After-Work-Party

Eine After-Work-Party (After Business Club) ist eine offene gesellschaftliche (Tanz)-Veranstaltung an Werktagen, die seit den 1990er Jahren von vielen Diskotheken am frühen Abend angeboten wird. After-Work-Partys wenden sich an die Zielgruppe der jungen Arbeitnehmer und Selbstständigen in "modernen" Branchen wie Beratung, Werbung oder Medien und suggerieren so allen Teilnehmern auch aus anderen Branchen, selbst modern und dynamisch zu sein. Dress-Code der Party-Gänger ist daher in der Regel legere Geschäftskleidung.

In der Zielgruppe bestehen wenig feste soziale Bindungen, insbesondere kaum familiäre Verpflichtungen nach dem Arbeitstag. Der Abend wird daher meist in der Öffentlichkeit verbracht, andererseits wird morgens ein pünktliches Erscheinen am Arbeitsplatz erwartet. Da klassische Partys meist erst gegen 22 oder 23 Uhr beginnen, füllen die After-Work-Partys mit einem Beginn zwischen 18 und 20 Uhr diese Lücke im Veranstaltungsangebot.[1] Für die Diskotheken bieten After-Work-Partys eine Möglichkeit, die Räumlichkeiten zu einer Zeit zu nutzen, zu der ansonsten kaum Publikum erwartet wird.

Unternehmen nutzen gerne After-Work-Partys, um den inneren Zusammenhalt der Firma zu stärken oder die synergetischen Effekte interdisziplinärer Kommunikation und die Kreativität besser nutzen zu können, da Mitarbeiter aus verschiedenen Fachabteilungen bei gesellschaftlichen Anlässen auch nach Arbeitsende über ihre Probleme und Aufgaben sprechen. In gelöster Atmosphäre sollen so Lösungen entstehen, die bei normaler Büroarbeit nicht möglich wären.

Manche After-Work-Partys und Lounges bieten auch ruhige Orte zur Entspannung. Ein anderer Trend geht zur Work-Sport-Balance, um die Bürotätigkeit mit genügend Zeit und Motivation zur körperlichen Betätigung zu verbinden.

Einzelnachweise

  1. Liste bekannter After-Work Partys in München, abgerufen am 18. Januar 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • After-Work-Party — Af|ter Work Par|ty 〈[ wœ:k ] f. 10〉 Party, geselliges Zusammensein von Berufstätigen gleich nach der Arbeit, um frühzeitig schlafen gehen zu können [<engl. after „nach“ + work „arbeiten“ + Party] * * * Af|ter Work Par|ty, Af|ter|work|par|ty [… …   Universal-Lexikon

  • After-Work-Party — Af|ter Work Par|ty 〈[ wœ:k ] f.; Gen.: , Pl.: s〉 Party, geselliges Zusammensein von Berufstätigen gleich nach der Arbeit, um frühzeitig schlafen gehen zu können [Etym.: <engl. after »nach« + work »arbeiten« + Party] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • After-Work-Party — D✓Af|ter Work Par|ty, Af|ter|work|par|ty, die; , s <englisch> [ a:ftɐ( )vø:ɐ̯k... ] (Party, die [unmittelbar] nach Arbeitsende beginnt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Life After the Party — Infobox Album Name = Life After the Party Type = studio Artist = Swizz Beatz Released = Start date|2008|10 Genre = East Coast hip hop Length = Label = Full Surface, Universal Motown Producer = Swizz Beatz Apex Reviews = Last album = One Man Band… …   Wikipedia

  • Judged By Your Work Party — (Asa Vita no Ifampitsarana, AVI) is a political party in Madagascar. The AVI backed Marc Ravalomanana, the opposition candidate in the disputed December 2001 presidential election, and after Ravalomanana became President, the AVI joined the… …   Wikipedia

  • Party — Das englische Wort Party (Übersetzung: Feier, Partei, Gesellschaft) steht für: Eine festliche Veranstaltung im privaten oder halböffentlichen Rahmen, meist zu einem bestimmten Anlass oder mit einem Thema. Gegenüber der Feier hat der Begriff Party …   Deutsch Wikipedia

  • work — work1 W1S1 [wə:k US wə:rk] v ▬▬▬▬▬▬▬ 1¦(do a job for money)¦ 2¦(do your job)¦ 3¦(help)¦ 4¦(do an activity)¦ 5¦(try to achieve something)¦ 6¦(machine/equipment)¦ 7¦(be effective/successful)¦ 8¦(have an effect)¦ 9¦(art/style/literature)¦ …   Dictionary of contemporary English

  • after — af|ter1 W1S1 [ˈa:ftə US ˈæftər] prep, conj, adv [: Old English; Origin: After] 1.) when a particular event or time has happened, or when someone has done something ≠ ↑before ▪ After the war many soldiers stayed in France. ▪ I go swimming every… …   Dictionary of contemporary English

  • Party of Labour of Albania — Partia e Punës e Shqipërisë Leader Enver Hoxha (1941 85), Ramiz Alia (1985 91) F …   Wikipedia

  • Work for the Dole — is an Australian federal government program that is a form of workfare, work based welfare. It was first permanently enacted in 1998, having been trialed in 1997.It is one means by which job seekers can satisfy their mutual obligation… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”