Bendorf (Begriffsklärung)

Bendorf bezeichnet

  • die Stadt Bendorf im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz
  • die Gemeinde Bendorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein, siehe Bendorf (Holstein)
  • die Gemeinde Bendorf im Oberelsass (Departement Haut-Rhin) in Frankreich, siehe Bendorf (Haut-Rhin)


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benndorf (Begriffsklärung) — Benndorf ist der Name folgender Orte: in Sachsen Anhalt: Gemeinde Benndorf, Landkreis Mansfeld Südharz Ortsteil Benndorf von Kabelsketal, Saalekreis Ortsteil Benndorf von Lanitz Hassel Tal, Burgenlandkreis durch den Braunkohlenabbau… …   Deutsch Wikipedia

  • Lohmühle (Begriffsklärung) — Lohmühle heißen folgende Orte: In Baden Württemberg: Lohmühle (Neulautern), Ortsteil der Gemeinde Neulautern, Teil der Gemeinde Wüstenrot im Landkreis Heilbronn Lohmühle (Starzach), Ortsteil der Gemeinde Starzach im Landkreis Tübingen Lohmühle… …   Deutsch Wikipedia

  • Sayn (Begriffsklärung) — Der Name Sayn steht für: den Ort Sayn, Stadtteil von Bendorf am Rhein (bei Koblenz) das Schloss Sayn in Sayn die Burg Sayn in Sayn die Grafschaft Sayn, ein ehemaliges Fürstentum im Gebiet des Westerwaldes das Adelsgeschlecht Sayn Wittgenstein… …   Deutsch Wikipedia

  • Steintor — ist ein häufiger Name von Stadttoren im Norden Deutschlands: Steintor (Anklam) in Anklam Steintor (Bendorf) in Bendorf Steintor (Bernau) in Bernau bei Berlin Steintor (Braunschweig) in Braunschweig Steintor (Bremen) in Bremen Steintor (Friedland) …   Deutsch Wikipedia

  • Stromberg — bezeichnet folgende Orte und Landschaften: Stromberg (Landschaft), ein bewaldeter Höhenzug in Baden Württemberg, Teil des Naturparks Stromberg Heuchelberg Stromberg (Hunsrück), eine Stadt im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland Pfalz… …   Deutsch Wikipedia

  • Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche — ist ein Phänomen, das seit Mitte der neunziger Jahre weltweit größere öffentliche Aufmerksamkeit erhalten hat. Die Sensibilisierung für das frühere Tabuthema hat viele Opfer ermutigt, 30 oder 40 Jahre nach den Vorfällen an die Öffentlichkeit zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Concordiahütte — heißen: ein ehemaliges Stahlwerk in Eschweiler im Kreis Aachen, Nordrhein Westfalen, siehe Eschweiler Bergbau #Concordia Hütte ein ehemaliges Stahlwerk in Bendorf im Landkreis Mayen Koblenz, Rheinland Pfalz, siehe Bendorfer Hütten #Concordia… …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis 10 — bezeichnet folgende Wahlkreise: In der Bundesrepublik Deutschland: Bundestagswahlkreis Herzogtum Lauenburg – Stormarn Süd (seit 1976) Bundestagswahlkreis Stormarn – Herzogtum Lauenburg (1965 bis 1972) Bundestagswahlkreis Segeberg – Neumünster… …   Deutsch Wikipedia

  • Don Bosco — Don Giovanni Bosco Der heilige Giovanni Melchiorre Bosco (* 16. August 1815 in Becchi/Castelnuovo Don Bosco; † 31. Januar 1888 in Turin) war ein italienischer, katholischer Priester und Ordensgründer …   Deutsch Wikipedia

  • Giovanni Bosco — Don Giovanni Bosco Der heilige Giovanni Melchiorre Bosco (* 16. August 1815 in Becchi/Castelnuovo Don Bosco; † 31. Januar 1888 in Turin) war ein italienischer, katholischer Priester und Ordensgründer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”