Betreuungskraftwagen

4 Artikel die mehr oder weniger die gleiche Fahrzeugart beschreiben. Einbauen in Betreuungskraftwagen oder alternativ in neuen Artikel Betreuungsfahrzeug --Obkt 08:41, 26. Mai 2009 (CEST)

Betreuungskraftwagen
Fahrzeugdaten
Besatzung: bis zu acht Personen
Verwendet von: Hilfsorganisationen, manchmal auch Feuerwehr
Geschwindigkeit: km/h
Verwendet bei: Großschadensfälle, Katastrophen, Massenanfall von Verletzten
Antrieb: oft Straße, selten Allrad

Der Betreuungskraftwagen ist ein Fahrzeug des Katastrophenschutzes, welches normalerweise auf ein Kleinbus-Fahrgestell aufgebaut wird. Alternative, landesspezifische Bezeichnungen sind Betreuungszugkraftwagen, MTW-Betreuung oder Kombi Betreuung. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe nennt die Fahrzeuge Betreuungskombi.

Inhaltsverzeichnis

Aufgaben

Der Betreuungskraftwagen gehört zur Ausstattung des Fachdienstes Betreuung und wird bei einem Großschadensereignis vorrangig zum Transport von Helfern und Betroffenen genutzt.

Der Betreuungskraftwagen ist bautechnisch ein Kleinbus. Es handelt sich damit um einen Mannschaftstransportwagen. Er wird damit vor allem zum Transport der Helfer der Einheiten des Betreuungsdienstes genutzt. Darüber hinaus wird er auch beim Transport von Betroffenen eingesetzt, beispielsweise um Personen in Sicherheit zu bringen.

Weitere Einsatzmöglichkeiten sind:

  • Beschaffung und Transport von Einsatzmaterial und Verpflegung
  • mobile Ausgabestelle für die Verteilung von Verpflegung, Bekleidung und anderen Hilfsgütern an Betroffene und Einsatzkräfte
  • Zugfahrzeug für Wassertransportanhänger und Feldkochherde und andere Materialanhänger
  • Führungsfahrzeug bei Einsätzen

Kurzbezeichnungen

Das Fahrzeug trägt die Kurzbezeichnung BetrKW (bei anderen Bezeichnungen ist die Abkürzung entsprechend, z.B. MTW-Betr oder BtZKW oder KBetr).

Im BOS-Funk ist von der Innenministerkonferenz kein Rufname vergeben worden. Die Länder vergeben Kennnummern, die aber sehr unterschiedlich sind.

Technik

Normung

Der Betreuungskraftwagen ist nicht genormt.

Ein Teil der als Betreuungskraftwagen genutzten Fahrzeuge wird vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe beziehungsweise von dessen Vorgänger, dem Bundesamt für Zivilschutz, im Rahmen des sogenannten erweiterten Katastrophenschutzes durch den Bund bereitgestellt. Bei diesen Fahrzeugen handelt es sich in der derzeitigen Ausstattung um Kleinbusse vom Typ Mercedes-Benz Sprinter. In einzelnen Bundesländern können darüber hinaus durch die entsprechenden Landesbehörden oder durch die Hilfsorganisationen weitere als Betreuungskraftwagen genutzte Fahrzeuge zur Verfügung gestellt werden. Die vom Bund bereitgestellten Fahrzeuge müssen den entsprechenden Behördenvorgaben entsprechen.

Die Ausstattung eines Betreuungskraftwagens ist nicht genormt. Die Fahrzeuge verfügen im Allgemeinen über eine Sondersignalanlage, eine Lautsprecheranlage und ein Sprechfunkgerät für BOS-Funk. Weiteres Einsatzmaterial wird je nach konkreter Verwendung durch die entsprechenden Organisationen auf den Fahrzeugen verladen.

Geschichte

Betreuungskraftwagen gab es bereits seit den 1970er Jahren im erweiterten Katastrophenschutz. Sie wurden früher jedoch als Kombi bezeichnet. Auch dabei handelte es sich um Kleinbusse, jedoch in der Regel von den Firmen Ford (Transit) und Volkswagen (Transporter T2, T3 und T4). Material des Betreuungsdienstes wie Zelte, Kochgerät usw. wurde auf LKW im Betreuungszug mitgeführt. Diese wurden auch als Zugfahrzeuge für die Feldkochherde genutzt.

