Bernd Reinert

Bernd Reinert (* 11. Juni 1951 in Hamburg) ist ein deutscher Politiker (CDU) und Staatsrat der Behörde für Wissenschaft und Forschung in Hamburg.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Reinert ist verheiratet und hat drei Kinder. Nach der Grundschule in Hamburg-Kirchwerder besuchte er das Hansa-Gymnasium in Hamburg-Bergedorf. Er verließ 1970 die Schule mit dem Abitur. Anschließend absolvierte er den Grundwehrdienst. Von 1971 bis 1977 studierte Reinert an der Universität Hamburg Sozialkunde mit Schwerpunkt Politikwissenschaft, Englisch und Pädagogik. Als wissenschaftliche Hilfskraft war er von 1975 bis 1976 an der Hochschule der Bundeswehr in Hamburg beschäftigt. Von 1979 bis 2004 war Reinert Gymnasiallehrer, zuletzt am Gymnasium Lohbrügge.

Politik

Reinert trat 1969 der CDU bei. Er war Mitglied der Jungen Union (JU). Er war u.a. als Kreisvorsitzender der JU und später auch der CDU in Hamburg-Bergedorf und stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Hamburg aktiv.

Von 1974 bis 1993 war er Bezirksabgeordneter der Bezirksversammlung Hamburg-Bergedorf, zuletzt als stellvertretender Fraktionsvorsitzender. Seit Oktober 1993 ist er Mitglied der Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg. Als Bürgerschaftsabgeordneter war er Mitglied des Stadtentwicklungs- und des Bau- und Verkehrsausschusses. Von März 2004 bis März 2008 war Reinert Vorsitzender der CDU-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft.

Am 9. Mai 2008 ist Bernd Reinert zum Staatsrat der Hamburger Behörde für Wissenschaft und Forschung ernannt worden und musste aus diesem Grunde auf sein Bürgerschaftsmandat in der 19. Wahlperiode verzichten.

Sonstige Ämter

Reinert war von 1988 bis 2001 Vorsitzender der Staatspolitischen Gesellschaft e. V.

Weblinks

Quellen

Abgeordnetenhandbuch der Hamburgischen Bürgerschaft.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reinert — ist der Familienname folgender Personen: Bernd Reinert (* 1951), Hamburger Politiker (CDU) Egon Reinert (1908–1959), deutscher Politiker (CDU) Emil Edwin Reinert (1907–1953), französischer Regisseur, Drehbuchschreiber, Toningenieur und Produzent… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Krewer — (* 1. Juni 1939 in Bitburg) ist ein deutscher Förster, Jagdkynologe und Sachbuchautor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger Persönlichkeiten — Hamburger Persönlichkeiten, die wichtig für Hamburg und seine Geschichte sind, die also hier maßgeblich gewirkt haben oder deren Person eng mit dem Namen »Hamburg« verbunden wird, sind nachfolgend aufgeführt. Am Ende der Liste sind weitere… …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/18. Wahlperiode — Diese Liste nennt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 18. Wahlperiode (2004 bis 2008). Zu weiteren Informationen über diese Wahlperiode siehe: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2004. A Ahlhaus, Christoph CDU (am 1. April 2006… …   Deutsch Wikipedia

  • Söhne und Töchter der Stadt Hamburg — Hamburger Persönlichkeiten, die wichtig für Hamburg und seine Geschichte sind, die also hier maßgeblich gewirkt haben oder deren Person eng mit dem Namen »Hamburg« verbunden wird, sind nachfolgend aufgeführt. Am Ende der Liste sind weitere… …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/19. Wahlperiode — Diese Liste nennt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 19. Wahlperiode (ab 12. März 2008). Der Hamburgischen Bürgerschaft gehören ohne Überhang und Ausgleichsmandate 121 Abgeordnete an. Bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der 12. Bundesversammlung (Deutschland) — Die zwölfte Bundesversammlung trat am 23. Mai 2004 zusammen, um einen neuen Bundespräsidenten zu wählen. Bereits im ersten Wahlgang konnte Horst Köhler mit 604 Stimmen die notwendige Mehrheit erreichen und sich gegen Gesine Schwan durchsetzen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/15. Wahlperiode — Diese Liste zählt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 15. Wahlperiode (1993 1997) auf. A Adam Ferger, Petra, SPD Ahrons, Barbara, CDU B Bachmann, Andreas, GAL Baumert, Leonhard, SPD …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/16. Wahlperiode — Diese Liste zählt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 16. Wahlperiode (1997 bis 2001) auf. A Ahrons, Barbara CDU B Baar, Wolfgang SPD Bestmann, Tanja SPD Beuß, Wolfgang CDU Beust, Ole von CDU …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”