Blockadebrecher
Illustration eines Blockadebrechers im Ersten Weltkrieg

Als Blockadebrecher bezeichnet man Schiffe, denen es während eines Krieges gelingt, eine Seeblockade zu durchbrechen, um den Zielhafen bzw. die hohe See zu erreichen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Vitalienbrüder, unter ihnen Klaus Störtebecker, begannen ihr Lebenswerk auf Blockadebrechern bei der Belagerung von Stockholm.

Seeblockaden und Versuche, diese zu durchbrechen, gab es auch in größerem Maßstab, so zum Beispiel die französische Kontinentalsperre zur Zeit der napoleonischen Kriege, oder die Seeblockade der Konföderation während des amerikanischen Bürgerkrieges.

Im Ersten Weltkrieg errichtete Großbritannien eine umfängliche Seeblockade in der Nordsee. Dennoch konnte die Blockade durch deutsche U-Boote und vereinzelte auch durch Überwasserschiffe, vor allem Hilfskreuzer und Hilfsschiffe, durchbrochen werden.

Im Zweiten Weltkrieg wurde von deutscher Seite für erfolgreichen Durchbruch ein Abzeichen für Blockadebrecher gestiftet.

Bekannte Blockadebrecher

Erster Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Sonstiges

Auch in der Literatur findet sich das Thema des Blockadedurchbruchs wieder, etwa bei Jules Vernes Die Blockadebrecher, einer Abenteuer-Kurzgeschichte, die zur Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges spielt.

Literatur

  • Jochen Brennecke: Schwarze Schiffe, weite See. Das Schicksal der deutschen Blockadebrecher, 2., überarb. Aufl. Herford 1989.
  • Hellmut Mordhorst: Abenteuer wider Willen! Blockadebrecher erreichten Anfang des 2. Weltkrieges die Heimat, Hamburg 1986.
  • Martin Brice: Blockadebrecher. Der Durchbruch von Handelsschiffen der Achsenmächte durch die alliierten Sperrgürtel im 2. Weltkrieg, Stuttgart 1984.
  • Peter Arndt: Deutsche Sperrbrecher 1914-1945, Stuttgart 1979.
  • Otto Mielke: Blockadebrecher. Die Feindfahrten von S.M. Hilfskreuzer "Möwe" auf den Meeren der Welt, Rastatt 1977-
  • Angus Kostam: Confederate blockade runner 1861-65, Oxford 2004.
  • William Watson: The Civil War adventures of a blockade runner, College Station, Texas 2001.
  • J. Wilkinson: The narrative of a blockade-runner, New York 1877.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blockadebrecher — nannte man die im nordamerikanischen Bürgerkriege von seiten der Südstaaten verwendeten schnellaufenden Dampfer, die dazu bestimmt waren, die Blockade der Südstaaten zu durchbrechen. T. Schwarz …   Lexikon der gesamten Technik

  • Blockadebrecher — Blo|cka|de|bre|cher, der: ein Schiff, ein militärisches Unternehmen, das eine verhängte Blockade durchbricht …   Universal-Lexikon

  • Abzeichen für Blockadebrecher — Vorderseite des Blockadebrecherabzeichens Rückseite des Blo …   Deutsch Wikipedia

  • Die Blockadebrecher — Illustration des Zeichners Jules Férat zu der Kurzgeschichte Die Blockadebrecher Die Blockadebrecher (auch Die Blockade Brecher) ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Jules Verne. Die Kurzgeschichte wurde erstmals im Oktober 1865 unter …   Deutsch Wikipedia

  • Marie (1906) — Deutsches Reich Schiffsdaten Schiffname SMH Marie (SpB 15), Ex Dacre Hill Schiffstyp Hilfsschiff / …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Alija-Bet-Flüchtlingsschiffe — Nach Ende des Zweiten Weltkriegs organisierte der Mossad le Alija Bet gemeinsam mit dem Palyam die Einwanderung jüdischer Holocaust Überlebender und Displaced Persons nach Palästina. Dazu wurden von verschiedenen jüdischen Organisationen Schiffe… …   Deutsch Wikipedia

  • Doggerbank (1926) — Die Doggerbank (Schiff 53) war ein ehemals britisches Frachtschiff namens Speybank, das im Zweiten Weltkrieg von dem deutschen Hilfskreuzer Atlantis aufgebracht und als Prise nach Bordeaux im besetzten Frankreich geschickt wurde, dann von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rubens (1906) — Deutsches Reich Schiffsdaten Schiffname SMH Rubens Schiffstyp Hilfsschiff / Blockadebrecher …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanischer Bürgerkrieg — Sezessionskrieg Die Vereinigten Staaten 1864 blau …   Deutsch Wikipedia

  • Civil War — Sezessionskrieg Die Vereinigten Staaten 1864 blau …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”