1572 v. Chr.

Ereignisse

  • Mögliches 11. Regierungsjahr des Ammi-saduqa:
    • Im babylonischen Kalender fällt das babylonische Neujahr des 1. Nisannu auf den 8.–9. März[1], der Vollmond im Nisannu auf den 23.–24. März[1], der 1. Ululu auf den 5.–6. August[1], der 1. Ululu II auf den 4.–5. September[1] und der 1. Tašritu auf den 3.–4. Oktober[1].
      • Venus geht am 25. Ululu unter und erscheint nach 16 Tagen wieder am 11. Ululu II.
      • Venusuntergang am 29. August (25. Ululu: 29.–30. August) gegen 18:37 Uhr; Sonnenuntergang gegen 18:31 Uhr.[1]
      • Venusaufgang am 15. September (11. Ululu II: 14.–15. September) gegen 5:05 Uhr; Sonnenaufgang gegen 5:45 Uhr.[1]

Anmerkungen

  1. a b c d e f g Datumsangabe im gregorianischen Kalender: im julianischen Kalendersystem sind 14 Tage zum gregorianischen Datum zu addieren. Datierungsgrundlage sind die NASA-Angaben unter Berücksichtigung des T-Deltas. Für Babylonien ist zu der Universal Time (UT) der Zeitzonenzuschlag von 3 Stunden zu berücksichtigen; gemäß Jean Meeus: Astronomische Algorithmen - Anwendungen für Ephemeris Tool 4,5 -, Barth, Leipzig 2000 für: Ephemeris Tool 4,5 nach Jean Meeus, Umrechnungsprogramm, 2001.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quintus Marcius Philippus (Konsul 281 v. Chr.) — Quintus Marcius Philippus war ein Politiker der römischen Republik aus dem Geschlecht der Marcier. Leben Nach den Angaben der Fasti Capitolini führten der Vater und Großvater von Quintus Marcius Philippus ebenfalls das Pränomen Quintus. Demnach… …   Deutsch Wikipedia

  • Legio V Macedonica — Die Legio V Macedonica war eine Legion der römischen Armee, die 43 v. Chr. von Octavian, dem späteren Augustus, und dem Konsul Gaius Vibius Pansa Caetronianus aufgestellt wurde und bis ins 5. Jahrhundert in Moesia bestand. Das Cognomen Macedonica …   Deutsch Wikipedia

  • Johann V. — Johann hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Johann 1.1 Johann I. 1.2 Johann II. 1.3 Johann III./IV. 1.4 Johann V./... 2 Johann …   Deutsch Wikipedia

  • Legio V Iovia — Die Legio V Iovia wurde zum Schutz der Provinz Pannonia secunda aufgestellt Die Legio V Iovia war eine Legion der spätantiken römischen Armee, die zusammen mit der Legio VI Herculia von Diokletian gegen Ende des 3. Jahrhunderts n. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Pharaonen — Pharao Tutanchamun aus der 18. Dynastie. Die Liste der Pharaonen gibt einen systematischen Überblick über alle bisher bekannten Pharaonen. Sie enthält die ägyptischen Könige aus der vordynastischen Zeit bis hin zu Maximinus Daia, dem letzten… …   Deutsch Wikipedia

  • Arĕtas — (Areta, arab. Hareth), 1) (Hareth er Rajisch), seit 1572 v. Chr. König von Arabien, s.d. (Gesch.); 2) A. I., um 126 v. Chr., Fürst von Peträa, s. Arabien (Gesch.); 3) A. II., Enkel des Vorigen, Schwiegervater (n. A. Schwager) des Herodes Antipas …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dipl.-Hist. — Ein Historiker ist ein Wissenschaftler, der sich mit der Erforschung und Darstellung der Geschichte beschäftigt. Auch die antiken und mittelalterlichen Geschichtsschreiber werden als Historiker bezeichnet, obgleich sie nicht als Wissenschaftler… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichtsforscher — Ein Historiker ist ein Wissenschaftler, der sich mit der Erforschung und Darstellung der Geschichte beschäftigt. Auch die antiken und mittelalterlichen Geschichtsschreiber werden als Historiker bezeichnet, obgleich sie nicht als Wissenschaftler… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichtsschreiber — Ein Historiker ist ein Wissenschaftler, der sich mit der Erforschung und Darstellung der Geschichte beschäftigt. Auch die antiken und mittelalterlichen Geschichtsschreiber werden als Historiker bezeichnet, obgleich sie nicht als Wissenschaftler… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichtswissenschaftler — Ein Historiker ist ein Wissenschaftler, der sich mit der Erforschung und Darstellung der Geschichte beschäftigt. Auch die antiken und mittelalterlichen Geschichtsschreiber werden als Historiker bezeichnet, obgleich sie nicht als Wissenschaftler… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”