Bernd Grabsch

Bernd Grabsch ist ein ehemaliger Leichtathletiktrainer in der DDR und heutiger Landestrainer des Bundesverbands Deutscher Gewichtheber in Sachsen.

Grabsch, bereits zu DDR-Zeiten Trainer im Bereich Gewichtheben, war in den 1980er Jahren maßgeblich an Anabolikaversuchen an Minderjährigen Gewichthebern im Rahmen der Versuchsreihe Lathan beteiligt. Vier seiner ehemaligen Schützlinge, die später unter massiven gesundheitlichen Störungen wie Depressionen, Akne, Potenzstörungen, Nierenkoliken und Gynäkomastie litten, erstatteten Anfang der 1990er Jahre Strafanzeige gegen Grabsch wegen Verdachts auf Körperverletzung durch Doping.[1]

Grabsch arbeitet heute als Landestrainer des Bundesverbands Deutscher Gewichtheber (BVDG) in Sachsen, unter Anderem auch wieder mit Jugendlichen.[2] Infolge des Berichtes der Projektgruppe Sonderprüfung Doping des Bundesinnenministeriums wurde im August 2007 bekannt, dass eine Reihe von dopingbelasteten ehemaligen DDR-Trainern, unter ihnen Grabsch, mittelbar von öffentlichen Fördergeldern profitiert hatte.[3][4]

Einzelnachweise

  1. Frieder Pfeiffer (14. Februar 2009): Die schwere Last mit dem System Ost. Der Spiegel. Abgerufen am 2. Mai 2010.
  2. Schmutzige Karrieren – Der Spiegel, 43/2007, S. 84
  3. Abschlussbericht Projektgruppe Sonderprüfung Doping. Bundesministerium des Innern (19. Dezember 2007). Abgerufen am 2. Mai 2010.
  4. Belastete Trainer und Ärzte sollen Geld vom BMI erhalten. Lausitzer Rundschau (22. Oktober 2007). Abgerufen am 2. Mai 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grabsch — ist der Familienname folgender Personen: Bernd Grabsch, Leichtathletiktrainer Bert Grabsch (* 1975), deutscher Radrennfahrer Ernst Florian Grabsch, deutscher „Trainer Jockey“ im Pferderennsport Ralf Grabsch (* 1973), deutscher Radrennfahrer …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gra — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Équipe cycliste T-Mobile — T Mobile …   Wikipédia en Français

  • Deutsche Radsportmeisterschaften — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Strassenrad-Meisterschaften — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Straßen-Rad-Meisterschaft — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Straßen-Rad-Meisterschaften — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Straßenrad-Meisterschaft — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Straßenrad-Meisterschaften — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Straßen-Radmeisterschaften — Die Deutschen Straßen Radmeisterschaften finden jährlich statt, mit dem Ziel, jeweils den besten deutschen Straßenfahrer und den besten Einzelzeitfahrer auf männlicher sowie auf weiblicher Seite zu küren. Die Meisterschaften werden vom Bund… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”