Der Aktionär
Der Aktionär
Fachgebiet Anlegermagazin
Sprache Deutsch
Verlag Börsenmedien AG (Deutschland)
Erstausgabe 1996
Erscheinungsweise wöchentlich
Verkaufte Auflage (IVW) ~65.000 Exemplare
Herausgeber Bernd Förtsch
Weblink www.deraktionaer.de
ISSN 1432-4911

Der Aktionär ist eine Börsenzeitschrift aus Kulmbach. 1996 wurde die erste Ausgabe veröffentlicht. Herausgeber des Magazins ist Bernd Förtsch. Die Zeitschrift beschäftigt sich mit den Geschehnissen an der Börse und benennt unter anderem einzelne Unternehmen und Aktien, zu denen die Redaktion Kaufempfehlungen ausspricht.

Kritiker werfen dem Magazin nicht nur teilweise vage Empfehlungen vor.

Gegen den stellvertretenden Chefredakteur der Redaktion von 1999-2000, Sascha Opel, ermittelte die Staatsanwaltschaft 2002 wegen Insiderhandel.[1]

Focus berichtete 2000 darüber, dass Förtsch die Zeitschrift als "Podium in eigener Sache" nutze.[2]

Das Unternehmen Deutsches Anleger Fernsehen gehört ebenfalls zur Förtsch-Unternehmensgruppe.

Auf N24 startete ab 2005 eine wöchentliche Börsensendung Der Aktionär TV.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Manager Magazin.de
  2. focus.de
  3. Der Aktionär TV - Fernsehsendung auf N24 zum Thema Aktien / Börse aus Kulmbach. livinglogic.de (15. Februar 2005). Abgerufen am 2. März 2009.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktionär — Der Aktionär ist Inhaber eines in der Aktie verkörperten Anteils am Grundkapital einer Aktiengesellschaft und damit mitgliedschaftlich an ihr beteiligt. Die Stellung als Aktionär kann durch die Gründung einer Aktiengesellschaft (originärer… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktionär — der Aktionär, e (Mittelstufe) jmd., der Anteile an einer Aktiengesellschaft hat Synonym: Aktieninhaber Beispiel: Der Gewinn wird unter den Aktionären aufgeteilt …   Extremes Deutsch

  • Der Schweizerische Beobachter — ist eine alle zwei Wochen erscheinende schweizerische Konsumenten und Beratungszeitschrift. Der Beobachter hatte 2011 eine WEMF beglaubigte Auflage von 301 236 Exemplaren[1] und rund 978 000 Leser (MACH Basic 2011 1).[2] Er wird heute von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktionär — der Inhaber von ⇡ Aktien einer AG. Bei ⇡ Inhaberaktien legitimiert der bloße Besitz der Aktienurkunde den Inhaber als A.; auf der ⇡ Namensaktie ist der A. namentlich bezeichnet, er ist außerdem im ⇡ Aktienbuch einzutragen. 1. Rechte: Der A. hat… …   Lexikon der Economics

  • Aktionär — Aktieninhaber; Anteilseigner; Börsenspekulant; Aktienbesitzer; Teilhaber; Kapitalanleger; Inhaber der Residualansprüche des Unternehmens; Shareholder * * * Ak|ti|o|när [akts̮i̯o nɛ:ɐ̯], der; s, e, Ak|ti|o|nä|rin [akts̮i̯o nɛ …   Universal-Lexikon

  • Aktionär — ↑ Aktionärin Aktieninhaber, Aktieninhaberin; (Wirtsch.): Anteilseigner, Anteilseignerin, Gesellschafter, Gesellschafterin, Shareholder. * * * Aktionär,der:Anteilbesitzer·Anteilseigner·Shareholder+Kupon[ab]schneider… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Aktionär — Aktie: Die Bezeichnung für »Anteilschein, Urkunde über den Anteil am Grundkapital einer Aktiengesellschaft« wurde Mitte des 17. Jh.s aus gleichbed. niederl. actie (älter: action) entlehnt, das seinerseits wie entsprechend engl. action und frz.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Aktionär — Ak·ti·o·nä̲r der; s, e; Ökon; jemand, der Aktien besitzt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Aktionär — Ak|ti|o|när der; s, e <aus gleichbed. fr. actionnaire> Inhaber von ↑Aktien einer ↑Aktiengesellschaft …   Das große Fremdwörterbuch

  • Aktionär — Ak|ti|o|när, der; s, e <französisch> (Aktienbesitzer) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”