Aktivbürger

Aktivbürger ist ein Begriff aus dem Staatsrecht, der auch in der allgemeinen Staatslehre Verwendung findet. Aktivbürger ist jeder Angehörige des Staatsvolks, der in demokratischen Staaten berechtigt ist, durch Stimmabgabe bei Wahlen und/oder Abstimmungen an der Äußerung des Volkswillens mitzuwirken.

Aktivbürger in Deutschland

In Deutschland ist Aktivbürger auf Bundesebene, wer das aktive Wahlrecht für die Wahlen zum Deutschen Bundestag besitzt. Die Gesamtheit der Aktivbürger, die Aktivbürgerschaft, ist ein Verfassungsorgan, weil das deutsche Staatsvolk gemäß Art. 20 Abs. 2 S. 1, 2 GG in Wahlen und Abstimmungen Staatsgewalt ausübt (Grundsatz der Volkssouveränität).

Trotz ihrer Eigenschaft als Verfassungsorgan ist die Aktivbürgerschaft mangels eigener Handlungsorganisation im Organstreitverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht nicht parteifähig; auch der einzelne Aktivbürger kann Rechte des Staatsvolks nicht im Wege der Prozessstandschaft geltend machen

Französische Verfassung von 1791

In der französischen Verfassung von 1791 (Abschnitt 2 Art. 2 und Art. 5) werden all jene Männer als Aktivbürger bezeichnet, die:

  1. als Franzosen geboren worden sind oder Franzose wurden,
  2. das 25. Lebensjahr vollendet haben,
  3. ihren Wohnsitz in einer Stadt bzw. Kanton seit einer durch das Gesetz festgelegten Zeit haben,
  4. in irgendeinem Orte des Königreichs eine direkte Steuer zahlen (mindestens: der Wert von drei Arbeitstagen),
  5. in der Liste der Nationalgarde eingeschrieben sind,
  6. den Bürgereid geleistet haben.

Ausgeschlossen von der Ausübung des Aktivbürgerrechts waren diejenigen, welche im Anklagezustand standen oder die dem Bedienstand angehören.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktivbürger — Ak|tiv|bür|ger 〈m. 3〉 Staatsbürger, der Wahlrecht besitzt u. gewählt werden kann; Ggs Passivbürger * * * Ak|tiv|bür|ger, der (schweiz.): Bürger mit aktivem Wahlrecht; Staatsbürger, der in vollem Besitz seiner politischen u. bürgerlichen Rechte… …   Universal-Lexikon

  • Aktivbürger — Ak·ti̲v·bür·ger der; (CH) ein Bürger mit aktivem Wahlrecht …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Aktivbürger — Ak|tiv|bür|ger 〈m.; Gen.: s, Pl.: 〉 Staatsbürger, der das Wahlrecht besitzt u. gewählt werden kann; Ggs.: Passivbürger …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Aktivbürger — Ạk|tiv|bür|ger (schweizerisch für Bürger im Besitz des Stimm und Wahlrechts) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Verfassung des 3. September 1791 — Die französische Verfassung von 1791 Frankreichs Verfassung des 3. September 1791, von der Verfassunggebenden Nationalversammlung genau vier Monate nach der Verfassung Polens verabschiedet, entstand im Zuge der Französischen Revolution. Mit ihr… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Verfassung (1791) — Die französische Verfassung von 1791 Die Französische Verfassung von 1791, von der Verfassunggebenden Nationalversammlung genau vier Monate nach der Verfassung Polens – am 3. September 1791 – verabschiedet, entstand im Zuge der Französischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Helvetik — Flagge der Helvetischen Republik Die Helvetische Republik (franz. République helvétique, ital. Repubblica elvetica) war eine durch französischen Revolutionsexport auf dem Boden der Alten Eidgenossenschaft errichtete Tochterrepublik, die am 12.… …   Deutsch Wikipedia

  • Helvetische Republik — République helvétique (französisch) Repubblica elvetica (italienisch) …   Deutsch Wikipedia

  • Helvetische Revolution — Flagge der Helvetischen Republik Die Helvetische Republik (franz. République helvétique, ital. Repubblica elvetica) war eine durch französischen Revolutionsexport auf dem Boden der Alten Eidgenossenschaft errichtete Tochterrepublik, die am 12.… …   Deutsch Wikipedia

  • Helvetische Verfassung — Flagge der Helvetischen Republik Die Helvetische Republik (franz. République helvétique, ital. Repubblica elvetica) war eine durch französischen Revolutionsexport auf dem Boden der Alten Eidgenossenschaft errichtete Tochterrepublik, die am 12.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”