Bernhardin

Bernhardin ist eine Form von Bernhard und der Vorname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernhardin — Bernhardin, Berg in Graubünden, zwischen dem Hinterrhein und Misoccothale, früher Vogelberg, von dem hl. Bernhardin, der an der Südseite eine Kapelle baute, St. B. berg genannt, mit einer trefflichen 1819–23 erbauten Alpenstraße, 18 Stunden lang …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bernhardīn — Bernhardīn, 1) St. B. von Siena, geb. 1380 in Massa Carrara, aus dem Geschlecht Albiceschi, war seit 1404 Franciscaner u. strenger Prediger gegen das Sittenverderbniß der damaligen Zeit, wurde 1438 Generalvicar der Franciscaner u. stiftete die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bernhardin — Bernhardin, Bergpaß, s.v.w. Bernardino …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bernhardin — Bern|har|din, der; s, Bern|har|din|pass, der; es (kurz für Sankt Bernhardin Pass); vgl. Bernardino …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bernhardin von Raunach — Bernhardin von Raunach, (* ca. 1450; † ca. 1526) entstammte einem der ältesten Adelsgeschlechter Krains. Er war Ritter, Beamter, militärischer Befehlshaber und Inhaber hoher Ämter. Inhaltsverzeichnis 1 Wappen 2 Familie 3 Militärische Aktionen …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhardin von Feltre — Der selige Bernhardin von Feltre (auch: Bernardino da Feltre; * 1439 in Feltre (Italien); † 28. September 1494 in Pavia) war Franziskaner, bedeutender Prediger und Gründer caritativer Leihanstalten. Bernhardin von Feltre sta …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhardin Sanson — (lebte im 16. Jahrhundert, genaue Geburts und Sterbedaten sind nicht bekannt) war Mitglied des Franziskanerordens und in der Schweiz bekannt als Ablassprediger. Lebensdaten Am 15. November 1517 bekam er durch ein päpstliches Breve den Auftrag,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhardin von Siena — Bernhardin von Siena,   Bernardino da Siena, eigentlich Bernardino degli Albizzeschi [ dɛli albi tsɛski], italienischer Franziskaner, * Massa Marittima (Provinz Grosseto) 8. 9. 1380, ✝ L Aquila 20. 5. 1444; sei …   Universal-Lexikon

  • Bernhardin, Sankt — Bernhardin, Sankt, Paß, s. Bernardino …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bernhardin von Siēna — Bernhardin von Siēna, geb. 1380 in Massa, widmete sich der Krankenpflege, machte sich bei der 1400 Italien heimsuchenden Pest sehr verdient und trat 1404 in den Franziskanerorden, den er als Generalvikar eifrigst reformierte. Mehrere ihm… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”