Adelard von Bath

Adelard von Bath (* 1080; † 1160) war ein englischer Gelehrter des 12. Jahrhunderts.

Er übersetzte viele wichtige arabische wissenschaftliche Werke ins Lateinische, darunter waren viele antike griechische Texte, die nur noch in der arabischen Übersetzung vorlagen.

Zu den von ihm übersetzten Werken gehörten unter anderem Euklids Elemente und Al-Chwarizmis astronomisches Werk Zīj al-Sindhind.

Adelard von Bath verbrachte sieben Jahre auf Reisen durch Nordafrika und Kleinasien. Er studierte in Tours und lehrte in Laon.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adelard von Bath —   [ bɑːθ], englischer scholastischer Philosoph, * Bath um 1090, ✝ nach 1160; vermittelte als einer der ersten das arabische Naturwissen an das Abendland, machte die Atomlehre Demokrits wieder bekannt und verlangte besonders die Pflege der… …   Universal-Lexikon

  • Adélard de Bath — Allégorie : Géométrie enseignant les figures régulières, lettrine enluminée de la traduction latine des Éléments d’Euclide par Adélard de Bath (vers 1309–1316). Pour les a …   Wikipédia en Français

  • Adelard — ist der Name folgender Personen: Adelard von Bath (1080–1160), englischer Gelehrter Adelard von Corbie (Adalhard (Karolinger); * wohl 752; † 826), von 781 bis 814 und ab 821 Abt von Corbie, ab 822 auch Abt von Corvey Adelard von Spoleto, 824… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann von Kärnten — Hermann von Carinthia mit einem Astrolabium in der Hand dargestellt Hermann von Carinthia, Hermann von Kärnten, auch Hermannus Dalmata, Sclavus Dalmata, Hermannus Secundus[1] (slowenisch: Herman Koroški) war ein Philosoph, Astronom, Astrologe,… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann von Carinthia — mit einem Astrolabium in der Hand dargestellt Hermann von Carinthia, Hermann von Kärnten, auch Hermannus Dalmata, Sclavus Dalmata, Hermannus Secundus [1] (slowenisch: Herman Koroški) (* um 1100; † um 1155) war ein Philosoph, Astronom, Astrologe,… …   Deutsch Wikipedia

  • Nemesios von Emesa — (griechisch Νεμέσιος Nemésios, latinisiert Nemesius) war ein griechischer Philosoph und Bischof von Emesa in Syrien. Er lebte im späten 4. und frühen 5. Jahrhundert. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Lehre …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Philosophen — …   Deutsch Wikipedia

  • Mittelalterliche Philosophie — Die Philosophie thront inmitten der Sieben Freien Künste – Darstellung aus dem Hortus Deliciarum der Herrad von Landsberg (12. Jhdt.) Die Philosophie des Mittelalters umfasst sehr vielfältige Strömungen, die sich seit dem Ende der Antike bis zur …   Deutsch Wikipedia

  • Nominalismusstreit — Das Universalienproblem (auch: Universalienstreit, Nominalismusstreit) betrifft die Frage, ob es Allgemeinbegriffe wirklich gibt oder ob sie menschliche Konstruktionen sind. Als Universalien werden Allgemeinbegriffe wie beispielsweise „Mensch“… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”