Die Kombis gab es in den Gruppen Soziale Betreuung und Unterkunft. Im Kombi für die Soziale Betreuung wurden Krankentragen, Sanitätsmaterial, Decken und Anhängekarten für Verletzte und weiteres Material zur Registrierung mitgeführt. Der Kombi der Unterkunftsgruppe führte dagegen Material zum Aufbau und zur Einrichtung von Behelfsunterkünften mit, wie zum Beispiel Feldbetten, Werkzeug und Lampen.

Ausstattung

Teil Anzahl
Ersatzrad 1
Unterlegkeil mit Halterung 1
Bordwerkzeug 1
Wagenheber 1
Gleitschutzketten (2 Stück) 1
Ersatzglühlampen und –sicherungen 1
Kraftstoffkanister, 20 Liter 1
Einfülltrichter für Kraftstoffkanister 20 Liter / Ausgußstutzen 1
Abschleppseil 1
Schäkel für Abschleppseil 2
Starthilfekabel 1
Reifendruckmeßgerät 1
Warndreieck nach StVZO in Behälter 2
Warnleuchte nach StVZO für gelbes Blink- und weißes Dauerlicht 1
Warnweste in Bereitschaftstasche 6
Winkerkelle 1
Flaggensatz 1
Kfz-Verbandkasten 1
Kfz-Verbandtasche 1
Spaten 1
Kreuzhacke 1
Klauenbeil 1
Schutz-/Arbeitshandschuhe (Paar) 3
Persönliche ABC-Schutzausstattung (Satz) 12
Sprechfunkgerät FuG 8b-1 1
Handmegaphon 2
Löschdecke 6
Sanitäts-Umhängetasche 3
Folienabsperrband 2
Erdstab 10
Ölkreide, blau 10
Ölkreide, rot 10
Ölkreide, schwarz 10
Hinweisschild, klein 20
Hinweisschild mit Spitze 30
Stableuchte 3
Werkzeugkasten Betreuung 1
Schraubendreher (verschiedene Größen) 2
Schraubendreher mit Prüfvorrichtung 1
Kreuzschlitz-Schraubendreher (verschiedene Größen) 2
Doppelmaulschlüssel (verschiedene Größen) 9
Schlüsselhalter 1
Schraubenschlüssel, verstellbar 1
Schlosserhammer 1
Fäustel 1
Flachmeißel 1
Kneifzange 1
Kombizange 1
Gasrohrzange 1
Wasserpumpenzange 1
Seitenschneider 1
Blechschere 1
Metallfeile, (verschiedene Ausführungen) 3
Feilkloben mit Schraube 2
Stecheisen 1
Spaten 1
Stechschaufel (verschiedene Ausführungen 2
Straßenbesen 1
Kreuzhacke 1
Brechstange 1
Handbeil 1
Metallbügelsäge 1
Ersatz-Sägeblatt für Bügelsäge 2
Fuchsschwanz 1
Schraubzwinge 2
Transportkiste aus Kunststoff 2
Deckel für Transportkiste 2
Transportkiste aus Holz 1
Verzurrgurt 3

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Betreuungskombi — 4 Artikel die mehr oder weniger die gleiche Fahrzeugart beschreiben. Einbauen in Betreuungskraftwagen oder alternativ in neuen Artikel Betreuungsfahrzeug Obkt 08:40, 26. Mai 2009 (CEST) Fahrzeugdaten Besatzung: 1 Gruppen oder Truppführer, 5… …   Deutsch Wikipedia

  • Mannschaftstransportfahrzeug — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Mannschaftstransportwagen …   Deutsch Wikipedia

  • Mannschaftstransportfahrzeug mit Ladefläche — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Mannschaftstransportwagen …   Deutsch Wikipedia

  • Mannschaftswagen — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Mannschaftstransportwagen …   Deutsch Wikipedia

  • Kombi Soziale Betreuung — 4 Artikel die mehr oder weniger die gleiche Fahrzeugart beschreiben. Einbauen in Betreuungskraftwagen oder alternativ in neuen Artikel Betreuungsfahrzeug Obkt 08:42, 26. Mai 2009 (CEST) Fahrzeugdaten Besatzung: 1 Gruppenführer, 1 Truppführer, 4… …   Deutsch Wikipedia

  • Mannschaftstransportwagen — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Mannschaftstransportfahrzeug …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”