Adem Demaçi

Adem Demaçi (* 26. Februar 1936 in Priština) ist ein kosovarischer Schriftsteller und Unabhängigkeitsaktivist.

Er setzte sich für die Gleichberechtigung des Kosovo zu den anderen Teilrepubliken Jugoslawiens. Für seine politische Aktivität wurde er von jugoslawischen Sicherheitskräften verhaftet und war 28 Jahre lang politischer Gefangener: 1958-1961, 1964-1974 und 1975-1990. Er habe deshalb als Nelson Mandela Kosovos gegolten. Demaçi leitete nach seiner Entlassung zwischen 1990 und 1995 den Menschenrechtsverein in Priština. Er war politischer Sprecher der UÇK, bis er 1999 zurücktrat. Für sein Wirken wurde er 1991 mit dem Sacharow-Friedenspreis geehrt. Er verfasste mehrere Werke während seines Lebens, einige davon wurden in mehreren Sprachen übersetzt (z.B. Die Schlangen des Blutes, albanisch Gjarprinjtë e gjakut).

Werke

  • Gjarprinjtë e gjakut (Roman). Jeta e Re, 1958
  • Popu (Drama). 1969
  • Kur Zoti harron (Novelle mit Erzählungen). Zëri i Rinisë, Prishtina, 1990
  • Libër për vetmohimin (Roman). Prishtina, 1994
  • Tung, vargu im. Rilindja, Prishtina, 2002
  • Heli dhe Mimoza. Prishtina, 2006
  • Dashuria kuantike e Filanit. Infopress & Buzuku, Prishtina, 2007
  • Alb Prometeu. Qendra Ndërkombëtare e Kulturës Arbnori, Tirana, 2008

Weblinks

  • Artikel in der Kosova Aktuell vom 16. April 2007, zuletzt abgerufen am 8. April 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adem Demaçi — (Serbo Croat: Адем Демаћи or Adem Demaći ) (Born February 26, 1936 in Priština, in the Kingdom of Yugoslavia) is a Kosovo Albanian writer and politician and a longtime political prisoner who spent a total of 28 years in prison for speaking out… …   Wikipedia

  • Adem Demaci — Adem Demaçi Adem Demaçi est un Albanais originaire du Kosovo, né en 1936 à Prishtina. Après avoir passé la plus grande partie de sa vie en prison (28 ans) pour avoir défendu par la parole et par l écrit les droits élémentaires des Albanais du… …   Wikipédia en Français

  • Adem Demaçi — es un político y defensor de los derechos humanos nacido en Pristina (Kosovo) en 1936. Crítico con el régimen comunista de Tito y defensor en sus obras y discursos de los derechos elementales de la comunidad albanesa en Kosovo fue encarcelado en… …   Wikipedia Español

  • Adem Demaçi — est un Albanais originaire du Kosovo, né en 1936 à Pristina. Après avoir passé la plus grande partie de sa vie en prison (28 ans) pour avoir défendu par la parole et par l écrit les droits élémentaires des Albanais du Kosovo, il reçoit du… …   Wikipédia en Français

  • Adem Demaci — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Adem — ist ein männlicher Vorname hebräischer Herkunft, der in der Türkei, auf dem Balkan und im arabischen Sprachraum gebräuchlich ist.[1] Die hebräische und die deutschsprachige Form des Namens ist Adam; Weiteres zu Herkunft und Bedeutung des Namens… …   Deutsch Wikipedia

  • Adem — puede referirse a: Personajes Adem Demaçi, políticos de Kosovo. Adem Ljajić, eutbolistas de Serbia. Adem Rusinovci, escultores de Albania. Apellido José Adem, matemáticos de México. Julián Adem, matemáticos de México …   Wikipedia Español

  • Demaci — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Demaçi — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Adem — Sur les autres projets Wikimedia : « Adem », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel)  Ne doit pas être confondu avec ADEME. Cette page d’homo …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”