Bass (Stimmlage)
Stimmlagen
Frauenstimmen Männerstimmen
Tonumfang eines Chor-Soprans
Sopran (S)
Tonumfang eines Chor-Tenor
Tenor (T)
Tonumfang eines Chor-Mezzosoprans
Mezzosopran
Tonumfang eines Chor-Bariton
Bariton
Tonumfang eines Chor-Alts
Alt (A)
Tonumfang eines Chor-Bass
Bass (B)

Als Bass (von lateinisch bassus „stark, reichlich“; Mz. die Bässe) wird die tiefe, männliche Gesangsstimmlage bezeichnet. Die Bezeichnung bildete sich mit der beginnenden Mehrstimmigkeit heraus, als man die Stimme, die den Cantus firmus hielt, Tenor nannte, während die tiefste der umspielenden Gegenstimmen „Contratenor bassus“ hieß.

Der Tonumfang der Bassstimme reicht ungefähr von F bis f’. Der Basso profondo (auch "schwarzer Bass" genannt) singt noch tiefer; russischen Chorsängern sagt man nach, mit speziellen Techniken (Untertongesang) bis zu einer Oktave unter der normalen Basslage singen zu können.

Ein Sänger dieser Stimmlage wird einfach Bass oder auch Bassist genannt.

Einige spezialisierte Bass-Stimmfächer:

Berühmte Bass-Rollen:

Eine Anzahl bedeutender Bass-Sänger ist auf der Liste berühmter Sängerinnen und Sänger klassischer Musik aufgeführt.

Siehe auch: Bass (Instrument), Generalbass, Basslinie


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bass — bezeichnet: Bass (Akustik), Schallwellen mit tiefen Frequenzen („tiefe Töne“) Bass (Instrument), ein Musikinstrument mit Bass Tonlage oder das tiefste Instrument einer Instrumentenfamilie Bass (Stimmlage), eine tiefe Männer Stimmlage,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bass-Bariton — Als Bassbariton bezeichnet man die männliche Gesangs Stimmlage zwischen Bass und Bariton. Der Bassbariton hat nicht ganz die Tiefe eines „schwarzen“ Basses, erreicht aber auch nicht die Höhe z. B. eines lyrischen Baritons. Der Tonumfang erstreckt …   Deutsch Wikipedia

  • Bass (Instrument) — Tonumfang des Kontrabasses Der Begriff Bass bezeichnet in der Musik strenggenommen nichts weiter als eine Ton oder Stimmlage (Bass (Stimmlage)) (wie Tenor, Bariton, Alt oder Sopran). Umgangssprachlich wird er jedoch als Synonym für… …   Deutsch Wikipedia

  • Bass — Bass: Die musikalische Bezeichnung der »tiefsten Stimmlage« stammt wie 2↑ Tenor, ↑ Bariton, ↑ Alt, ↑ Sopran, ↑ Falsett aus dem Italienischen. Sie wurde im frühen 16. Jh. aus it. basso »tief« übernommen, dem ein undurchsichtiges spätlat. Adjektiv… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Stimmlage — Eine Stimmlage ist ein Begriff, mit dem in der Musik Singstimmen oder Musikinstrumente anhand ihres Tonumfangs sortiert werden. Dabei gilt der Tonumfang, der bei normaler Funktion des Stimmorgans physisch oder des Instruments physikalisch erzeugt …   Deutsch Wikipedia

  • Bass — Bạss der; es, Bäs·se; 1 nur Sg; die tiefste Stimmlage bei Männern <Bass singen; einen vollen Bass haben> || K : Basssänger 2 die tiefste Stimmlage, die nur von bestimmten Instrumenten (z.B. Orgel, Kontrabass, Bassgitarre) gespielt wird: Im …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Bass — der Bass (Mittelstufe) eine tiefe Stimmlage der Männer Beispiele: Das ist ein Lied für Bass. Er singt mit einem tiefen Bass. der Bass, ä e (Aufbaustufe) das größte und tiefste Streichinstrument Synonyme: Kontrabass, Bassgeige, Violone Beispiel:… …   Extremes Deutsch

  • Stimmlage — Klangfarbe; Intonation; Timbre; Sound; Stimme (Musik) * * * Stịmm|la|ge 〈f. 19〉 Höhe der menschl. Stimme (Sopran, Alt, Tenor, Bass) * * * …   Universal-Lexikon

  • Bass — Bạss 〈m.; Gen.: es, Pl.: Bạ̈s|se; Musik〉 1. 〈kurz für〉 Kontrabass 2. tiefste Tonlage bei Musikinstrumenten; Bassflöte; Bassklarinette; Basstrompete 3. = Basso continuo 4. bezifferter Bass Basso continuo, mit Ziffern über od. unter den einzelnen… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Sopran (Stimmlage) — Stimmlagen Frauenstimmen Männerstimmen Sopran (S) Tenor (T) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”