Billy Gilbert

Billy Gilbert (* 12. September 1894 in Louisville, Kentucky; † 23. September 1971 in Hollywood, Kalifornien; eigentlich William Gilbert Baron) war ein US-amerikanischer Comedian und Schauspieler. Sein Markenzeichen war ein ungewöhnliches Niesen, das er in unzähligen Filmen vorführte.

Gilberts Vater war Sänger an der Metropolitan Opera. Auch den Sohn zog es zur Bühne, er trat als Vaudeville-Künstler und am Broadway auf. Seinen ersten Film machte er jedoch erst 1929 mit 35 Jahren.

Gilbert gehörte zu den bei Hal Roach unter Vertrag stehenden Komikern. Er ist am bekanntesten als ewiger Widerpart von Laurel und Hardy, unter anderen in ihrem mit dem Oscar ausgezeichneten Kurzfilm The Music Box von 1932, als Professor Theodore von Schwarzenhoffen. Gilbert trat in Filmen mit ZaSu Pitts, den Kleinen Strolchen, Charley Chase, den Three Stooges und den Marx Brothers auf.

Er lieh dem Zwerg Hatschi in Walt Disneys Schneewittchen und die sieben Zwerge (Snow White and the Seven Dwarfs, 1937) sein charakteristisches Niesen. Auch sprach er Willie den Riesen in dem Segment Micky und die Kletterbohne von Fröhlich, Frei, Spaß dabei (Fun and Fancy Free, 1947). Zu seinen bekanntesten Rollen zählen Kriegsminister Herring in Charles Chaplins Der große Diktator (The Great Dictator, 1940) und Joe Pettibone in Howard Hawks' Sein Mädchen für besondere Fälle (His Girl Friday, 1940). Im gleichen Jahr drehte er mit Marlene Dietrich und John Wayne die Komödie Das Haus der sieben Sünden.

Seine letzten Kinofilme waren 1962 Paradise Alley und Irwin Allens Jules-Verne-Verfilmung Fünf Wochen im Ballon (Five Weeks in a Balloon), in der Gilbert in einer Doppelrolle als Sultan und als Auktionator zu sehen ist.

Gilbert wurde mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Billy Gilbert — Saltar a navegación, búsqueda Cómico estadounidense nacido el 12 de septiembre de 1894 en Louisville, Kentucky y muerto de apoplejía en Hollywood en 1971. Biografía Hijo de cantantes de ópera del Metropolitan neoyorquino, debutó sobre los… …   Wikipedia Español

  • Billy Gilbert — Infobox actor bgcolour = red name = Billy Gilbert birthname = William Gilbert Barron birthdate = birth date|1894|9|12|mf=y location = Louisville, Kentucky deathdate = death date and age|1971|9|23|1894|9|12 deathplace = Los Angeles, California… …   Wikipedia

  • Billy Gilbert —  Cette page d’homonymie répertorie différentes personnes partageant un même nom. Billy Gilbert (1891 1961) est un acteur américain du cinéma muet. Billy Gilbert (1894 1971) est un acteur américain du cinéma essentiellement parlant (débuts en …   Wikipédia en Français

  • Billy Gilbert — Nació el 12 de septiembre de 1894 en Louisville, Kentucky y murió de apoplejía en Hollywood en 1971. Hijo de cantantes de ópera del Metropolitan neoyorquino, debutó sobre los escenarios con tan sólo 12 años. Como tantos otros cómicos, llegó al… …   Enciclopedia Universal

  • Billy Gilbert (1894-1971) — Billy Gilbert est un acteur, scénariste et réalisateur américain né le 12 septembre 1894 à Louisville, Kentucky (États Unis), décédé le 23 septembre 1971 à Hollywood (Californie). Il figura dans de nombreux film de Laurel et Hardy. Sommaire 1… …   Wikipédia en Français

  • Billy Gilbert (1891-1961) — Pour les articles homonymes, voir Billy Gilbert. Billy Gilbert Données clés Nom de naissance William V. Campbell Surnom Little Billy Gilbert Naissance 15 septembre 1891 …   Wikipédia en Français

  • Billy Gilbert (footballer) — Football manager infobox playername= Billy Gilbert fullname = William Gilbert height = nickname = The Kiss of Death dateofbirth = birth date and age|1959|11|10 cityofbirth = Lewisham, London countryofbirth = England currentclub = Retired position …   Wikipedia

  • Billy Gilbert (baseball) — William Oliver Gilbert (June 21, 1876 in Tullytown, Pennsylvania August 8, 1927 in New York, New York), was a professional baseball player who played infielder in the Major Leagues from by|1901 by|1909. He would play for the Milwaukee Brewers… …   Wikipedia

  • Gilbert Maxwell Aronson — Gilbert M. Anderson als Bronco Billy Gilbert M. Anderson (eigentlich Gilbert Maxwell Aronson; * 21. März 1880 in Little Rock, Arkansas; † 20. Januar 1971 in Woodland Hills, Kalifornien) war ein US amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • Gilbert M. Anderson — als Broncho Billy Gilbert M. Anderson (eigentlich Gilbert Maxwell Aronson; * 21. März 1880 in Little Rock, Arkansas; † 20. Januar 1971 in Woodland Hills, Kalifornien) war ein US amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”