Benjamin Creme

Benjamin Creme (* 5. Dezember 1922 in Glasgow) ist ein schottischer Esoteriker, Maler und Autor.

Seit 1974 verkündet Creme die Wiederkehr einer Erlösergestalt bzw. eines Weltlehrers. Zu Beginn in der theosophischen Tradition Alice Baileys stehend, begründete Creme ab 1977 eigene Gruppen und behauptet seither der neue Weltlehrer sei bereits in der Gegenwart, dem Wassermann-Zeitalter, wiedergekommen. Wie zuvor die Theosophen übernahm er dazu die, aus der buddhistischen Tradition stammende, Bezeichnung des kommenden Buddhas Maitreya für den „wiedergekommenen Christus“; ohne allerdings die damit zusammenhängenden buddhistischen Lehren zu berücksichtigen. Nach eigenen Angaben sieht Creme seine eigene Aufgabe darin, ein Klima der Hoffnung und Erwartung zu schaffen, damit der Weltlehrer erscheinen kann, ohne den freien Willen der Menschen zu verletzen.

Zur Weitergabe seiner Ansichten reist Creme seit den späten 1970er Jahren um die Welt und hält Vorträge. Im Rahmen dieser Tätigkeit lehrt er auch die so genannte „Transmissionsmeditation“ [1], die von ihm als „Meditation für das neue Zeitalter“ bezeichnet wird. "Transmissionsmeditation ist eine Gruppenmeditation. Die Teilnehmer treffen sich eine oder mehrere Male wöchentlich. Gemeinsam sprechen sie die große Invokation (ein uraltes Mantra) und konzentrieren sich auf das Ajna-Zentrum zwischen den Augenbrauen" [2]. Das Mantra der sog. „großen Invokation“ [3], [4] stammt von Bailey.

Auf Cremes Tätigkeiten gehen Organisationen wie Share International, Partage International, Tara-Center und weltweit einige hundert Transmissionsgruppen [5] zurück.

Inhaltsverzeichnis

Bücher (Auswahl)

  • Begegnungen mit dem Christus und Weltlehrer Maitreya - Autobiographie einer Reise zurück zu Gott, Günter Schumacher, Verlag Literareon München Juli 2011, ISBN 978-3-8316-1521-6
  • Maitreya — Christus und die Meister der Weisheit, Edition Tetraeder München, ISBN 3-932400-00-3;
  • Die große Annäherung, Edition Tetraeder München, ISBN 3-932400-09-7
  • Maitreyas Mission, Edition Tetraeder München, ISBN 3-932400-02-X
  • Maitreyas Mission (Band 2), Edition Tetraeder München, ISBN 3-932400-03-8
  • Maitreyas Mission (Band 3), Edition Tetraeder München, ISBN 3-932400-08-9
  • Wayne Peterson [6]: "Hinter den Kulissen wird die Welt verändert, Begegnungen eines US-Diplomaten mit Maitreya und den Meistern der Weisheit" ISBN 3-9806579-2-2

Texte online

Belege/Einzelnachweise

  1. mehr zum Thema Meditation
  2. Zitat stammt von den Seiten von Share International, siehe mehr über Meditation
  3. Text der Großen Invokation auf den Seiten von Relinfo siehe vorletzter Abschnitt
  4. deutscher und englischer Text
  5. Transmission Meditation Groups
  6. Homepage von Wayne Peterson (engl.)

Siehe auch

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benjamin Creme — Saltar a navegación, búsqueda Benjamin Creme Nacimiento 5 de diciembre de 1922 Glasgow …   Wikipedia Español

  • Benjamin Creme — en conférence en 2008 Benjamin Creme (né en 1922 à Glasgow) est un auteur New Age écossais dont la prophétie au sujet de la seconde venue du Christ sous la forme de Maitreya l’a rendu populaire, à la suite d un certain battage médiatique, Creme… …   Wikipédia en Français

  • Benjamin Creme — Infobox Person name = Benjamin Creme image size = caption = residence = London, England nationality = Scottish flagicon|Scotland other names = |Benjamin Creme (b. Dec 5 1922 Scotland) is a British esotericist, lecturer, author, artist and chief… …   Wikipedia

  • Maitreya (Benjamin Creme) — In the Neo Theosophical teachings of Benjamin Creme, founder of Share International, it is promulgated that the near future coming of Maitreya (meaning friendly in Sanskrit) sometime in the 21st century will fulfill not only Buddhist prophecies… …   Wikipedia

  • Creme — bzw. Kreme oder Krem (französisch crème „Sahne, Rahm“, von lat. chrisma / griech. chriein „salben“) bezeichnet: einen Farbnamen, siehe Naturfarben Nahrungsmittel: Buttercreme, eine Creme aus Butter, der Puddingcreme, Englische Creme,… …   Deutsch Wikipedia

  • Creme du haut jura — La vache qui rit La vache qui rit Pays d’origine France Région, ville Lons le Saunier, Jura Lait de vache Pâte fondue …   Wikipédia en Français

  • Crème du haut jura — La vache qui rit La vache qui rit Pays d’origine France Région, ville Lons le Saunier, Jura Lait de vache Pâte fondue …   Wikipédia en Français

  • Le P'tit Creme — Le P tit Crème Le Petit Crème est un groupe musical orléanais fondé en 1992 et interprétant de la chanson française, notamment sur des textes du poète beauceron Gaston Couté et François Béranger Sommaire 1 Biographie du groupe 2 Membres du groupe …   Wikipédia en Français

  • Le P'tit Crème — Le Petit Crème est un groupe musical orléanais fondé en 1992 et interprétant de la chanson française, notamment sur des textes du poète beauceron Gaston Couté et François Béranger Sommaire 1 Biographie du groupe 2 Membres du groupe 3 Discographie …   Wikipédia en Français

  • Spiritual Hierarchy — Part of a series on Theosophy Founders of the T. S. Helena Blavatsky · …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”