1934
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing


1934
Alexander I.
Alexander I. von Jugoslawien wird von Vlada dem Chauffeur ermordet.
Johan Laidoner in jungen Jahren
Johan Laidoner wird zum Anführer des Staatsstreich vom 12. März in Estland
Februarkämpfe in Wien
In Österreich kommt es zum Bürgerkrieg.
1934 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1382/83 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1926/27 (10./11. September)
Bahai-Kalender 90/91 (20./21. März)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1990/91 (April)
Buddhistische Zeitrechnung 2477/78 (südlicher Buddhismus); 2476/77 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 77. (78.) Zyklus

Jahr des Holz-Hundes 甲戌 (seit 14. Februar, davor Wasser-Hahn 癸酉)

Chuch’e-Ideologie (Nordkorea) Chuch'e 23
Dai-Kalender (Vietnam) 1296/97 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4267
Iranischer Kalender 1312/13 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 1352/53 (15./16. April)
Japanischer Kalender 昭和 Shōwa 9;

Kōki 2594

Jüdischer Kalender 5694/95 (9./10. September)
Koptischer Kalender 1650/51 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 1109/10
Minguo-Kalender (China) Jahr 23 der Republik
Suriyakati-Kalender (Thai-Solar-Kalender) 2476/77 (1. April)
Tibetischer Kalender 1680

Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, wie zum Beispiel während des von der Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches. Die Veröffentlichung der Marburger Rede, der letzten öffentlichen regimekritischen Rede von Vizekanzler Franz von Papen, wird durch Propagandaminister Joseph Goebbels verhindert. Nach dem Tod von Reichspräsident Paul von Hindenburg vereint Adolf Hitler die Ämter von Reichspräsident und Reichskanzler auf sich und nennt sich fortan Führer und Reichskanzler.

Im Nachbarland Österreich kommt es zum Bürgerkrieg. Der Februaraufstand des sozialdemokratischen Republikanischen Schutzbundes gegen die austrofaschistische Diktatur wird mit Hilfe des Militärs und der christlichen Heimwehr aber rasch und blutig niedergeschlagen. Mitte des Jahres kommt es dann zum Juliputsch der Nationalsozialisten, der zwar ohne Erfolg bleibt, bei dem aber Bundeskanzler Engelbert Dollfuß getötet wird. Sein Nachfolger wird der bisherige Unterrichtsminister Kurt Schuschnigg.

Auch der jugoslawische König wird ermordet. Gemeinsam mit dem französischen Außenminister Louis Barthou fällt Alexander I. einem Anschlag rechtsradikaler Ustaschas zum Opfer. Nachfolger wird sein Sohn Peter II. In einem Staatsstreich übernehmen in Estland Staatsoberhaupt Konstantin Päts und Armeechef Johan Laidoner die Macht. Päts verbietet politische Parteien und suspendiert die Meinungs- und Pressefreiheit. In Belgien folgt Leopold III. seinem verstorbenen Vater Albert I. auf dem Thron.

In China beginnt unter der Führung Mao Zedongs der fast einjährige Lange Marsch der Roten Armee, den nicht einmal 10% der ursprünglich fast 100.000 Marschierenden überleben werden.

Die Oper Lady Macbeth von Mzensk von Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch feiert nach ihrer Uraufführung im Mariinski-Theater von Leningrad einen Erfolg nach dem anderen, Italien gewinnt die Fußball-Weltmeisterschaft im eigenen Land, Donald Duck hat in dem Kurzfilm The Wise Little Hen seinen ersten Auftritt und vor den Philippinen wird Die Perle Allahs gefunden, bis heute die größte Perle der Welt.

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Deutsches Reich

Mecklenburg 1815-1934
Hitler und Mussolini in Venedig

Österreich

Weitere Ereignisse in Europa

Marcel Pilet-Golaz

China

Der Lange Marsch

Nordamerika

Andere Teile der Welt

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

CCCP-W6 Ossoawiachim
Mount Sidley

Kultur

Governor's Palace in Williamsburg

Religion

Sport

Fußballweltmeister Italien 1934

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt

Geboren

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Gestorben

Januar/Februar

März/April

Mai/Juni

Juli/August

September/Oktober

November/Dezember

Genauer Todestag unbekannt

Nobelpreise

Weblinks

 Commons: 1934 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1934 — Années : 1931 1932 1933  1934  1935 1936 1937 Décennies : 1900 1910 1920  1930  1940 1950 1960 Siècles : XIXe siècle  XXe …   Wikipédia en Français

  • 1934 — Años: 1931 1932 1933 – 1934 – 1935 1936 1937 Décadas: Años 1900 Años 1910 Años 1920 – Años 1930 – Años 1940 Años 1950 Años 1960 Siglos: Siglo XIX – …   Wikipedia Español

  • 1934 — This article is about the year 1934. Millennium: 2nd millennium Centuries: 19th century – 20th century – 21st century Decades: 1900s  1910s  1920s  – 1930s –  1940s   …   Wikipedia

  • -1934 — Années : 1937 1936 1935   1934  1933 1932 1931 Décennies : 1960 1950 1940   1930  1920 1910 1900 Siècles : XXIe siècle av. J.‑C.  XXe siècle av. J.‑C.  XIX …   Wikipédia en Français

  • 1934 — …   Википедия

  • 1934 — матем. • Запись римскими цифрами: MCMXXXIV …   Словарь обозначений

  • 1934 NSWRFL season — Teams 8 Premiers Western Suburbs (2nd title) Minor premiers …   Wikipedia

  • 1934 NFL Championship Game — Chicago Bears New York Giants 13 30 1 2 3 4 Total …   Wikipedia

  • 1934 год в истории изобразительного искусства СССР — 1934 год был отмечен рядом событий, оставивших заметный след в истории советского изобразительного искусства. Содержание 1 События 2 Родились 3 Скончались …   Википедия

  • 1934 en hockey — sur glace Années : 1931 1932 1933  1934  1935 1936 1937 Décennies : 1900 1910 1920  1930  1940 1950 1960 Siècles : XIXe siècle …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”