Bowlers Creek

p1

Bowlers Creek
Bowlers Creek (Neuseeland)
Bowlers Creek
Koordinaten 45° 53′ S, 169° 37′ O-45.8825169.61805555556Koordinaten: 45° 53′ S, 169° 37′ O
Region Otago
Distrikt Clutha-Distrikt

Bowlers Creek ist ein kleiner Ort im Inland der Region Otago auf der Südinsel Neuseelands. Er liegt etwa 7 km südöstlich von Craigellachie und 9 km nordwestlich von Lawrence am State Highway 8, der den Ort mit Milton verbindet.

Am 4. Oktober 1910 wurde der Abschnitt des Roxburgh Branch, einer Nebenstrecke der Main South Line, bis Bowlers Creek eingeweiht. Da man hier einen 434 m langen Tunnel durch den Big Hill treiben musste, erreichte die Bahnlinie den nächsten Bahnhof in Craigellachie und den Ort Beaumont erst am 15. Dezember 1914. In Bowlers Creek gab es einen Haltepunkt. Die gesamte Bahnstrecke wurde am 1. Juni 1968 stillgelegt und in der Folge demontiert. [1] [2]

Quellen

  1. David Leitch, Brian Scott, Exploring New Zealand's Ghost Railways, Grantham House, Wellington 1998, S. 100.
  2. Geoffrey B. Churchman, Tony Hurst, The Railways of New Zealand: A Journey Through History HarperCollins, Auckland 1991, S. 204.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roxburgh Branch — Milton–Roxburgh Streckenlänge: 95 km Spurweite: 1067 mm (Kapspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Roxburgh Branch — Infobox rail line name= Roxburgh Branch type= Branch line system= New Zealand railway network status= Closed locale= Otago, South Island start= Milton end= Roxburgh stations= 18 open= 1877 (to Lawrence) 1914 (to Beaumont) 1925 (to Miller s Flat)… …   Wikipedia

  • Liste der Städte Neuseelands — Die Liste der Städte in Neuseeland bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte des Staates Neuseeland. Aufgeführt ist auch eine alphabetische Übersicht der Orte des Landes. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in Neuseeland — Die Liste der Städte in Neuseeland bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte des Staates Neuseeland. Aufgeführt ist auch eine alphabetische Übersicht der Orte des Landes. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Städte in Neuseeland — Die Liste der Städte in Neuseeland bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte des Staates Neuseeland. Aufgeführt ist auch eine alphabetische Übersicht der Orte des Landes. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Städte in neuseeland — Die Liste der Städte in Neuseeland bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte des Staates Neuseeland. Aufgeführt ist auch eine alphabetische Übersicht der Orte des Landes. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Craigellachie (Neuseeland) — p1 Craigellachie …   Deutsch Wikipedia

  • bowling — /boh ling/, n. 1. any of several games in which players standing at one end of an alley or green roll balls at standing objects or toward a mark at the other end, esp. a game in which a heavy ball is rolled from one end of a wooden alley at… …   Universalium

  • Kingpin (film) — Infobox Film name =Kingpin caption =Theatrical release poster director = Bobby Farrelly Peter Farrelly producer = Brad Krevoy Steve Stabler Bradley Thomas writer = Barry Fanaro Mort Nathan starring = Woody Harrelson Randy Quaid Vanessa Angel Bill …   Wikipedia

  • Bowls — For other uses, see Bowl (disambiguation). Bowls Lawn bowler Tim Mason First played 13th century Characteristics Categorization …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”