David Herd

David Herd (* 15. April 1934 in Hamilton) ist ein ehemaliger schottischer Fußballspieler.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Der Stürmer stammt aus einer Fußballerdynastie. Sein Vater spielte bei Manchester City und sein Onkel war schottischer Nationalspieler. Herd begann seine Karriere bei Stockport County. Er spielte in dieser Zeit mit seinen eigenen Vater zusammen. 1954 wechselte der Schotte zum FC Arsenal. Sein Debüt für die Gunners gab er 1955 gegen Leicester City. Der Schotte blieb den Kanonieren bis 1960 treu. Am Anfang dieser Saison wechselte er zu Manchester United für umgerechnet 60.000 €. Das erste Pflichtspiel für ManU gab er gegen West Ham United am 19. August 1961. Herd wurde zweimal englischer Pokalsieger, ein Mal englischer Meister und gewann den Meisterpokal mit Manchester United. Nach einem Fußbruch wurde Herd nur mehr selten eingesetzt und so kam es, dass er Anfang der Saison 1968/1969 zu Stoke City wechselte. Derzeit ist Herd auf Platz zehn der ewigen Torjäger ManU's. International spielte er fünf Mal für die schottische Fußballnationalmannschaft. Nach seinem Karriereende trainierte er noch Waterford United und Lincoln City.


Stationen als Spieler

Stationen als Trainer

Erfolge

alle als Spieler

  • 2 x englischer Meister mit Manchester United (1965, 1967)
  • 1 x englischer Pokalsieger mit Manchester United (1963)
  • 1 x Meisterpokalsieger mit Manchester United (1968)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • David Herd — may refer to: David Herd (anthologist), Scottish anthologist David Herd (footballer), Scottish footballer See also David Hurd, composer David N. Hurd, U.S. judge This disambiguation page lists articles associated with the same …   Wikipedia

  • David Herd (footballer) — David Herd Personal information Full name David George Herd Date of birth 15 April 1934 (19 …   Wikipedia

  • David Herd (anthologist) — David Herd (1732–1810) was a Scottish anthologist who was a noted collector of national ballads. Biography The son of a farmer in the parish of Marykirk in Kincardineshire, he became clerk to an accountant in Edinburgh, where he became a well… …   Wikipedia

  • Herd (Begriffsklärung) — Herd steht für Herd, das Haushaltsgerät; ursprünglich Feuer bzw. Kochstelle eines Hauses Elektroherd, die elektrisch betriebene Bauform des Haushaltsgeräts Gasherd, die gasbetriebene Bauform des Haushaltsgeräts Brandherd, den Ursprung einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Herd (disambiguation) — A herd is a large group of animals. Herd may also refer to:In zoology:* Bachelor herd, gatherings of juvenile male animals who are still sexually immature * Herding, the act of bringing individual animals together into a group * Herding dog, dog… …   Wikipedia

  • David Hurd — For the judge, see David N. Hurd. For other people of the same name, see David Herd (disambiguation). David Hurd (born 1950) is a composer, concert organist, choral director and educator. He is a Professor of Sacred Music and Director of Chapel… …   Wikipedia

  • Herd behavior — Herd behaviour describes how individuals in a group can act together without planned direction. The term pertains to the behaviour of animals in herds, flocks, and schools, and to human conduct during activities such as stock market bubbles and… …   Wikipedia

  • David Clement-Davies — (1964–) is a British writer of fantasy fiction. He is best known as the author of the animal fantasy books The Sight, Fire Bringer and Fell (sequel to The Sight). Contents 1 Biography 2 Bibliography 2.1 Fire Bringer …   Wikipedia

  • David Duval — Personal information Full name David Robert Duval Nickname …   Wikipedia

  • David Graham (golfer) — David Graham Personal information Full name Anthony David Graham Born 23 May 1946(1946 05 23) Windsor, Australia …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”