Bathseba
Cornelis van Haarlem: Batsheba im Bad

Bathseba oder Batseba (hebräisch: ‏בַּת־שֶׁבַע‎, Bat Scheva, „Tochter des Schwures“) ist im Alten Testament der Bibel die Mutter König Salomos von Israel.

Nach der biblischen Erzählung in 2 Sam 11 EU war Bathseba die Frau des Hetiters Urija. Ihr Vater hieß Eliam, ihr Großvater Ahitofel (2Sam 11,3; 23,34; Mt 1,6). Als ihr Mann, einer der höchsten Offiziere Davids und Mitglied einer Spezialeinheit Davids (2Sam 23,23.39), fern von zu Hause mit dem israelitischen Heer vor dem belagerten Rabba liegt, sieht der König David sie baden und lässt sie zu sich holen, um mit ihr zu schlafen. Als David erfuhr, dass Bathseba von ihm schwanger geworden war, ließ er Urija in der Hoffnung nach Jerusalem zurückkehren, dieser würde dann mit Bathseba schlafen und das Kind später als sein eigenes anerkennen. Urija weigerte sich jedoch, das eigene Haus zu betreten und bei seiner Frau zu schlafen, solange die Kriegshandlungen noch andauerten und den anderen Soldaten ein solches Vorrecht verwehrt sei. Daraufhin beauftragte David seinen Hauptmann und Heerführer Joab über einen durch Urija selbst überbrachten Brief, Urija im Kampf hinterlistig sterben zu lassen. Nach dessen Tod und der darauffolgenden Trauerzeit wurde Bathseba eine weitere Frau Davids.

Dieser Erzählung folgt im Alten Testament unmittelbar die „Strafrede Natans“ in 2 Sam 12 EU, in der der Prophet Davids Handlungsweise tadelt und seine Strafe – den Tod des neugeborenen Kindes – ankündigt.

Von der Durchsetzung der Ansprüche an Davids Nachfolge für ihren zweiten Sohn Salomo durch Bathseba wird in 1 Kön 1 EU berichtet.

Weblinks

 Commons: Bathsheba – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bathsĕba — Bathsĕba, Tochter des Eliam, Weib des Hethiters Uria, welcher unter Joab gegen die Ammoniter diente. Da B. dem Könige David gefiel, u. dieser sie heirathen wollte, so befahl er dem. Joab, den Uria an einen gefährlichen Ort in der Schlacht zu… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bathseba — Bathseba, Weib des Chetiters Uria (s. d.), erregte das Wohlgefallen des Königs David, der mit ihr Ehebruch trieb und sie, nachdem er den Tod ihres Mannes herbeigeführt hatte, heiratete. Sie gebar ihm seinen Lieblingssohn Salomo …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bathseba — Bathsĕba, Weib des Hethiters Uria, dann Davids, durch diesen Mutter des Salomo (2 Sam. 11) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bathseba — Bạthseba,   Vulgata Bẹthsabee, Gestalt des Alten Testaments, nach 2. Samuel 11, 3 die Frau des in Jerusalem lebenden Hethiters Uria; wurde von König David verführt und nach dem auf seinen Befehl hin herbeigeführten Tod Urias geheiratet; Mutter… …   Universal-Lexikon

  • Bathseba — Bạth|se|ba, ökumenisch Bạt|se|ba (biblischer weiblicher Eigenname) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bathseba (Asteroid) — Asteroid (592) Bathseba Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,0236  …   Deutsch Wikipedia

  • David und Bathseba — Filmdaten Deutscher Titel David und Bathseba Originaltitel David and Bathsheba …   Deutsch Wikipedia

  • (592) bathseba — L astéroïde (592) Bathseba a été ainsi baptisé en référence à Bethsabée, épouse du Roi David. Lien externe (en) Caractéristiques et simulation d orbite sur la page Small Body Database du JPL [java] …   Wikipédia en Français

  • Cepora bathseba — Scientific classification Kingdom: Animalia Phylum: Arthropoda Class: Insecta …   Wikipedia

  • (592) Bathseba — Asteroid (592) Bathseba Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Äußerer Hauptgürtel Große Halbachse 3,025 AE …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”