Bernd Borchardt

Bernd Borchardt (* 19. Januar 1955 in Bottrop) ist ein deutscher Diplomat und war von 2007 bis 2010 Botschafter an der deutschen Botschaft in Tirana, Albanien.

Leben

Bernd Borchardt studierte Psychologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Nach seinem Eintritt in den Auswärtigen Dienst und einer Vorbereitungszeit für den höheren Dienst wurde Borchardt 1983 Länderreferent für die Nordischen Staaten. Im Anschluss war er von 1986 bis 1989 ständiger Vertreter an der Botschaft im guineischen Conakry. Es folgte eine kurze Verwendung als ständiger Vertreter in Mogadischu. An der Botschaft in Pretoria war er dann bis 1992 Attaché für Politik. Bis 1994 wechselte er als ständiger Vertreter nach Tallinn. Als stellvertretender Referatsleiter für Südosteuropa kehrte Borchardt bis 1998 nach Bonn zurück, bevor er für ein Jahr stellvertretender Leiter der Kosovo Verification Mission der OSZE wurde. Bis 2002 ging er als ständiger Vertreter in die rumänische Hauptstadt Bukarest. Von 2002 bis 2006 folgte die Verwendung als Referatsleiter für EU-Außenbeziehungen sowie die Leitung des Referats für Südasien im Auswärtigen Amt. Bis 2007 übernahm er die stellvertretende Leitung der Abteilung Asien bevor er 2007 zum Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Tirana berufen wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Borchardt — ist der Familienname folgender Personen: Alice Borchardt (1939–2007), amerikanische Schriftstellerin Barbara Borchardt (* 1956), deutsche Politikerin Bernd Borchardt (* 1955), deutscher Diplomat und seit 2007 Botschafter an der deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Siegfried Borchardt — Siegfried SS Siggi Borchardt im April 2005 Siegfried Roland Borchardt, genannt SS Siggi (* 14. November 1953) ist ein Aktivist aus dem Spektrum der neonazistischen Freien Kameradschaften und war Funktionär der 1995 verbotenen Freiheitlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Botschafter der Bundesrepublik Deutschland — Staaten, die Botschaften der Bundesrepublik Deutschland haben (blau) Schild der Botschaften der Bundesrepublik Deutschland Dies ist eine Liste aller …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Botschafter — Staaten, die Botschaften der Bundesrepublik Deutschland haben (blau) Schild der Botschaften der Bundesrepublik Deutschland Dies ist eine Liste aller …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland — Staaten, die Botschaften der Bundesrepublik Deutschland haben (blau) Schild der Botschaften der Bundesrepublik Deutschland Dies ist eine Liste aller …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der deutschen Botschafter — Inhaltsverzeichnis 1 Ranghöchste Vertreter bei Völkerrechtssubjekten 1.1 Ständige Vertretung bei der Europaische Union Europäischen Union (früher EG), Brüssel …   Deutsch Wikipedia

  • Carola Müller-Holtkemper — (* 28. November 1955 in Bad Homburg vor der Höhe) ist eine deutsche Diplomatin. Sie war von 1996 bis 1999 Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Jerewan (Armenien) und ist seit 2010 Botschafterin in Tirana (Albanien). Leben Nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der deutschen Botschafter in Mogadischu — Ernennung/Akkreditierung Name Besonderheiten Posten verlassen 1960 Wilhelm Kopf 1963 29. August 1963 [1] Rolf Nagel bei Abdirizak Haji Hussein [2] …   Deutsch Wikipedia

  • Büste der Nofretete — Material Kalkstein und Stuck (bemalt), Augeneinlage aus Bergkristall Maße H. 47 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”