Brautwerbung

Mit Brautwerbung ist der in allen Gesellschaften durch Gesetze, Sitten und Bräuche stärker oder (in modernen Gesellschaften) schwächer geregelte soziale Ritus gemeint, in dem für oder durch einen jungen Mann eine passende Braut und spätere Ehefrau gesucht wird. Da in herkömmlichen Gesellschaften und in den Oberschichten aller Gesellschaften eine Ehe gleichzeitig ein Bündnis zwischen Familien (Sippen) ist (vgl. Verschwägerung), ist die Brautschau mit Imponiergehaben verbunden und läuft auf einen Tausch sozialer Beziehungen hinaus. Erfolgreichen Falls verloben sich die nunmehrigen Braut und Bräutigam.

Brautwerbung Herzog Heinrich I. und Mathilde von Engern, 909" (König Heinrich I. und Mathilde die Heilige), Historiengemälde von 1896 (Konrad Astfalck)

Inhaltsverzeichnis

Bedingungsgrößen der Brautwerbung und Brautschau

Die sozialen und darunter vor allem die materiellen Bedingungen einer als angemessen betrachteten Brautwerbung hängen von den individuellen kulturellen und geschichtlichen Konventionen des sozialen Umfeldes ab.

Auf Brautschau zu gehen, konnte eine kostspielige monarchische Heiratsstrategie mit diplomatischen Verhandlungen und Fernreisen umfassen, aber auch umgangssprachlich bedeuten, dass ein junger Mann viele Tanzvergnügen aufsuchte, dass seine Familie häusliche Tanzveranstaltungen ermutigte u. ä.

Triviale Rezeption

Umgangssprachlich werden nicht ernstgemeinte Bemühungen zur Brautwerbung als Anmache bzw. in Anlehnung an die animalische Brautwerbung als Balz bezeichnet.

Belletristik

Brautschau ist ein Stück von Ludwig Thoma von 1916.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brautwerbung — Braut|wer|bung 〈f. 20〉 Werbung um eine Braut * * * Braut|wer|bung, die (veraltet): das Werben (3) um eine Braut …   Universal-Lexikon

  • Partnerwahl — Brautwerbung. Bild aus einem persischen Manuskript (zwischen 1556 und 1565) Partnerwahl bezeichnet einen Prozess, in welchem Menschen Beziehungspartner auswählen. In diesem Prozess spielen unterschiedliche Faktoren eine Rolle, darunter sexuelle… …   Deutsch Wikipedia

  • Brautfahrt — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Brautschau — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • James Hamilton, 2. Earl of Arran — James Hamilton James Hamilton, 2. Earl of Arran (* 1515/16; † 22. Januar 1575) war ein schottischer Adliger, der 1529 sein Erbe das Earldom of Arran übernahm. In den Jahren 1543 bis 1554 führte er für die minderjährige Königin Maria Stuart die… …   Deutsch Wikipedia

  • James Hamilton, 2nd Earl of Arran — James Hamilton James Hamilton, 2. Earl of Arran (* 1515/16; † 22. Januar 1575) war ein schottischer Adliger. 1529 übernahm er sein Erbe und wurde. In den Jahren 1543 bis 1554 führte er für die minderjährige Königin Maria Stuart die Regentschaft.… …   Deutsch Wikipedia

  • James Hamilton, Duke of Châtellerault — James Hamilton James Hamilton, 2. Earl of Arran (* 1515/16; † 22. Januar 1575) war ein schottischer Adliger. 1529 übernahm er sein Erbe und wurde. In den Jahren 1543 bis 1554 führte er für die minderjährige Königin Maria Stuart die Regentschaft.… …   Deutsch Wikipedia

  • Tabakwerbung — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

  • Verbrauchertipp — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

  • Verbrauchertipps — Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen. Du kannst helfen, indem Du die inhaltlichen Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”