22. August

Der 22. August ist der 234. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 235. in Schaltjahren), somit bleiben noch 131 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juli · August · September

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

392: Münze des Eugenius
476: Odoaker
1485: Richard III.
1614: Plünderung der Frankfurter Judengasse während des „Fettmilch-Aufstands“
1930: Luis Miguel Sánchez Cerro

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

1981: Aufnahme von Iapetus

Kultur

1812: Petra, Khazne al-Firaun

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1851: Die Yacht America
  • 1851: Vor der Isle of Wight wird der 100 Guinea Cup durchgeführt. Nach dem ersten Sieger des Cups, dem Schoner America wird das Ereignis in der Folge nur noch America’s Cup genannt.

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

Denis Papin
(* 1647)

19. Jahrhundert

Amalie Skram
(* 1846)

20. Jahrhundert

1901–1950

Ray Bradbury
(* 1920)

1951–2000

Gestorben

Vor dem 20. Jahrhundert

William Warham
(† 1532)
Francisco Vásquez de Coronado († 1554)

20. Jahrhundert

Michael Collins
(† 1922)

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste der Gedenk- und Aktionstage.


 Commons: 22. August – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sonnenfinsternis vom 22. August 1998 — Animation der ringförmigen Sonnenfinsternis vom 22.08.1998 Klassifikation Typ Ringförmig Gebiet …   Deutsch Wikipedia

  • Action of 22 August 1696 — This indecisive battle took place on 22 August 1696 southeast of the Greek island of Andros. It was fought between the Republic of Venice, under Contarini, and the Papal States on one side and the Ottoman Empire, under Mezzo Morto Hüseyin Pasha,… …   Wikipedia

  • Ansprache Hitlers vor den Oberbefehlshabern am 22. August 1939 — Die Ansprache Hitlers vor den Oberbefehlshabern am 22. August 1939 war eine Rede Adolf Hitlers vor etwa 50 Generälen und Offizieren in Hitlers Berghof auf dem Obersalzberg, in der er seine Absicht verkündete, das Nachbarland Polen anzugreifen.… …   Deutsch Wikipedia

  • August Ferdinand Möbius — August Ferdinand Möbius. August Ferdinand Möbius (* 17. November 1790 in Schulpforte (Naumburg (Saale); † 26. September 1868 in Leipzig) war ein deutscher Mathematiker und Astronom an der Universität Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • August (Anhalt-Plötzkau) — August von Anhalt Plötzkau (* 14. Juli 1575 in Dessau; † 22. August 1653 in Plötzkau) aus dem Geschlecht der Askanier war Fürst von Anhalt Plötzkau. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehe und Nachkommen 3 Liter …   Deutsch Wikipedia

  • August 2001 — January February March April May June July August September October November December Events* August 1 Law goes into effect in Germany legalizing same sex registered partnerships. * August 2 Robert Mueller confirmed as the new FBI director. * Au …   Wikipedia

  • August von Trott zu Solz — August von Trott zu So …   Deutsch Wikipedia

  • August Geislhöringer — (* 22. August 1886 in München; † 19. Juni 1963 in Augsburg) war ein deutscher Politiker der Bayernpartei. Beruflicher Werdegang August Geislhöringer begann im Jahre 1905 ein Studium der Jurisprudenz und der Volkswirtschaft in München. Dieses… …   Deutsch Wikipedia

  • August Wetter — August Wilhelm Wetter (* 25. September 1890 im Forsthaus Giebelhardt bei Wissen an der Sieg; † 22. August 1970 in Siegen) war ein deutscher Politiker (NSDAP), SA Führer und Polizeipräsident von Koblenz …   Deutsch Wikipedia

  • August Feodorovitsh Morawitz — (22 August 1837 St. Petersburg 16 September 1897 , Blankenburg) was a Russian entomologist interested in Coleoptera.He became Curator of the insect collections at the Zoological Museum of the Russian Academy of Science when Édouard Ménétries… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”