Adelheid von Loccum-Hallermund

Adelheid von Loccum-Hallermund war Gräfin von Käfernburg und Hallermund, von Wassel und Erbtochter des Grafen Wilbrand I. von Loccum-Hallermund und Beatrix von Rheineck, der Tochter von Pfalzgraf Otto.

Ehen und Kinder

∞ 1. Graf Konrad II. von Wassel (* um 1145; † 23. Mai 1176 oder 1178), Vizthum/Vicedominus von Hildesheim

∞ 2. Graf Günter II. von Käfernburg (Schwarzburg) und Hallermund; (* um 1135, † 1197) (1. ∞ Gertrud von Wettin [† vor 1180], Tochter des Markgrafen Konrad der Große von Meißen)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wilbrand I. von Loccum-Hallermund — (auch: Wulbrand) (* um 1120; † 1167) war Graf von Hallermund. Sein Vater war Burchard I. von Loccum. Im Jahre 1163 veranlasste er in seinem Besitztum Loccum die Gründung eines Klosters, das von Zisterziensermönchen in jahrelanger Arbeit als… …   Deutsch Wikipedia

  • Adelheid von Wassel — (* um 1175; † 27. Oktober 1244) war Gräfin von Ratzeburg. Sie war die Tochter des Grafen Konrad II. von Wassel und der Adelheid von Loccum Hallermund (Tochter von Graf Wilbrand I. und Stieftochter des Grafen Günter II. von Käfernburg); Wilbrand… …   Deutsch Wikipedia

  • Günter II. von Käfernburg — Graf Günter II. von Käfernburg (Schwarzburg) und Hallermund (* zwischen 1129 und 1135; † 1197) war der jüngere Sohn des Grafen Sizzo III. von Schwarzburg Käfernburg und der Gisela von Berg (ca. 1120 verheiratete Tochter von Graf Adolf II. von… …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad II. von Wassel — (* um 1145; † 23. Mai 1176 oder 1178) war Graf von Wassel (heutiger Ortsteil von Sehnde), Vicedominus des Hochstiftes Hildesheim und Vogt des Godehardiklosters in Hildesheim, das 1133 von Bischof Bernhard I. von Hildesheim gegründet wurde. Seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilbrand von Käfernburg — Wilbrand von Käfernburg, auch Wulbrand oder Hildebrand (* um 1180; † 5. April 1253) war von 1235 bis 1253 Erzbischof von Magdeburg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Siehe auch 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Klöstern (chronologisch) — Folgende Liste der Klöster stellt einen Beitrag zur Klostergeschichte dar und ist in der Entstehungsphase. Daher bittet der Ersteller um Mithilfe nach vorgegebenem Schema (Datum, Kloster/Abtei, in Klammern: Orden, Diözese, Region/Land, Gründer,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludolf II. von Hallermund — (* um 1180; † 15. November 1256) war ab 1195 Graf von Hallermund Loccum. Er war ein Sohn des Grafen Günter II. von Käfernburg aus dessen Ehe mit der Adelheid, der Erbin der Grafschaft Hallermund. Er heiratete Kunigunde von Schwalenberg Pyrmont († …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Günther II. (Schwarzburg-Käfernburg) — Graf Günter II. von Käfernburg (Schwarzburg) und Hallermund (* zwischen 1129 und 1135; † 1197) war der jüngere Sohn des Grafen Sizzo III. von Schwarzburg Käfernburg und der Gisela von Berg (ca. 1120 verheiratete Tochter von Graf Adolf II. von… …   Deutsch Wikipedia

  • Barneberg — Gemeinde Hötensleben Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”