Boaz Davidson

Boaz Davidson (hebräisch ‏בועז דוידזון‎; * 11. August 1943 in Tel Aviv, Israel) ist ein israelischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent, der vor allem durch die ersten vier Teile der Eis am Stiel Reihe, wo er als Regisseur Teile seiner Jugenderlebnisse miteinbrachte, in Deutschland bekannt wurde.

Seine Karriere im Filmgeschäft begann er als Regisseur und Drehbuchautor in Israel, 1975 ging er in die USA. Seit Ende der 1980er Jahre betätigt sich Davidson vornehmlich als Produzent und Ausführender Produzent. Neben zahlreichen B-Filmen ist er auch an vielen Hollywood-Kinoproduktionen beteiligt.

Inhaltsverzeichnis

Filmografie (Auswahl)

Als Regisseur

  • 1977: Eis am Stiel (Eskimo Limon)
  • 1979: Eis am Stiel 2: Feste Freundin (Yotzim Kavua)
  • 1981: Eis am Stiel 3 – Liebeleien (Shifshuf Naim)
  • 1982: Eis am Stiel 4 – Hasenjagd (Sapiches)
  • 1982: X-Ray – Der erste Mord geschah am Valentinstag
  • 1982: Die letzte amerikanische Jungfrau
  • 1993: American Cyborg
  • 1994: Astrocop
  • 1994: Blood Run – Die geheimnisvolle Frau (Fernsehfilm)

Als Produzent

Als Drehbuchautor

Literatur

  • Hans-Jürgen Tast: Falsche 50er. Schule, Sex und dumme Witze. Die erfolgreichen Filmserien „Eis am Stiel“ und „Porky’s“ (Hildesheim 1983), ISBN 978-3-88842-016-0.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boaz Davidson — Born November 8, 1943 (1943 11 08) (age 68) Tel Aviv, Israel Occupation Director, producer, writer Boaz Davidson (Hebrew: בועז דוידזון‎, born 8 November 194 …   Wikipedia

  • Boaz (Vorname) — Boaz oder Boas ist ein männlicher Vorname. Hebräisch בועז bedeutet „In ihm ist Stärke“. Im Alten Testament heiratet der Grundbesitzer Boas die Witwe Rut, eine Urgroßmutter König Davids. In den 1970er Jahren taucht der aus der Bibel entnommene… …   Deutsch Wikipedia

  • Davidson (Familienname) — Davidson ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • The William Davidson Faculty of Industrial Engineering & Management at the Technion — is the oldest suchdepartment in Israel. The department is currently headed by [Prof. Boaz Golany] [http://ie.technion.ac.il/Home/Users/golany0.html] and is based in the Cooper and Bloomfield buildings at Technion City. The department employs 54… …   Wikipedia

  • Charlie Ve'hetzi — Charlie Ve hetzi/ Charlie and a Half Directed by Boaz Davidson Written by Eli Tavor Starring Yehuda Barkan Ze ev Revach Arieh Elias Release …   Wikipedia

  • Alien-Jäger — Filmdaten Deutscher Titel: Alien Jäger – Mysterium in der Antarktis Originaltitel: Alien Hunter Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2003 Länge: 88 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Alien Hunter — Filmdaten Deutscher Titel: Alien Jäger – Mysterium in der Antarktis Originaltitel: Alien Hunter Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2003 Länge: 88 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Alien Jäger - Mysterium in der Antarktis — Filmdaten Deutscher Titel: Alien Jäger – Mysterium in der Antarktis Originaltitel: Alien Hunter Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2003 Länge: 88 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Alien Jäger – Mysterium in der Antarktis — Filmdaten Deutscher Titel: Alien Jäger – Mysterium in der Antarktis Originaltitel: Alien Hunter Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2003 Länge: 88 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • The Last American Virgin — Ficha técnica Dirección Boaz Davidson Producción Yoram Globus Menahem Golan David Womark Guion Boaz Davidson …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”