Blaureiher
Blaureiher
Blaureiher (Egretta caerulea)

Blaureiher (Egretta caerulea)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Schreitvögel (Ciconiiformes)
Familie: Reiher (Ardeidae)
Unterfamilie: Tagreiher (Ardeinae)
Gattung: Egretta
Art: Blaureiher
Wissenschaftlicher Name
Egretta caerulea
Linnaeus, 1758

Der Blaureiher (Egretta caerulea) gehört zur Familie der Reiher aus der Ordnung der Schreitvögel (Ciconiiformes).

Inhaltsverzeichnis

Aussehen

Die Vögel werden 60 Zentimeter lang, mit einer Flügelspannweite von einem Meter und einem Gewicht von 325 Gramm. Sie sind mittelgroße Reiher mit einem langen Hals und einem langen, spitzen, blauen oder grauen Schnabel mit schwarzer Spitze. Erwachsene Vögel haben ein blau-graues Gefieder. Die Beine und Füße sind dunkelblau. Während der Brut färbt sich der Kopf und der Hals purpurfarben. Außerdem wachsen dort längere Schmuckfedern, Beine und Füße werden schwarz. Jungvögel sind weiß mit gelben Beinen. Mit dem Älterwerden werden sie zunehmend blau.

Verbreitung

Der Blaureiher lebt in Sümpfen in den an den Golf von Mexiko angrenzenden Staaten der USA, in Mittelamerika, auf den Inseln der Karibik und in Südamerika bis Peru und Uruguay. Einzelne Tiere wandern nach der Brutsaison weit nach Norden bis zur Grenze Kanadas.

Lebensweise

Der kleine blaue Reiher ernährt sich von Fischen, Krebstieren und Insekten, denen er im flachen Wasser oder auf einem Ast am Ufer sitzend auflauert.

Er nistet in Kolonien, häufig zusammen mit anderen Reihern, auf Bäumen oder in Sträuchern. Es werden 3 bis 7 hellblaue Eier gelegt.

Literatur

  • James A. Kushlan & James A. Hancock: Herons. Oxford University Press, 2005, ISBN 0-19-854981-4

Weblinks

 Commons: Blaureiher – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blaureiher — mažasis žydrasis garnys statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Egretta caerulea angl. little blue heron vok. Blaureiher, m rus. малая голубая цапля, f pranc. aigrette bleue, f ryšiai: platesnis terminas – baltieji garniai …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Egretta caerulea — Blaureiher Blaureiher (Egretta caerulea) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Ardeidae — Reiher Seidenreiher (Egretta garzetta) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) …   Deutsch Wikipedia

  • Egretta rufescens — Rötelreiher Rötelreiher (Egretta rufescens) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Egretta tricolor — Dreifarbenreiher Dreifarbenreiher (Egretta tricolor) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Willapa National Wildlife Refuge — 46.441666666667 123.96666666667 Koordinaten: 46° 26′ 30″ N, 123° 58′ 0″ W …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Island (Connecticut) — Charles Island Charles Island (oben Mitte) vor dem Silver Sand Beach von Milford Gewässer Long Island Sound ( …   Deutsch Wikipedia

  • Chesapeake Bay — Karte der Chesapeake Bay Die Chesapeake Bay ist die größte Flussmündung in den USA und eine der bedeutendsten Naturlandschaften Nordamerikas. Sie ist quasi ein Teil des Atlantiks, der von Virginia und Maryland umgeben ist. Der Name Chesepiooc der …   Deutsch Wikipedia

  • Dreifarbenreiher — (Egretta tricolor) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Reiher — Seidenreiher (Egretta garzetta) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) Überklasse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”