ADV Films

ADV Films ist eine Tochtergesellschaft von A.D. Vision, welche in Houston, Texas, beheimatet ist. Sie hat sich darauf spezialisiert, Anime- und Tokusatsu-Produktionen sowie Live-Action-Material zu veröffentlichen. Die Firma vertreibt Animes in Nordamerika sowie Europa.

Die Firma wurde 1992 von den Film-Fans John Ledford und Matt Greenfield gegründet. Daraufhin folgte die erste Lizenzierung und Veröffentlichung der Devil Hunter Yohko Serie auf Video. Somit waren sie die ersten Anime-Lizenznehmer in Nordamerika, welche auf komplett Digitalem Video Mastering und Transfer (D2 Digital Video Kassette) setzten, und begannen bald, weitere Veröffentlichungen in ihr Repertoire aufzunehmen. Dazu gehörte zum Beispiel Serien wie Neon Genesis Evangelion und Full Metal Panic!. 1996 wurde die erste Niederlassung in England gegründet und ADV Films fasste auch in Europa Fuß. Zusätzlich erweiterten sie in diesem Jahr ihr Repertoire mit Serien wie Andromeda um den Bereich Live Action und japanische Filmproduktionen.

In Deutschland wird das Programm von ADV Films über den Distributor Universum Film veröffentlicht.

Der Mutterkonzern selbst, begab im Herbst 2009 seine Auflösung und Übernahme seiner verschiedenen Abteilungen durch andere Firmen bekannt. [1]

Programm

Anime, die über Universum vertrieben werden, sind entsprechend markiert.

Einzelnachweise

  1. [1], Meldung auf AN am 31. August 2009, (Abgerufen am 15. September 2011)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ADV Films — A.D. Vision Logo de A.D. Vision Création 1992 Personnages clés John Ledford, Matt Greenfield …   Wikipédia en Français

  • ADV Films — …   Википедия

  • ADV — is a three letter acronym that may refer to:*A.D. Vision, a multimedia entertainment company based in Houston, Texas, and its subsidiaries: **ADV Films, a publisher of anime and tokusatsu videos **ADV Manga, a publisher of manga **ADV Music *The… …   Wikipedia

  • AdV — Die Abkürzung ADV bzw. AdV steht für: Adjustable Divers Vest, Bauart von Tarierwesten beim Gerätetauchen ADV Films einer Tochtergesellschaft von A.D. Vision Afrikanischer Dachverband Air Defence Variant, einer Variante des Kampfflugzeugs Panavia… …   Deutsch Wikipedia

  • Adv — Die Abkürzung ADV bzw. AdV steht für: Adjustable Divers Vest, Bauart von Tarierwesten beim Gerätetauchen ADV Films einer Tochtergesellschaft von A.D. Vision Afrikanischer Dachverband Air Defence Variant, einer Variante des Kampfflugzeugs Panavia… …   Deutsch Wikipedia

  • ADV — Die Abkürzung ADV bzw. AdV steht für: Adjustable Divers Vest, Bauart von Tarierwesten beim Gerätetauchen ADV Films einer Tochtergesellschaft von A.D. Vision Afrikanischer Dachverband Air Defence Variant, einer Variante des Kampfflugzeugs Panavia… …   Deutsch Wikipedia

  • Alliance films — Alliance Films, Inc. Tipo Privada Fundación Toronto, Ontario (2007) resultado de la desaparición deAlliance Atlantis. Sede Montreal, Quebec, Canadá …   Wikipedia Español

  • A.D. Vision — Infobox Company name = A.D. Vision type = Private genre = anime, manga foundation = Houston, Texas, USA (August 1992)cite web | title=A.D. Vision | accessdate=2007 12 23 | work=Anime News Network | url=http://www.animenewsnetwork.com/encyclopedia/… …   Wikipedia

  • New Cutie Honey — Cover art of North American Essential Anime release by ADV Films, 2004 …   Wikipedia

  • Madlax — Infobox animanga/Header name = Madlax caption = The central characters of the series ja name = マドラックス ja name trans = Madorakkusu genre = Action, Mystery, War DramaInfobox animanga/Anime title = director = Kōichi Mashimo writer = Yōsuke Kuroda… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”