Birds of America (Film)

Birds of America (Film)
Filmdaten
Deutscher Titel Birds of America
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2008
Länge ca. 89 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Craig Lucas
Drehbuch Elyse Friedman
Produktion Jana Edelbaum,
Daniela Taplin Lundberg,
Galt Niederhoffer,
Celine Rattray
Musik Ahrin Mishan
Kamera Yaron Orbach
Schnitt Eric Kissack
Besetzung

Birds of America ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Craig Lucas, das Drehbuch schrieb Elyse Friedman.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Morrie Tanager (Matthew Perry) musste schon früh Verantwortung übernehmen. Selbst noch nicht erwachsen, kümmerte er sich nach dem Tod seiner Eltern um seine beiden Geschwister Jay (Ben Foster) und Ida (Ginnifer Goodwin). Mittlerweile sind beide aus dem ehemaligen Elternhaus ausgezogen, in dem Morrie nun mit seiner Frau Betty (Lauren Graham) versucht, ein normales Leben zu führen. Doch immer wieder holen ihn seine Geschwister ein. Jay wurde von einem Auto angefahren und soll nun wieder bei ihnen einziehen und auch Ida hat nach sechs Jahren Abwesenheit wieder ihren Besuch im Hause ihrer Eltern angekündigt. Der Besuch der beiden Geschwister sorgt für reichlich Ärger im Hause der Familie und am Ende ist nicht nur die Ehe von Betty und Morrie gefährdet.

Kritiken

Die Organisatoren des Sundance Film Festivals schrieben, die „exzentrische, lyrische Komödie“ thematisiere Sozialisierung und das Heranwachsen. Diese würden für Jay ein Leben innerhalb der gesellschaftlich aufgestellten Grenzen und mit gelegentlichen Lügen bedeuten; für Ida – Verantwortung für ihre Handlungen. Die „herausragende“ Besetzung und das Zeigen des Wandlungsprozesses der Geschwister würden zufriedenstellen.[1]

Hintergründe

Der Film wurde in Darien (Connecticut), in Norwalk (Connecticut) und in Stamford (Connecticut) gedreht.[2] Die Weltpremiere fand am 24. Januar 2008 auf dem Sundance Film Festival statt.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. www.sundance.org/Description, abgerufen am 24. Januar 2008
  2. Drehorte für Birds of America, abgerufen am 24. Januar 2008
  3. Premierendaten für Birds of America, abgerufen am 24. Januar 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Birds of America (film) — Infobox Film name = Birds of America caption = director = Craig Lucas producer = Daniela Taplin Lundberg Jana Edelbaum Celine Rattray Galt Niederhoffer writer = Elyse Friedman starring = Matthew Perry Ben Foster Ginnifer Goodwin Lauren Graham… …   Wikipedia

  • Birds of America — may refer to:* Birds of America (book) , a book by John James Audubon * Birds of America (film) , a 2008 film directed by Craig Lucas. * Birds of America (novel) , a 1971 novel by Mary McCarthy …   Wikipedia

  • Birds of America — bezeichnet ein Werk des US amerikanischen Ornithologen John James Audubon, siehe Birds of America (Buch) einen US amerikanischen Spielfilm, siehe Birds of America (Film) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unt …   Deutsch Wikipedia

  • America's Next Top Model, Cycle 12 — Promotional photograph of the cast of Cycle 12 of America s Next Top Model Format Reality television Created by Tyra Banks …   Wikipedia

  • Birds of the West Indies — (ISBN 0 618 00210 3) is a book containing exhaustive coverage of the 400+ species of birds found in the Caribbean Sea, excluding the ABC islands, and Trinidad and Tobago, which are considered bio geographically as part of South America.Written by …   Wikipedia

  • Birds of Wales — Infobox musical artist Name = Birds of Wales Img capt = Img size = Background = group or band Origin = Ontario, Canada Genre = Folk rock Indie rock Years active = 2005 ndash; present Manager = Christi Thompson [http://www.thompsonmgmt.com/] Label …   Wikipedia

  • Film score — A film score (also sometimes called background music or incidental music) is original music written specifically to accompany a film, forming part of the film s soundtrack, which also usually includes dialogue and sound effects. The score… …   Wikipedia

  • Psycho (film) — For other films using this title, see Psycho. For the 1998 remake, see Psycho (1998 film). Psycho …   Wikipedia

  • Psycho (1960 film) — Infobox Film name = Psycho image size = 215px caption = original film poster director = Alfred Hitchcock producer = Uncredited: Alfred Hitchcock Alma Reville writer = Novel: Robert Bloch Screenplay: Joseph Stefano Uncredited: Samuel A. Taylor… …   Wikipedia

  • Academy Award for Animated Short Film — The Academy Award for Animated Short Film is an award which has been given by the Academy of Motion Picture Arts and Sciences as part of the Academy Awards every year since the 5th Academy Awards, covering the year 1931 32, to the present. This… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.