Arpsdorf
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Arpsdorf
Arpsdorf
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Arpsdorf hervorgehoben
54.03939.85912
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Rendsburg-Eckernförde
Amt: Aukrug
Höhe: 12 m ü. NN
Fläche: 12,1 km²
Einwohner:

257 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 21 Einwohner je km²
Postleitzahl: 24634
Vorwahl: 04324
Kfz-Kennzeichen: RD
Gemeindeschlüssel: 01 0 58 007
Adresse der Amtsverwaltung: Bargfelder Straße 10
24613 Aukrug
Webpräsenz: www.arpsdorf.de
Bürgermeister: Peter Thomsen (KWG)
Lage der Gemeinde Arpsdorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Karte

Arpsdorf ist eine Gemeinde im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Arpsdorf liegt am Rande des Naturparks Aukrug etwa 8 km südwestlich von Neumünster an der Stör. Westlich verläuft die Bundesautobahn 7 von Hamburg nach Kiel, nördlich die Bundesstraße 430 von Neumünster in Richtung Meldorf. Der früher an der Bahnstrecke Hamburg-Altona–Kiel liegende Bahnhof wurde aufgelöst.

Geschichte

Der Ort wurde 1199 erstmals als Erpesthorp erwähnt. Über die Stör wurden Waren verschifft, die in Arpsdorf auf Pferdegespanne umgeladen wurden.

Politik

Bei den Wahlen werden keine Kandidaten von den politischen Parteien aufgestellt. Stattdessen werden Kandidaten in der Wählergemeinschaft, an der jeder Einwohner der Gemeinde teilnehmen kann, aufgestellt. Daher werden alle neun Sitze in der Gemeindevertretung von der Wählergemeinschaft KWG gehalten.

Wappen

Blasonierung: „Von Grün und Silber gespalten. In vertauschten Farben oben - die Spaltungslinie überdeckend - die Giebelfront eines bäuerlichen Fachwerkhauses mit verbrettertem Giebel, unten unter einem Wellenbalken zwei auswärts gewendete Eichenblätter.“[2]

Wirtschaft

Das Gemeindegebiet ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt.

Weblinks

 Commons: Arpsdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistikamt Nord: Bevölkerung in Schleswig-Holstein am 31. Dezember 2010 nach Kreisen, Ämtern, amtsfreien Gemeinden und Städten (PDF-Datei; 500 kB) (Hilfe dazu)
  2. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arpsdorf — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = Arpsdorf Wappen.png lat deg = 54 |lat min = 1 lon deg = 9 |lon min = 52 Lageplan = Arpsdorf in RD.png Bundesland = Schleswig Holstein Kreis = Rendsburg Eckernförde Amt = Aukrug Höhe = 12 Fläche =… …   Wikipedia

  • Arpsdorf — Original name in latin Arpsdorf Name in other language Arpsdorf State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 54.03333 latitude 9.86667 altitude 11 Population 245 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Amt Aukrug — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Gettorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Askfelt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Altona–Kiel — Hamburg Altona–Kiel Kursbuchstrecke (DB): 131 Streckennummer: 1220 Streckenlänge: 105,6 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Hamburg-Altona–Itzehoe/Neumünster — Hamburg Altona–Kiel Kursbuchstrecke (DB): 131 Streckennummer: 1220 Streckenlänge: 105,6 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Hamburg-Kiel — Hamburg Altona–Kiel Kursbuchstrecke (DB): 131 Streckennummer: 1220 Streckenlänge: 105,6 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Hamburg–Kiel — Hamburg Altona–Kiel Kursbuchstrecke (DB): 131 Streckennummer: 1220 Streckenlänge: 105,6 km …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Kiel–Hamburg — Hamburg Altona–Kiel Kursbuchstrecke (DB): 131 Streckennummer: 1220 Streckenlänge: 105,6 km …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”