Big Jake
Filmdaten
Deutscher Titel Big Jake
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1971
Länge 110 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie George Sherman
Drehbuch Harry Julian Fink
Rita M. Fink
Produktion Michael Wayne
Musik Elmer Bernstein
Kamera William H. Clothier
Schnitt Harry W. Gerstad
Besetzung

Big Jake ist ein 1971 entstandener Western von George Sherman mit John Wayne in der Titelrolle.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Film spielt im Jahr 1909. Wayne stellt den alternden Rancher Jacob "Big Jake" McCandles dar, der sich von seiner Familie entfremdet hat; er hat diese seit 18 Jahren nicht mehr gesehen.

Martha McCandles Ranch wird von einer Bande von Räubern überfallen, die einige der Farmarbeiter ermorden, einen ihrer Söhne verwunden und McCandles Enkelsohn entführen. Sie fordern ein Lösegeld in Höhe von einer Million US-Dollar. McCandles kehrt auf Bitten seiner Frau zu seiner Ranch und Familie zurück, verfolgt die Bande und übt mit Hilfe zweier seiner Söhne und eines indianischen Freundes Selbstjustiz und rettet seinen Enkel.

Neben den für einen John-Wayne-Western typischen Action-Sequenzen zeigt der Film insbesondere die Wiederannäherung der auseinander gelebten Familienmitglieder und vor allem im ersten Filmdrittel den Kontrast zwischen dem ausgeklungenen 19. Jahrhundert und der Moderne.

Besonderheiten

Big Jakes Sohn James und sein Enkel werden von John Waynes Söhnen Patrick und Ethan Wayne gespielt. Big Jakes Sohn Michael wird von Robert Mitchums Sohn Christopher gespielt. Big Jake ist nicht nur der letzte gemeinsame Film von John Wayne und Bruce Cabot, deren gemeinsame Filme bis auf das Jahr 1947 zurück gehen (Der schwarze Reiter (1947)), sondern auch der letzte der gemeinsamen Filme mit der von John Wayne überaus wertgeschätzten Filmpartnerin Maureen O'Hara. Beide gemeinsam haben u.a. auch in Rio Grande (Film), Der Sieger (1952) und MacLintock Ehepaare verkörpert.

Kritiken

  • Joe Hembus nennt Big Jake einen „ungewöhnlich blutigen John-Wayne-Film“.[1] Phil Hardy konstatiert, dem Film fehle die Ökonomie von Shermans früheren Filmen. Das Ergebnis sei „ein mittelmäßiger Film, ein Haufen Schlägereien, aber ohne Sinn und Zweck.“[2]

Siehe auch

  • Liste der John-Wayne-Filme

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Joe Hembus: Western-Lexikon - 1272 Filme von 1894-1975. Carl Hanser Verlag München Wien 2. Auflage 1977. ISBN 3-446-12189-7. S.53
  2. Phil Hardy: The Encyclopedia of Western Movies. Woodbury Press Minneapolis 1984. ISBN 0-8300-0405-X. S.329
  3. Big Jake im Lexikon des Internationalen Films

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Big Jake — (titre original) est un film américain réalisé par John Wayne (non crédité à ce titre) et George Sherman en 1971, pour la Batjac Productions. Sommaire 1 Synopsis 2 Commentaire 3 Fiche technique …   Wikipédia en Français

  • Big Jake — may refer to: * Big Jake (film), a 1971 Western starring John Wayne *Big Jake, a character in the television series Jay Jay the Jet Plane *Big Jake, a rapper from South Carolina www.myspace.com/bigjakesc …   Wikipedia

  • Big Jake —    Western de George Sherman, avec John Wayne, Richard Boone, Maureen O Hara, Patrick Wayne, Christopher Mitchum.   Pays: États Unis   Date de sortie: 1971   Technique: couleurs   Durée: 1 h 50    Résumé    Big Jake revient résoudre le kidnapping …   Dictionnaire mondial des Films

  • Big Jake (film) — Infobox Film name = Big Jake caption = Movie poster director = George Sherman producer = Michael Wayne writer = Harry Julian Fink Rita M. Fink narrator = starring = John Wayne Maureen O Hara Richard Boone Patrick Wayne Christopher Mitchum music …   Wikipedia

  • Jake — ist ein englischsprachiger männlicher Vorname, der insbesondere in den USA vorkommt.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 3 Weiteres …   Deutsch Wikipedia

  • Jake Tsakalidis — Datos personales Nombre completo Iakovos Tsakalidis Apodo Big Jake (El Gran Jake) Danko calor rojo …   Wikipedia Español

  • Jake Tsakalidis — Infobox Euroleague Player name = Jake Tsakalidis Ιάκωβος Τσακαλίδης nickname = Big Jake league = height ft = 7 height in = 2.5 weight lbs = 290 team = number = position = Center birth date = birth date and age|1979|6|10 birth place = Rustavi,… …   Wikipedia

  • Big Rude Jake — est un musicien et chanteur originaire de Toronto, Ontario, Canada. Avec ses ensembles, il a enregistré plusieurs albums mélangeant allègrement le jazz, le blues, le rock et le punk rock, connaissant un succès d estime intéressant,… …   Wikipédia en Français

  • Big Rude Jake — is a singer, songwriter and jazz musician from Toronto, Ontario, Canada. He recorded several albums with different jazz ensembles and musicians, mixing rock, blues, ragtime, swing, rhythm and blues and punk rock together. Some attention was… …   Wikipedia

  • Jake Owen — Nom Joshua Ryan Owen Naissance 28 août 1981 (1981 08 28) (30 ans) Vero Beach, Floride Pays d’origine États Unis Activité principale …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”