Akademiemitglied

Als Akademiemitglieder (früher auch „Akademiker“) werden besonders verdiente Wissenschaftler und Künstler bezeichnet, die in eine Akademie der Wissenschaften gewählt wurden. Dies gilt als eine der höchsten Ehrungen im akademischen Bereich.

Eine Akademie selbst kennt keine Lehre. Ihre Arbeit besteht in gemeinsamen Sitzungen ihrer Mitglieder, die ihre Forschungsergebnisse vortragen. Diese Referate werden periodisch in Sitzungsberichten oder Abhandlungen veröffentlicht.

In den Wissenschafts- und Kunstakademien der meisten Staaten kann nur Mitglied werden, wer durch zwei andere Mitglieder dafür nominiert wird und von der jeweiligen „Klasse“ (Kunst, Grund- oder Naturwissenschaften) gewählt wird. Die Zahl der Mitglieder ist begrenzt – z. B. in Deutschland und Österreich mit ... – um mögliche persönliche Einflussnahmen zu begrenzen. In diese Zahl werden allerdings ältere Akademiemitglieder ab 70 nicht mehr eingerechnet.

Während in den Akademie-Versammlungen heute nur mehr in besonderen Fällen intensive wissenschaftliche Dispute üblich sind, war diese Funktion der Gelehrtengesellschaft in früheren Jahrhunderten die wichtigste – insbesondere an der berühmtesten, der Pariser Akademie. Heute liegt der Schwerpunkt der meisten Akademien in der Publikation und Förderung wissenschaftlicher Arbeiten und im Betreiben eigener Forschungsinstitute.

Die meisten Akademiemitglieder sind Hochschulprofessoren. In Ausnahmefällen ist auch die Wahl anderer, besonders verdienter Persönlichkeiten möglich. Ein spezielles Beispiel dafür war der gelernte Optiker Josef Fraunhofer, der 1823 als 36-jähriger und ohne akademische Ausbildung in die Bayerische Akademie aufgenommen wurde.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akademiemitglied — Akademiemitglied,das:Akademiker(selten) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Akademiemitglied — Aka|de|mie|mit|glied, das: Mitglied einer ↑ Akademie (1 a). * * * Aka|de|mie|mit|glied, das: Mitglied einer ↑Akademie (1 a) …   Universal-Lexikon

  • Liste der Klassischen Archäologen an der Humboldt-Universität zu Berlin — In der Liste der Klassischen Archäologen an der Humboldt Universität zu Berlin werden alle Hochschullehrer gesammelt, die an der Friedrich Wilhelms Universität und deren Nachfolger, der Humboldt Universität zu Berlin, Klassische Archäologie… …   Deutsch Wikipedia

  • Päpstliche Akademie der schönen Künste und der Literatur — Die Päpstliche Akademie der schönen Künste und der Literatur (lat. Pontificia Insigne Accademia di Belle Arti e Letteratura dei Virtuosi al Pantheon) ist die älteste der Päpstlichen Akademien der römischen Kurie. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Accademia dei Lincei — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Accademia Nazionale dei Lincei Motto Sagacius ista Gründung 17. August 1603… …   Deutsch Wikipedia

  • Accademia dei lincei — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Accademia Nazionale dei Lincei Motto Sagacius ista Gründung 17. August 1603… …   Deutsch Wikipedia

  • Akademie der Luchse — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Accademia Nazionale dei Lincei Motto Sagacius ista Gründung 17. August 1603… …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Rauschenbach — Grabdenkmal für das Akademiemitglied Boris Rauschenbach Boris Wiktorowitsch Rauschenbach (russisch Борис Викторович Раушенбах, wiss. Transliteration Boris Viktorovič Raušenbach; * 18. Januar 1915 in Petrograd; † …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Delaval — Edward Hussey Delaval (* 1729; † 14. August 1814 in Westminster, London) war ein englischer Chemiker und Experimentalphysiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 1.1 Jugend und Ausbildung 1.2 Forschungen zur Elektrizität und z …   Deutsch Wikipedia

  • Faraday-Station — DMS …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”