Voss (Norwegen)
Wappen Karte
Voss komm.svg NO 1235 Voss.svg
Basisdaten
Regierungsbezirk: Hordaland
Fläche: 1.815 km²
Einwohner: 13.786 (2007)
Bevölkerungsdichte: 7,6 Einwohner je km²
Geografische Lage: 60° 42′ N, 6° 25′ O60.70256.4230555555555Koordinaten: 60° 42′ N, 6° 25′ O
Offizielle Sprachform: Nynorsk
Offizielle Website: voss.kommune.no
Politik
Bürgermeister: Bjørn Christensen
(Ap) 2003-2007

Voss?/i ist ein Ort und Name einer Kommune in Hordaland, Norwegen, ca. 100 km östlich von Bergen. Der Ort (Vossevangen) liegt am Vangsvatnet-See und hat ca. 7.000 Einwohner. Auf den Hausberg Hangursnolten (ca. 700 m) führt eine Seilbahn.

Geschichte

Die Vosser sollen im Jahre 1023 von Olav dem Heiligen bekehrt worden sein. Aus dieser Zeit stammt wahrscheinlich das Olavskreuz zwischen dem Ratshaus und dem dahinterliegenden Postamt.

Die 1277 eingeweihte Vangs-Kirche wurde im frühgotischen Stil errichtet, ihre Mauern sind stellenweise über 2 m dick. Außer dem Steinaltar, der ebenso alt ist wie die Kirche selbst, sind keine Zeugnisse aus der Entstehungszeit erhalten.

Bei einem deutschen Luftangriff 1940 wurde der Ort größtenteils zerstört, weshalb nur wenige alte Gebäude erhalten sind.

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks

 Commons: Voss – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Voss — Voß ist in der nieder bzw. plattdeutschen Sprache das Wort für Fuchs. Familienname Voss oder Voß ist ein deutscher Familienname. Seltenere Varianten sind Foos, Foss, Foß, Vohs, Vos und Vossen. In mittelalterlichen Urkunden, die oft in Lateinisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Skigebiete in Norwegen — Die Wintersportbedingungen der meisten Regionen Norwegens gelten von Dezember bis April als schneesicher. Vereinzelt ist Wintersport schon ab Oktober möglich. Übersicht über die norwegischen Skigebiete Name Orte im Gebiet Seehöhe in m… …   Deutsch Wikipedia

  • Von Voss — Voß ist in der nieder bzw. plattdeutschen Sprache das Wort für Fuchs. Inhaltsverzeichnis 1 Familienname 1.1 Einzelpersonen 1.2 Adelsgeschlechter 2 Städte 3 Unternehmen und Organisationen …   Deutsch Wikipedia

  • Blohm & Voss BV 222 — Blohm Voss BV 222 …   Deutsch Wikipedia

  • Blohm & Voss Wiking — Blohm Voss BV 222 …   Deutsch Wikipedia

  • Blohm & Voss BV 222 — Blohm Voss BV 222 …   Deutsch Wikipedia

  • Blohm + Voss — Shipyards GmbH Blohm + Voss Naval GmbH Rechtsform GmbH Gründung 5. April 1877 Si …   Deutsch Wikipedia

  • Blohm & Voss — Blohm + Voss GmbH ThyssenKrupp Marine Systems AG Unternehmensform GmbH Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Blohm und Voss — Blohm + Voss GmbH ThyssenKrupp Marine Systems AG Unternehmensform GmbH Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Hans D. Voss — Mahnmal für die Opfer der „Reichskristallnacht“ im Bremer Schnoorviertel (Entwurf: Hans D. Voss) Hans D. Voss, eigentlich Hans Dieter Voss, (* 1926 in Bielefeld; † 1980 in Brockel in Niedersachsen) war ein deutscher Künstler und Vertreter der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”