Jurecki (* 1979), polnischer Handballspieler Michał Jurecki (* 1984), polnischer Handballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben …   Deutsch Wikipedia

  • Michal Jurecki — Michał Jurecki Michał Jurecki am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 27. Juli 1984 Geburtsort Kościan, Polen …   Deutsch Wikipedia

  • Michał Jurecki — Medal record Michał Jurecki Michał Jurecki Competitor for  Poland Men s handball World Championships …   Wikipedia

  • Michał Jurecki — am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 27. Juli 1984 Geburtsort Kościan …   Deutsch Wikipedia

  • Handball-Europameisterschaft 2008/Polen — In diesem Artikel wird die polnische Handballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2008 in Norwegen behandelt. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Mannschaft 2.1 Kader 3 Vorrundenspiele (Gruppe A) …   Deutsch Wikipedia

  • SCM Gladiators — SC Magdeburg Voller Name Sportclub Magdeburg Abkürzung(n) SCM Spitzname(n) SCM Gladiators …   Deutsch Wikipedia

  • SC Magdeburg Gladiators — SC Magdeburg Voller Name Sportclub Magdeburg Abkürzung(n) SCM Spitzname(n) SCM Gladiators …   Deutsch Wikipedia

  • Handball-Europameisterschaft 2010 — 9. Handball Europameisterschaft der Männer 2010 Anzahl Nationen 16 Europameister Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Polen) — POL …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”