Bettina Wiesmann

Bettina Wiesmann (* 20. Oktober 1966 in Berlin) ist eine hessische Politikerin (CDU) und Abgeordnete des Hessischen Landtags.

Ausbildung und Beruf

Bettina Wiesmann machte 1984 das Abitur und Baccalauréat am Französischen Gymnasium in Berlin-Tiergarten und studierte anschließend Politikwissenschaften in Paris und London. Das Studium beendete sie mit Studienabschlüssen 1987 und 1989 sowie einem MBA in Betriebswirtschaft in Pittsburgh 1995. Nach dem Studium arbeitete sie 1990 bis 1992 als Referentin für Außenpolitik bei der CDU Deutschlands und von 1993 bis 2005 als Unternehmensberaterin für Banken, Versicherungen und Klienten im öffentlichen Sektor. Seit 2006 war sie Executive Relations Manager bei einer führenden amerikanischen Unternehmensberatung in Frankfurt.

Bettina Wiesmann ist evangelisch-lutherisch, verheiratet und hat vier Kinder

Politik

Bettina Wiesmann ist Mitglied der CDU und arbeitete an den CDU-Präsidiumskommissionen Neue Soziale Marktwirtschaft (2001) und Herzogkommission (2003) mit. Sie war 2004 bis 2005 Mitglied des Bundesfachausschusses Bildung und Weiterbildung, 2005 der Familienkommission und seit 2006 der Grundsatzprogrammkommission.

Seit April 2006 ist sie Mitglied des Ortsbeirates 3 der Stadt Frankfurt am Main und dort seit Mai 2006 stellvertretende Ortsvorsteherin im Ortsbezirk 3. Bei der Landtagswahl in Hessen 2009 gelang es ihr eine knappe Mehrheit im Wahlkreis Frankfurt am Main V zu erreichen und in den hessischen Landtag einzuziehen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wiesmann — ist der Familienname folgender Personen: Bettina Wiesmann (* 1966), hessische Landtagsabgeordnete (CDU) Dieter Wiesmann (* 1939), Schweizer Liedermacher Franz Wiesmann (1888−1959), österreichischer Architekt Heinrich Wiesmann (1893–1978),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis Frankfurt am Main V — Wahlkreis 38: Frankfurt am Main V Staat Deutschland Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehoper — Die Fernsehoper ist ein komplexes Bühnenwerk mit dramatischer Dichtung, Musik und Weiterem als Gesamtkunstwerk, das extra für die Fernsehausstrahlung erstellt oder als eine Version einer Bühnenoper erarbeitet wird. Im weiteren Sinne gehören auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Transdisziplinär — Von Transdisziplinarität existiert im aktuellen wissenschaftlichen Gebrauch kein einheitliches Verständnis. Im deutschen Sprachraum bezeichnet der Ausdruck zumeist ein Prinzip integrativer Forschung (Mittelstrass 2003). Dies steht im Gegensatz… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Seniorenmeisterschaft (Badminton) — Deutsche Seniorenmeisterschaften im Badminton werden in der Bundesrepublik Deutschland seit 1988 ausgetragen. Sie fanden zuerst für die Altersklassen O32, O40, O48 und O56 statt. Die Symbole der Altersklassen setzen sich dabei aus dem O for over… …   Deutsch Wikipedia

  • Transdisziplinarität — Von Transdisziplinarität existiert im aktuellen wissenschaftlichen Gebrauch kein einheitliches Verständnis. Im deutschen Sprachraum bezeichnet der Ausdruck zumeist ein Prinzip integrativer Forschung (Mittelstrass 2003). Dies steht im Gegensatz… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”