Bauvolumen

Der Begriff Bauvolumen wird in folgenden Zusammenhängen verwendet:

In der Amtlichen Statistik

Das Bauvolumen stellt alle im Inland erbrachte Bauleistungen, im Rahmen von Neu-, Um- oder Erweiterungsbauten und bei nichtwerterhöhenden Reparaturen dar.

Im Einzelnen gehören dazu:

Das Bauvolumen wird mit Mehrwertsteuer ausgewiesen. Das Bauvolumen wird regelmäßig (Kalendermonat oder Kalenderjahr) veröffentlicht. Die Berechnung erfolgt durch das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung.

Bezeichnung eines Investitionsvolumnes

Als Bauvolumen wird regelmäßig der Investitionsbetrag bezeichnet, der für eine bestimmte Baumaßnahme vorgesehen ist. Die Ermittlung basiert meistens auf der in der DIN 276 vorgegebenen Methoden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bauvolumen — Bau|vo|lu|men 〈[ vo ] n. 14〉 finanzieller Umfang eines Bauvorhabens ● ein Bauvolumen von 3 Mio. Euro, von 10 000 m3 …   Universal-Lexikon

  • Doppelschichtkondensator — Doppelschicht Kondensatoren bis 3000 F …   Deutsch Wikipedia

  • Kondensator (Elektrotechnik) — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator (von lateinisch condensare ‚verdichten‘) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und damit zusammenhängend Energie zu speichern.… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrolytkondensator — Ein Elektrolytkondensator (Abk. Elko) ist ein gepolter Kondensator, dessen Anoden Elektrode aus einem Metall (Ventilmetall) besteht, auf dem durch Elektrolyse (anodische Oxidation, Formierung) eine nicht leitende Isolierschicht erzeugt wird, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Keramikkondensator — Ein Keramikkondensator, fachsprachlich auch Kerko genannt, ist ein elektrischer Kondensator mit einem keramischen Dielektrikum, dessen Inhaltsstoffe durch entsprechende Zusammensetzung zu Kondensatoren mit vorher bestimmbaren elektrischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rotationskolbenlader — Der Rotationskolbenlader ist ein Mechanischer Verdrängerlader für Verbrennungsmotoren und gehört damit zu Aufladesystemen mit „Fremdaufladung“. Der Entwurf für den Rotationskolbenlader stammt von Felix Wankel. Inhaltsverzeichnis 1 Funktion 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Lithium-Ionen-Kondensator — Radiale Lithium Ionen Kondensatoren bis 200 F für Leiterplattenmontage Lithium Ionen Kondensatoren (englisch lithium ion capacitor, LIC) sind sogenannte „Hybridkondensatoren“ mit asymmetrischen Elektroden, das heißt spezielle… …   Deutsch Wikipedia

  • Aluminium-Elektrolytkondensator — Bedrahtete radiale und axiale Elkos sowie SMD Elkos Ein Aluminium Elektrolytkondensator, auch „Elko“ genannt, ist ein Kondensator, dessen Anodenelektrode aus dem sogenannten Ventilmetall Aluminium besteht, auf dem durch anodische Oxidation, auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Dielektrische Absorption — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Equivalent Series Resistance — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”