Adult Oriented Rock

Als Adult Oriented Rock (AOR) wird ein Subgenre der Rockmusik bezeichnet. Es zeichnet sich durch eine starke kommerzielle Ausrichtung und einen hohen Grad an Professionalität aus und wird auch als Mainstream-Rock, Melodic-Rock, Arena Rock (deutsch etwa: Stadionrock) bezeichnet. Die Bezeichnung (adult, engl.: erwachsen) spiegelt die Zielgruppe des Genres wider.

Mit der Entwicklung verschiedener Musikstile im Rockbereich, die anfangs umstritten oder verpönt waren, sich jedoch später der Popularität bei einer breiten Masse erfreuten und sogar durchsetzten, wurde eine fachjournalistische Bezeichnung für den kommerziellen Musikstil melodischer Hardrockbands, die auch den musikalischen Ansprüchen Erwachsener gerecht werden konnten, immer wichtiger.

Vereinfacht ausgedrückt stellt AOR eine softere Variante des Hard Rock dar, wobei härter gespielte Gitarren mit melodischen, pompösen Keyboardarrangements und professionellem Gesang kombiniert werden. Auch das Komponieren verkaufsträchtiger Rockballaden spielt bei den genretypischen Bands eine große Rolle (z. B. der Song I Want To Know What Love Is von Foreigner, 1984).

Die Musikrichtung entstand gegen Ende der 1970er-Jahre in den USA aus einer Mixtur typischer Elemente des Hardrocks der 1970er-Jahre und kommerzieller anspruchsvoller Popmusik und blühte in den 1980er-Jahren auf. Als eines der ersten bekannteren Alben des Genres wird von Rockjournalisten oft die erste Platte der U.S. amerikanischen Band Boston zitiert, das eines der meistverkauften und erfolgreichsten Debütalben der Rockgeschichte darstellt und den bekannten Hit More Than A Feeling enthält. Arena-Rock spielt als kommerziellster Vertreter der Rockmusik eine bedeutende Rolle in der Filmmusikbranche, nicht zuletzt durch die erfolgreichen Rocksongs Eye Of The Tiger und Burning Heart der amerikanischen Band Survivor, die in den populären Hollywood-Spielfilmen Rocky mit Sylvester Stallone in der Hauptrolle zu hören sind.

Die bekanntesten und kommerziell erfolgreichsten Vertreter des Genres sind die US-amerikanischen Bands Foreigner, Journey und Survivor, sowie der kanadische Rocksänger Bryan Adams. Obwohl die meisten der Bands nach wie vor aktiv sind, entstanden speziell in England in den letzten Jahren doch einige neue AOR-Bands, die bekanntesten Vertreter sind etwa Newman, Serpentine, Strangeways oder die aus Österreich stammenden Cornerstone.

Bekannte Alben (chronologisch)

  • Boston - Boston (1976)
  • Journey – Escape (1981)
  • Survivor – Eye Of The Tiger (1982)
  • Toto – IV (1982)
  • Asia – Alpha (1983)
  • Bryan Adams – Reckless (1984)
  • Autograph - Sign In Please (1984, feat. Steve Lynch)
  • Airrace - Shaft Of Light (1984, feat. Jason Bonham)
  • REO Speedwagon – Wheels Are Turnin’ (1984)
  • Foreigner – Agent Provocateur (1984)
  • Rick Cua - You're My Road (1985)
  • Giuffria – Silk & Steel (1986)
  • Dare - Out Of The Silence (1988)
  • Prophet - Cycle Of The Moon (1988)
  • Giant - Last Of The Runaways (1989)

Siehe auch

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adult oriented rock — Saltar a navegación, búsqueda El Adult Oriented Rock (AOR) (aunque no queda claro el origen de las iniciales, otras teorías lo traducen como Album Oriented Rock o Album Oriented Radio ), es una variante del estilo musical conocido como rock… …   Wikipedia Español

  • Adult-oriented Rock —   [englisch/amerikanisch, ə dʌlt ɔːrɪəntɪd rɔk; wörtlich »erwachsenenorientierter Rock«], Begriff aus der amerikanischen Rundfunkpraxis, der solche Programmformate bezeichnete, die mit Rockmusik ein erwachsenes Hörerpublikum anzusprechen suchen ; …   Universal-Lexikon

  • Adult-oriented Rock — Als Adult Oriented Rock (AOR) bezeichnen Rockmusik Journalisten heute ein Subgenre der Rockmusik, für das bisher Begriffe wie Mainstream Rock, Stadion Rock, Arena Rock oder Melodic Rock verwendet wurden. Mit der Entwicklung verschiedener… …   Deutsch Wikipedia

  • Adult oriented pop music — is a term used in music radio programming. Although the specific composition of this genre of radio programming is debatable, it generally combines music selections from established formats such as Adult Contemporary (AC), Hot Adult Contemporary… …   Wikipedia

  • Album-oriented rock — (sometimes referred to as Adult oriented rock or as West Coast Rock), abbreviated AOR and originally called album oriented radio, was originally an American FM radio format focusing on album tracks by rock artists. This format developed and… …   Wikipedia

  • Adult Contemporary — (AC) bezeichnet ein verbreitetes Hörfunkformat, das hauptsächlich melodisch geprägte Popmusikstandards der letzten Jahrzehnte bis heute bietet. [1] Inhaltsverzeichnis 1 Programm 2 Geschichte 3 Subgenres …   Deutsch Wikipedia

  • rock — rock1 rockless, adj. rocklike, adj. /rok/, n. 1. a large mass of stone forming a hill, cliff, promontory, or the like. 2. Geol. a. mineral matter of variable composition, consolidated or unconsolidated, assembled in masses or considerable… …   Universalium

  • Rock — /rok/, n. a male given name. * * * I In geology, a naturally occurring and coherent aggregate of minerals. The three major classes of rock igneous, sedimentary, and metamorphic are based on the processes that formed them. These three classes are… …   Universalium

  • Rock melódico — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Adult contemporary music — (AC) is a broad style of popular music that ranges from lush 1950s and 1960s vocal music[1] to predominantly ballad heavy music with varying degrees of rock influence,[2] as well as a radio format that plays such music. AC radio plays mainstream… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”