Agnes von Württemberg

Agnes von Württemberg ist der Name folgender Personen:

  • Agnes von Württemberg (1264–1305), nacheinander verheiratete Gräfin von Oettingen, Truhendingen und Hohenlohe-Weikersheim
  • Agnes von Württemberg (1295–1317), verheiratete Gräfin von Oettingen
  • Agnes von Württemberg (1300–1349), verheiratete Gräfin von Werdenberg
  • Agnes von Württemberg (1315–1373), nacheinander verheiratete Gräfin von Helfenstein und Schlüsselburg
  • Agnes von Württemberg (1592–1629), verheiratete Prinzessin von Sachsen-Lauenburg
  • Agnes von Württemberg (1835–1886), verheiratete Fürstin von Reuß jüngere Linie
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agnes von Württemberg (1835–1886) — Agnes von Württemberg auf einem Stich von August Weger Prinzessin Agnes von Württemberg, verh. Pauline Louise Agnes Fürstin von Reuß jüngere Linie (* 13. Oktober 1835 in Bad Carlsruhe; † 10. Juli 1886 auf Schloß Osterstein bei Gera) war ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes von Württemberg (1264–1305) — Agnes von Württemberg (* vor 1264; † 27. September 1305) war die älteste Tochter aus der Ehe von Ulrich I., genannt der Stifter (* 1226; † 1265), Graf von Württemberg, und seiner ersten Gemahlin Mechthild von Baden (* nach 1225). Agnes war… …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes Gräfin von Württemberg — Agnes von Württemberg meint folgende Persönlichkeiten: Agnes von Württemberg (1264–1305), nacheinander verheiratete Gräfin von Oettingen, Truhendingen und Hohenlohe Weikersheim Agnes von Württemberg (1295–1317), verheiratete Gräfin von Oettingen… …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes von Schlesien-Liegnitz — Ulrich I. (links) und Agnes (rechts), Zeichnung der Doppeltumba in der Stiftskirche Stuttgart aus der Handschrift Memoriae posteritatique inclytae domus Wirtembergicae sacrum von 1583 …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Württemberg — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von den Anfängen bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts 2 Von Ulrich I. dem Stifter bis zu Eberhard IV. dem Jüngeren 3 Grafen von Grüningen Landau …   Deutsch Wikipedia

  • Stammtafel von Württemberg — Stammliste von Württemberg mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von den Anfängen bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts 2 Von Ulrich I. dem Stifter bis zu Eberhard IV. dem Jüngeren 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Sabine von Württemberg — (* 2. Juli 1549 in Mömpelgard; † 17. August 1581 in Rotenburg) war eine Prinzessin von Württemberg und durch Heirat die erste Landgräfin von Hessen Kassel Leben Sabine war eine Tochter des Herzogs Christoph von Württemberg (1515–1568) aus dessen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich I. (Graf von Württemberg) — Siegel Ulrichs von 1259 Ulrich I., Graf von Württemberg, auch Ulrich der Stifter oder Ulrich mit dem Daumen, (* 1226; † 25. Februar 1265) war ab etwa 1241 Graf von Württemberg. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Duchess Agnes of Württemberg — Princess Reuss Younger Line Agnes on an engraving by August Weger Spouse Heinrich XIV, Prince Reuss Younger Line Issue …   Wikipedia

  • Eugen Friedrich Karl Paul Ludwig Herzog von Württemberg — Gemälde von George Dawe Prinz Eugen von Württemberg …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”