Adersleber Kalvill
Adersleber Kalvill
Malus Adersleber Kalvill 4595.jpg
Herkunft 1839, Kloster Adersleben, Deutschland
Art Kulturapfel (Malus domestica)
Kreuzung aus 'Weißer Winter-Calville' × 'Gravensteiner'
Liste der Apfelsorten

Der Adersleber Kalvill (oder kurz Adersleber) ist eine alte Sorte des Kulturapfels Malus domestica, die in West- und Mitteleuropa angebaut wird. Die Sorte wurde 1839 im Kloster Adersleben selektiert. Sie soll Namensgeber des Adersleber Weges im früheren Dorf Marzahn sein.[1]

Inhaltsverzeichnis

Baum

Der Baum ist von mittelstarkem Wuchs und bildet eine breite Krone. Der Ertrag setzt früh ein und ist regelmäßig hoch. Die Sorte ist windfest, bei zu feuchtem Standort etwas anfällig für Schorf, sonst aber recht robust. Sie ist auch als Niederstamm geeignet.

Frucht

Der Adersleber Kalvill trägt mittelgroße, fahlgrün bis gelbliche, rot überlaufene Früchte. Sie sind etwas kantig geformt. Das Fruchtfleisch ist hellgelb, mild süß und feinaromatisch. Besonderes Merkmal sind die mit feinen hellen Streifen versehen Kerne. Ab Mitte bis Ende Oktober ist die Sorte pflückreif und ab November bis März ist sie genussreif.

Literatur

  • Walter Hartmann (Hrsg.): Farbatlas alte Obstsorten. Stuttgart 2000, S. 35, ISBN 3-8001-3173-0.

Weblinks

Einzelnachweis

  1. Geschichte des Adersleber Weges auf Kauperts.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adersleber — Herkunft 1865, Kloster Adersleben, Deutschland Art Kulturapfel (Malus domestica) Kreuzung aus Weißer Winterkalvill × (vermtl.) …   Deutsch Wikipedia

  • Kalvill — oder Calvill ist der Name folgender Apfelsorten: Adersleber Kalvill Calvill von Anjou Boisbunels Calvill Buchholzer Calvill Calvill von Boskoop Carins Calvill Carmin Calvill Evas Calvill Frauen Calvill Garibaldis Calvill Gelber Herbst Calvill… …   Deutsch Wikipedia

  • Calvill — Kalvill oder Calvill ist der Name folgender Apfelsorten: Adersleber Kalvill Calvill von Anjou Boisbunels Calvill Buchholzer Calvill Calvill von Boskoop Carins Calvill Carmin Calvill Evas Calvill Frauen Calvill Garibaldis Calvill Gelber Herbst… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Apfelsorten — Verschiedene Apfelsorten Verschiedene Apfel und Birnensorten …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Apfelsorte — verschiedene Apfelsorten Äpfel im Supermarkt Dieser Artikel – Liste der Apfelsorten – stellt eine Ergänzung zum Hauptartikel über den Kulturapfel in vier Listen dar …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelsorte — verschiedene Apfelsorten Äpfel im Supermarkt Dieser Artikel – Liste der Apfelsorten – stellt eine Ergänzung zum Hauptartikel über den Kulturapfel in vier Listen dar …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelsorten — verschiedene Apfelsorten Äpfel im Supermarkt Dieser Artikel – Liste der Apfelsorten – stellt eine Ergänzung zum Hauptartikel über den Kulturapfel in vier Listen dar …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Apfelsorten — verschiedene Apfelsorten Äpfel im Supermarkt Dieser Artikel – Liste der Apfelsorten – stellt eine Ergänzung zum Hauptartikel über den Kulturapfel in vier Listen dar …   Deutsch Wikipedia

  • Calville — Winter Calville, Zeichnung von Wilhelm Lauche 1882 Als Calville oder Kalvill wird eine Reihe von feinschmeckenden, süßen Apfelsorten bezeichnet, die im 19.Jahrhundert zu den edelsten und beliebtesten Tafeläpfeln zählten. Unter den verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Marzahn — Karte von Berlin Marzahn Die Liste der Straßen und Plätze in Berlin Marzahn beschreibt das Straßensystem im Berliner Ortsteil Marzahn mit den entsprechenden historischen Bezügen. Gleichzeitig ist diese Zusammenstellung eine der Listen aller… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”