16-Bit

16-Bit ist ein Attribut, das vielfältig im Bereich der Computertechnik verwendet wird. Es dient dort der Abgrenzung gleichartiger Techniken mit anderer Bitzahl, meist der halben oder doppelten Bitzahl (hier 8-Bit und 32-Bit). Ohne weiteren Kontext verweist es meist auf die Ausrichtung auf eine 16-Bit-Architektur (16-Bit-Betriebssystem, 16-Bit-PC).

16-Bit-PC-Einsteckkarte mit ISA-Bus.

16 Bit war die logische Adressbreite Ende der 1980er- bis Anfang der 1990er-Jahre, nachdem die leistungsfähigeren PC-Systeme die frühen Heimcomputer ersetzt hatten, die noch auf einer 8-Bit-Architektur fußten.

In der Computertechnik findet man das 16-Bit-Attribut häufig für:

  • 16-Bit-Hauptprozessor (CPU) – zur Bezeichnung der ALU-Berechnungsbreite, meist auch intern (nicht-segmentierte) Adressbreite
  • 16-Bit-Betriebssystem (OS) – Ausrichtung auf 16-Bit-CPU, heute vor allem in eingebetteten Systemen
  • 16-Bit-Bus – Datenleitungen insbesondere bei externen vieladrigen Kabeln
  • 16-Bit-Unicode, Zeichenbreite – Symbolbreite in digitalen Datenströmen

Dabei gilt, dass nicht jedes System mit 16 Bit breiten Datenpfaden auch über 16 Bit breite Adresspfade verfügt. Mittels Segmentierung und Adressierung von Speicherbänken kann ein größerer Adressraum verwaltet werden. Hierbei werden beispielsweise zuerst die Byte-Adresse und dann die Segmentadresse an den Speicher geschickt. Je nach Modell kann ein Prozessor damit 2 hoch 32 (4.294.967.296) Adressen verwalten.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 16 bit — 16 bit,   Bit …   Universal-Lexikon

  • 16-bit — This article is about 16 bit in computer architecture. For the color encoding, see Highcolor. For the era of computer gaming commonly referred to as 16 bit, see History of video game consoles (fourth generation) Processors 1 bit 4 bit 8 bit 12… …   Wikipedia

  • 16-bit — Unter 16 Bit Architektur versteht man in der EDV eine Prozessorarchitektur, deren wesentliche Wortbreite 16 Bit beträgt. Inhaltsverzeichnis 1 Architekturen 2 Design 3 Programmiermodell 4 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • 16 Bit — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Michael Münzing und Luca Anzilotti sind ein deutsches… …   Deutsch Wikipedia

  • 16-bit — adjective Represented using 16 bits (2 bytes or 1 doublet) …   Wiktionary

  • 16 bit lolitas — est un groupe de musique électronique originaire des Pays Bas composé de Peter Kriek er Ariaan Olieroock. Fondé en 2003, le groupe se caractérise par ses nombreux morceaux d house progressive. Sommaire 1 Discographie 1.1 Singles 1.2 Remixes …   Wikipédia en Français

  • 16 Bit Lolitas — est un groupe de musique électronique originaire des Pays Bas composé de Peter Kriek er Ariaan Olieroock. Fondé en 2003, le groupe se caractérise par ses nombreux morceaux d house progressive. Sommaire 1 Discographie 1.1 Singles 1.2 Remixes 2 …   Wikipédia en Français

  • 16-bit-System — 16 bit System,   Computer mit einem Prozessor, der intern in einem Takt 16 bit gleichzeitig verarbeitet (Verarbeitungsbreite) oder auch ein Computer mit einem Datenbus, der 16 bit breit ist, also 16 Leitungen hat …   Universal-Lexikon

  • 16-bit-Software — 16 bit Software,   auf einem Computer mit 16 bit Busbreite (16 bit System) lauffähige Software …   Universal-Lexikon

  • 16-Bit-Architektur — Unter 16 Bit Architektur versteht man in der EDV eine Prozessorarchitektur, deren wesentliche Wortbreite 16 Bit beträgt. Architekturen 16 Bit Prozessor Die PDP 11 war der erste 16 Bit Prozessor der Digital Equipment Corporation Die …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”