Bendorf (Holstein)
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Bendorf
Bendorf (Holstein)
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Bendorf hervorgehoben
54.0872222222229.382222222222222
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Rendsburg-Eckernförde
Amt: Hanerau-Hademarschen
Höhe: 22 m ü. NN
Fläche: 20,58 km²
Einwohner:

453 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 22 Einwohner je km²
Postleitzahl: 25557
Vorwahl: 04872
Kfz-Kennzeichen: RD
Gemeindeschlüssel: 01 0 58 014
Adresse der Amtsverwaltung: Kaiserstraße 11
25557 Hanerau-Hademarschen
Webpräsenz: www.bendorf-holstein.de
Bürgermeister: Claus Engel (KWG Bendorf)
Lage der Gemeinde Bendorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Karte

Bendorf ist eine Gemeinde im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein.

Inhaltsverzeichnis

Gemeindegliederung

Die Gemeinde Bendorf besteht aus den zwei Dörfern Bendorf und Oersdorf sowie den kleineren Ortsteilen Keller, Lohmühle, Hohenhörn, Wassermühle, Oersdorfer Viert, Scharfenstein und Bendorfer Feld. In ihrer heutigen Form besteht die Gemeinde seit 1938, als Bendorf und Oersdorf zusammengeschlossen wurden.

Geografie und Verkehr

Bendorf liegt etwa 22 km südöstlich von Heide in waldreicher Umgebung. Südwestlich verläuft die Bundesautobahn 23 von Hamburg nach Heide.

Politik

Von den neun Sitzen in der Gemeindevertretung hat die Wählergemeinschaft KWG Oersdorf seit der Kommunalwahl 2008 fünf Sitze, die Wählergemeinschaft KWG Bendorf vier.

Wappen

Blasonierung: „Von Grün und Silber schräglinks im Wellenschnitt geteilt. Oben ein silberner Pferdekopf, unten ein rotes Mühlrad.“[2]

Wirtschaft

Das Gemeindegebiet ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt, es gibt jedoch auch einige Gewerbebetriebe. Im Ortsteil Keller befindet sich ein Gestüt.

Weblinks

 Commons: Bendorf (Holstein) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistikamt Nord: Bevölkerung in Schleswig-Holstein am 31. Dezember 2010 nach Kreisen, Ämtern, amtsfreien Gemeinden und Städten (PDF-Datei; 500 kB) (Hilfe dazu)
  2. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bendorf (Begriffsklärung) — Bendorf bezeichnet die Stadt Bendorf im Landkreis Mayen Koblenz in Rheinland Pfalz die Gemeinde Bendorf im Kreis Rendsburg Eckernförde in Schleswig Holstein, siehe Bendorf (Holstein) die Gemeinde Bendorf im Oberelsass (Departement Haut Rhin) in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bendorf, Schleswig-Holstein — Infobox Ort in Deutschland Name = Bendorf image photo = Wappen = Bendorf Wappen.png lat deg = 54 |lat min = 5 |lat sec = 14 lon deg = 9 |lon min = 22 |lon sec = 56 Lageplan = Bendorf in RD.png Bundesland = Schleswig Holstein Kreis = Rendsburg… …   Wikipedia

  • Bendorf (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Bendorf est un toponyme pouvant désigner: Toponyme  Allemagne Bendorf …   Wikipédia en Français

  • Bünzen (Schleswig-Holstein) — Dieser Artikel behandelt die Gemeinde Aukrug, die sich aus den Dörfern Bargfeld, Böken, Bünzen, Innien und Homfeld entwickelt hat. Aukrug heißt auch ein Ortsteil von Süderheistedt. Weitere Bedeutungen von Homfeld werden unter Homfeld aufgeführt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Brügge (Schleswig-Holstein) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Municipios de Schleswig-Holstein — Anexo:Municipios de Schleswig Holstein Saltar a navegación, búsqueda El País de Schleswig Holstein ( Land Schleswig Holstein ) es un Estado federado alemán. Limita al norte con el Reino de Dinamarca; al este con el Mar Báltico y el País de… …   Wikipedia Español

  • Anexo:Municipios de Schleswig-Holstein — El País de Schleswig Holstein ( Land Schleswig Holstein ) es un Estado federado alemán. Limita al norte con el Reino de Dinamarca; al este con el Mar Báltico y el País de Mecklenburgo Pomerania Anterior; al sur con la Ciudad Libre y Hanseática de …   Wikipedia Español

  • Liste der Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein — Das deutsche Bundesland Schleswig Holstein besteht aus insgesamt 1116 politisch selbstständigen Städten und Gemeinden (Stand: 1. Januar 2009). Diese verteilen sich wie folgt: 63 Städte, darunter 4 kreisfreie Städte, darunter die Landeshauptstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Langwedel (Holstein) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Osdorf, Schleswig-Holstein — For other uses, see Osdorf (disambiguation). Osdorf, Schleswig Holstein …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”