Bernd Windisch



Bernd Windisch
Spielerinformationen
Voller Name Bernd Windisch
Geburtstag 18. Juni 1980
Geburtsort Leoben, SteiermarkÖsterreich
Position linkes Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1986–1995
1995–1998
1998
1998–2000
DSV Leoben
FC Trofaiach
SV Hinterberg
FC Gratkorn
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2001
2001–2003
2003–2008
2008–
SV Wörgl
WSG Swarovski Wattens
FC Wacker Innsbruck
FC Gratkorn
14 (0)

139 (1)
4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 30. Januar 2008

Bernd Windisch (* 18. Juni 1980 in Leoben) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Leben und Karriere

Der Steirer begann seine Karriere bei den heimatlichen Vereinen FC Trofaiach und SV Hinterberg (Bezirk Leoben). Der Obersteirer kam später in die Jugend des DSV Leoben. Zum ersten Mal in einem Kader einer ersten Mannschaft war Windisch beim FC Gratkorn. 2000 wechselte er nach Tirol zum SV Wörgl.

Nach einem Jahr in Wörgl wechselte er 2001 zur WSG Swarovski Wattens, welche später zum FC Wacker Tirol wurde. Nach dem Aufstieg 2004 gab Windisch im gleichen Jahr sein Debüt in der höchsten Spielklasse Österreichs, der Bundesliga. Bernd Windisch war bis zum Abstieg 2008 vier Saisonen Stammspieler der Innsbrucker und wechselte anschließend zum FC Gratkorn in die Erste Liga.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Windisch (Familienname) — Windisch ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Alois Windisch (1888–1958), österreichischer Offizier Bernd Windisch (* 1980), österreichischer Fußballspieler Dominik Windisch (* 1989), italienischer Biathlet Ernst Windisch (1844–1918),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Win — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • SV Gratkorn — FC PAX Gratkorn Voller Name Fußball Club Gratkorn Gegründet 1921 als SV Gratkorn Stadion Sportstadion Gratkorn Sportplatzgasse 7, 8101 Gratkorn …   Deutsch Wikipedia

  • FC Wacker Tirol — Wacker Innsbruck Voller Name FC Wacker Innsbruck Gegründet 21. Juni 2002 (als FC Wacker Tirol) Vereinsfarben Schwarz Grün …   Deutsch Wikipedia

  • Parapatits — Joachim Parapatits Spielerinformationen Voller Name Joachim Parapatits Geburtstag 28. Jänner 1981 Geburtsort Österreich Position Stürmer Vereine in der Jugend SV Neuberg …   Deutsch Wikipedia

  • Strafner — Gerald Strafner Spielerinformationen Voller Name Gerald Strafner Geburtstag 3. Juni 1973 Geburtsort Voitsberg,  …   Deutsch Wikipedia

  • De-Phazz — [ˈdiːfæz] ist eine Band aus Heidelberg. Sie wurde 1997 von Pit Baumgartner als offenes Bandprojekt gegründet, und es erschien das erste Album Detunized Gravity. Haluk Soyoglu ist Mitbegründer von De Phazz. Von ihm stammt auch der Name bzw. die… …   Deutsch Wikipedia

  • DePhazz — Pat Appleton De Phazz [ˈdiːfæz] ist eine Band aus Heidelberg. Sie wurde 1997 von Pit Baumgartner als offenes Bandprojekt gegründet und es erschien das erste Album Detunized Gravity. Bekannt wurden De Phazz unter anderem durch ihren Radiohit The… …   Deutsch Wikipedia

  • De Phazz — Pat Appleton De Phazz [ˈdiːfæz] ist eine Band aus Heidelberg. Sie wurde 1997 von Pit Baumgartner als offenes Bandprojekt gegründet und es erschien das erste Album Detunized Gravity. Bekannt wurden De Phazz unter anderem durch ihren Radiohit The… …   Deutsch Wikipedia

  • De Phazz (Band) — Pat Appleton De Phazz [ˈdiːfæz] ist eine Band aus Heidelberg. Sie wurde 1997 von Pit Baumgartner als offenes Bandprojekt gegründet und es erschien das erste Album Detunized Gravity. Bekannt wurden De Phazz unter anderem durch ihren Radiohit The… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”